• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Greed Corp

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.574
Morgen erschein ein Mix aus Risiko Brettspiel und Turn based Strategie.

Name: Greed Corp, kostet 800 Points

36 Multiplayer Maps die wohl erst im Singlepalyer freigespielt werden.

Hmmmmm, ich glaube das iss wiedermal was für mich.

Hab an Infos nur einen IGN Previewlink(auf englisch) zu bieten.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Ich werde es testen.

Grüße Axelent
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.574
So hab die Demo gespielt.....

Hmm ein absoluter Knaller ist es leider nicht.

Eher ein Puzzler.
Relativ überschaubare taktische Möglichkeiten für ein Turn based Spiel. Dazu noch ein Zugtimer.... hmmmm

Ein Resourcen Gebäude,
Ein Bunker zum Ausbilden von Infanterie,
Eine Kanone wo jeder Schuss einzeln geladen werden muss.
Ein Flugtransporteinheit. ( Edit: Einwegflugeinheit: einmal benutzt sind die 50 Gold futsch)
Eine Extra Ausbeute Einheit.(nie benutzt) Edit: die gibts auch gar nicht. Das ist das Resourcengebäude gewesen.

Einziges Highlight ist das, es bricht alles weg(das eigene Land), wenn man unbedacht Resourcen abbaut.

Hmm also das sich dynamisch verändernede Land führt wohl immer zu neuen Situationen die aber immer wieder gleich gelöst werden müssen.

Ich hab da jedenfalls nur 2 Möglichkeiten erkannt:
1. einfach Kanone bauen immer wieder laden und dem Gegner das Land abreissen.

2. Infanterie bauen und mit dem Transporter das Feindliche Land übernehmen. Zur Not noch ein Resourcengebäude bauen und damit das gegnerische Land zerstören.(Auch wenns vom Gegner übernommen wird, bleibt das Resourcengebäude bestehen.)

Hmmmm, das wars irgendwie schon. :(
Irgendwie einfach.
Macht zwar Spaß. Irgendwie...
Es hat 36 Maps.... ob sich da noch weitere Möglichkeiten eröffnen... keine Ahnung. Edit: laut IGN Review hab ich alles gesