• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Guitar Hero Drums

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
HerrHeisterkamp

HerrHeisterkamp

Jungspund
Mitglied seit
10. Februar 2009
Beiträge
96
Hallo Musikergemeinde,
ich habe mir bei Ebay ein World-Tour-Set ersteigert. Es scheint eines der ersten zu sein, denn die Sensibilität, vor allem Rot, ist furchtbar schlecht. Ich habe gelesen, dass dafür ein Mini-USB-Dingens von Activision gestellt wird. Das geht aber nur, wenn ich der Erstkäufer bin (wenn ich da alles richtig gelesen hab). Hat jemand einen Hinweis für mich Ahnungslosen? ;)

Danke
 
F

FaiR Volkmar

Guest
ein normales Midi Kabel tut es ja auch, das muss man halt kaufen, die Software zum justieren kann jeder runterladen.

Zum erhöhen der Sensitivität brauchst Du deinen PC mit Monitor die XBox mit Monitor und die Drums.

Blöd ist dass man den PC benutzen muss um das verändern zu können.

Auch neuere Drums von GHWT haben dieses Problem nach wie vor, die kriegen das nicht in den Griff, die haben ja die Produktion gar nicht geändert, es sind immer noch die gleichen Drums wie am Anfang.
 
HerrHeisterkamp

HerrHeisterkamp

Jungspund
Mitglied seit
10. Februar 2009
Beiträge
96
Danke für die Info Volkmar. Also frag ich im Konrad nach nem Midi USB Kabel...und dann passt das?
Leider bekomme ich bei Links zu dem Programm immer nur nen Fehler 404. Weisst du vielleicht, wo ich das Programm noch bekommen kann?

Danke
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben