• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Grow: Song of the Evertree

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Grow: Song of the Evertree
Firmen
505 Games, Prideful Sloth
Genres
Puzzle, Role-playing (RPG), Simulator, Adventure, Indie
StephanKo

StephanKo

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
3.093
Genre: Aufbau/Farming-Mix
Preis: 24,99 EUR
Plattform: alle gängigen


Grow: Song of the Evertree ist seit gestern über alle gängigen digitalen Plattformen erhältlich. Retailfassungen sollen folgen, aktuell ist mir aber nicht bekannt ob auch für alle Systeme eine entsprechende Fassung kommt.

Das Spiel ist eine Mischung aus verschiedenen Gernes; hauptsächlich geht es darum, Welten in einer Art Sandbox wieder zum Leben zu erwecken. Wie in solchen Spielen üblich, sammelt man also erstmal Ressourcen (Bäume hacken, Steine schlagen, pflanzen), freundet sich mit Personen an und kann wohl auch eine eigene Stadt wieder aufbauen.

Grafisch präsentiert sich Grow dabei recht hübsch in einer Art Fantasy-Setting, welches hauptsächlich in mehreren Ebenen auf dem namensgebenen Baum spielt. Deutsche, gut lesbare Untertitel sind ebenfalls verfügbar.

Bisher ist es bei mir nur bei einem kurzen Anspielen geblieben, da aktuell einige Titel vorrangig sind. Aber das Spiel scheint durchaus interssenant zu sein, gerade für Fans solcher Spiele. Auf meiner Series lief aber die Grafik ab und an nicht ganz so flüssig.

Mehr Eindrücke wie üblich bei Steam :)
 
Eredon

Eredon

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. Januar 2013
Beiträge
977
Ich habs mir für die Box gegönnt. Mein erster Eindruck ist eher positiv, leider hat das Spiel ein paar Bugs und gelegentlich nerven diese. Ich konnte z.B. einzelne Pflanzen nicht mehr gießen da diese unter die Erde gerutscht sind. Dies hat allerdings nicht den Savegame versaut, ich konnte ohne Probleme den Arm vom Baum beenden.

Das Spiel kommt komplett ohne Gewalt aus, zumindest musste ich bisher nicht wirklich kämpfen.
 
StephanKo

StephanKo

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
3.093
Ich habs mir für die Box gegönnt. Mein erster Eindruck ist eher positiv, leider hat das Spiel ein paar Bugs und gelegentlich nerven diese. Ich konnte z.B. einzelne Pflanzen nicht mehr gießen da diese unter die Erde gerutscht sind. Dies hat allerdings nicht den Savegame versaut, ich konnte ohne Probleme den Arm vom Baum beenden.

Das Spiel kommt komplett ohne Gewalt aus, zumindest musste ich bisher nicht wirklich kämpfen.
Ich komme aktuell nicht zum spielen, meine bessere Häfte ist da bisher aber sehr angetan :) Gerade auch den Bereich mit dem Aufbau der eigenen Stadt finde ich sehr interessant.

Von Bugs ist sie bisher soweit auf der Series S verschont geblieben, allerdings wird es bei ihr nach ca. 2 Stunden Spielzeit ordentlich langsamer, so das die Konsole neu gestartet werden muss. Mal schauen wann hier die esten Patches kommen, denn das Spiel selbst würde mich allemein auch sehr interessieren..
 
StephanKo

StephanKo

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
3.093
Hab jetzt noch ein wenig weiter gespielt und muss wirklich sagen, die haben sich da viel Schönes einfallen lassen :)

Gut, das eher bunte Fantasy Setting wird nicht jedem zusagen. Aber es hat eine eigene, ruhige Art an sich, auch wenn man später schon ein wenig seinen Tagesablauf planen muss. Dennoch eher ein typisches Spiel für einen stressabbauenden Abend mit viel zu entdecken und erkunden..gefällt mir richtig gut :)

Für PC wurde Anfang der Woche bereits ein Patch veröffentlicht, soll wohl diese Woche auch auf die Konsolen kommen. Beinhaltet aber eher kleinere Ungereimtheiten wie beispielsweise kleinere englische Texte, die noch nicht übersetzt waren.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben