• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Grid (2019)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Droplexx

Droplexx

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Sponsor
Mitglied seit
28. September 2016
Beiträge
1.003
Ja, gegen DLCs spricht eigentlich nichts. Oder auch Ingamekäufe, man muss es ja nicht kaufen. Ich z.b. gebe ehrlich zu das ich mir für RDO auch schonmal Goldbarren gekauft habe, nicht weil R* so arm ist und die dringend Geld brauchen. Nein, sondern einfach weil mir das Spiel viel Spaß macht und ich damit schon lange Zeit meinen Spaß hatte und weiterhin Spaß haben werde. Darum möchte ich mir auch mal etwas besonderes kaufen im Spiel, was es z.b. nur für Gold gibt.

Was ich nur immer faszinierend finde ist, das die Entwickler/Publisher heute schon nach wenigen Wochen den Anschein machen die gehen komplett pleite wenn nicht ständig irgendwo Geld rein kommt. Darum werden bald möglichst die ersten DLCs raus gehauen. Oder der Ingameshop eröffnet. Wenn ich da zurück denke an z.b. Far Cry 1 das im März 2004 released wurde und das nächste Spiel von Crytek im September 2008 erschien (Crysis). Wovon haben die Entwickler damals über 4 Jahre gelebt? Es gab damals keine Microtransaktionen oder kostenpflichtige DLCs. Das Spiel wurde released, ein paar Updates für Fixes erschienen und das wars. Heute gibts 5 Editionen zur Auswahl + Season Pass + DLC + Microtransaktionen + Ingameshop und es macht trotzdem immer den Anschein das es gerade so reicht am Ende um eine (wieder abgespeckte) Fortsetzung eines Spiels zu entwickeln. Das nimmt schon kuriose Züge an.

Das betrifft nicht GRID an sich, es sind nur Gedankengänge dir mir immer durch den Kopf schwirren, egal welches Game released wird :D
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.285
Das Problem liegt doch auf der Hand. Die Games werden immer größer, umfangreicher und waa früher ne handvoll Leute entwickeln konnte, brauchte es mit all dem drumherum hundert, wenn nicht sogar tausende Leute, welche nicht nur während der Entwicklung, sondern auch danach noch entlohnt werden müssen. Und das übernehmen die Publisher und Investoren in Vorlage und mit gutem Recht wollen sie am Ende auch gewinn einfahren, völlig legitim. Wenn man dazu noch die heutigen Gewinnmargen hernimmt-nicht nur bei Games- ist es mehr als nachvollziehbar, dass die Preise für solch gewaltigen Games viel zu niedrig sind. Würden wir für ein Forza Motorsport den Gegenwert zahlen müssen, so würden hier wohl etliche FM sich nicht leisten wollen. Dank einens Multimilliardensponsors a la MS, dürfen und können wir alle teilhaben.

Ein Studio mit 50 Mitarbeitern, welche vier Jahre lang an nem Game basteln sind leichter zu finanzieren als derer 500.

Die DLC oder Microtransaktionen- alles freiwillig- sind die Dinge, welche uns Preise unter 100 Euro bescheren, sonst würde nur noch ein Bruchteil das ein oder andere Game zocken können.

Wenn ich in ein Sternerestaurant oder auch normales gehe, und fürn Schnitzel 20 Euro bezahle, kann ich denken, ist aber teuer. Allerdings können die wenigsten Lokale mit den Speisen überleben. Nur durch die Getränke ist das heutzutage noch machbar, meist. Am Essen wird nix verdient und genau so oder ähnlich ist es mittlerweile mit der Gamingindustrie.
Und irgendwann hat die Geiz ist geil Generation die Gamingindustrie zerstört...

Grid ist umfangreich genug und es kommt ja noch was nach. Wenn der Spaß stimmt, stimmt der Umfang auch. Für mich fühlt sich Grid richtig an.

Was nutzrn 110 Tracks in Forza un in den LB's stehen auch etlichen Strecken nicht mal 200 Zeiten drin und noch mauer wird es, wenn man sich Regen oder Nacht LB's anschaut. Da werden nur die gefahren, welche in den Karriere-Rennen zwangsweise gefahren werden müssen.
 
Kiparschewski

Kiparschewski

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. Januar 2019
Beiträge
125
Ich freue mich auch auf den Titel. Es wird zwar nicht technisch oder Gameplaymäßig an einem Forza heran kommen aber das muss es auch nicht. Klar, ist der Forza Ableger immer die Vergleichsreferenz.
Es gibt deutlich mehr Kurse, deutlich mehr Autos. Aber muss das zwingend sein? Für mich nicht!

Mit dieser Forza-Auto-Sammelwut konnte ich nie was anfangen. Ich fahre halt nur eine Handvoll Autos im Spiel und die restlichen 480 Autos können mir nicht egaler sein. Ganz zu schweigen, von den zuletzt hinzugefügten Sammelklamotten für den Avatar. Auch die Karriere konnte mich nie lange bei der Stange halten. Fairerweise muss ich auch sagen, dass ich nicht so ein Simulationstyp bin. Eine Mischung aus Sim und Arcarde gefällt mir deutlich mehr.

Und genau dieser runter reduzierte Umfang in GRID spricht mich an, weil es sich einfach nur ums Fahren dreht und nicht um einen Sammelwahn, sei es Autos oder epische Unterhosen.

Noch eins zu den DLC. Ich habe grundsätzlich auch nichts gegen DLC´s. Wenn sie gut sind, zahle ich auch dafür. Was ich nur nicht mehr mache sind, irgendwelche Seasonpasse zu kaufen ohne zu wissen wie der Inhalt der einzelnen DLC´s ausfällt. Da warte ich lieber, bis zum Release, schau es mir an und entscheide DANN ob ich es kaufe oder nicht. Eine Katze im Sack gibt es bei mir nicht mehr.

So wird es auch bei GRID sein. Es gibt wohl in der Ulitmate Version 3 Seasonpasse a 30 neue Veranstaltungen und je 4 neuen Autos. Klingt gut aber auch hier warte ich erstmal ab, bis ich den genauen Umfang sehe. Wenn der für mich ok ist, werfe ich Codemasters gerne etwas Geld in den Rachen ;-)
 
DoctorManhattan

DoctorManhattan

Jungspund
Mitglied seit
01. Oktober 2019
Beiträge
52
Was ich nur immer faszinierend finde ist, das die Entwickler/Publisher heute schon nach wenigen Wochen den Anschein machen die gehen komplett pleite wenn nicht ständig irgendwo Geld rein kommt.
Tja, das ist schlicht und ergreifend ein funktionierendes Geschäftsmodell für Publisher, was ausprobiert, für erfolgreich befunden und in den letzten Jahren etabliert wurde. Das passiert letztlich in allen möglichen Wirtschaftszweigen. Auch in der Gaming Industrie. Dazu hat natürlich jeder seine Meinung und sein persönliches Nutzungsverhalten. Das hat aber nichts mit dieser Entwicklung zu tun. Diese ist unumkehrbar.
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
817
So wird es auch bei GRID sein. Es gibt wohl in der Ulitmate Version 3 Seasonpasse a 30 neue Veranstaltungen und je 4 neuen Autos. Klingt gut aber auch hier warte ich erstmal ab, bis ich den genauen Umfang sehe. Wenn der für mich ok ist, werfe ich Codemasters gerne etwas Geld in den Rachen ;-)
Da gebe ich dir völlig recht. Bei Forza hat sich die Ultimate bezahlt gemacht. Aber bei Wreckfest waren die 20€ obendrauf ärgerlich, denn diesen ganzen add on krams um das Auto zu personalisieren braucht man ja nicht wirklich. Neue Wagen gibt's zwar auch ein paar wenige, aber im Endeffekt reißt es das nicht raus. Denn die Fahrzeuge unterscheiden sich kaum. Da hat es mich im nachhinein geärgert. Standart Version hätte hier völligst gereicht für mich. Bitte nicht falsch verstehen, Wreckfast ist wirklich ein top Game! (y)
Hab ich den irgendeinen Vorteil bei Grid 2019, wenn ich jetzt noch schnell die Pre Version ordere, anstatt in den nächsten Tagen ganz normal zuschlage. Ich denke das Spiel muß ich haben, hadere nur noch ob Ultimate oder Standart.
 
Kiparschewski

Kiparschewski

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. Januar 2019
Beiträge
125
Da gebe ich dir völlig recht. Bei Forza hat sich die Ultimate bezahlt gemacht. Aber bei Wreckfest waren die 20€ obendrauf ärgerlich, denn diesen ganzen add on krams um das Auto zu personalisieren braucht man ja nicht wirklich. Neue Wagen gibt's zwar auch ein paar wenige, aber im Endeffekt reißt es das nicht raus. Denn die Fahrzeuge unterscheiden sich kaum. Da hat es mich im nachhinein geärgert. Standart Version hätte hier völligst gereicht für mich. Bitte nicht falsch verstehen, Wreckfast ist wirklich ein top Game! (y)
Hab ich den irgendeinen Vorteil bei Grid 2019, wenn ich jetzt noch schnell die Pre Version ordere, anstatt in den nächsten Tagen ganz normal zuschlage. Ich denke das Spiel muß ich haben, hadere nur noch ob Ultimate oder Standart.
Naja, einen wirklichen Vorteil ist mir nicht bekannt. Du kriegst einen früheren Zugriff auf das Spiel, hast alle 3 kommenden Seasonpässe bereits mit enthalten und es soll wohl ein XP Boost oder so für die Ultimate Besitzer geben.

Für mich war dies alles entbehrlich.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.285
Da gebe ich dir völlig recht. Bei Forza hat sich die Ultimate bezahlt gemacht. Aber bei Wreckfest waren die 20€ obendrauf ärgerlich, denn diesen ganzen add on krams um das Auto zu personalisieren braucht man ja nicht wirklich. Neue Wagen gibt's zwar auch ein paar wenige, aber im Endeffekt reißt es das nicht raus. Denn die Fahrzeuge unterscheiden sich kaum. Da hat es mich im nachhinein geärgert. Standart Version hätte hier völligst gereicht für mich. Bitte nicht falsch verstehen, Wreckfast ist wirklich ein top Game! (y)
Hab ich den irgendeinen Vorteil bei Grid 2019, wenn ich jetzt noch schnell die Pre Version ordere, anstatt in den nächsten Tagen ganz normal zuschlage. Ich denke das Spiel muß ich haben, hadere nur noch ob Ultimate oder Standart.
Was du mit der Ultimate bekommst, steht doch im Shop beschrieben. Die Seasons und ein paar Autos und auch VIP Boni. Ob man die Autos haben muss, ist ne andere Sache, da, so wie ich das bisher sehe, die selben Autos auch mit Ingame Währung erstanden werden können, nur halt nicht als Grid-Edition-Cars. Einziger Unterschied sind die Lackierungen, welche bei gekauften Autos verändert werden kann, bei den Grid-Edition-Cars nicht.
Bleiben also noch die speziellen Lackierungen welche man mit der Ultimate bekommt, der frühere Zugriff und die Seasons 1-3,sowie die Vip, was wohl mehr Kohle einbringt.

Bei Wreckfest habe ich auch nur die Standardversion gekauft.
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
817
Was du mit der Ultimate bekommst, steht doch im Shop beschrieben. Die Seasons und ein paar Autos und auch VIP Boni. Ob man die Autos haben muss, ist ne andere Sache, da, so wie ich das bisher sehe, die selben Autos auch mit Ingame Währung erstanden werden können, nur halt nicht als Grid-Edition-Cars. Einziger Unterschied sind die Lackierungen, welche bei gekauften Autos verändert werden kann, bei den Grid-Edition-Cars nicht.
Bleiben also noch die speziellen Lackierungen welche man mit der Ultimate bekommt, der frühere Zugriff und die Seasons 1-3,sowie die Vip, was wohl mehr Kohle einbringt.

Bei Wreckfest habe ich auch nur die Standardversion gekauft.
Super Danke für die detailieret Info (y) Dann reicht Standart
 
Kiparschewski

Kiparschewski

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. Januar 2019
Beiträge
125
Wäre nicht schlecht wenn wir ein paar Runden bei GRID zusammen drehen können. Hat da jemand Interesse?
 

Ähnliche Themen

Gelöschtes Mitglied 5183
X30 Trucase
X30 Trucase
Antworten
38
Aufrufe
4.251
2 3 4
spacedog5
spacedog5
Antworten
275
Aufrufe
110.923
26 27 28
Frosch
Frosch
Oben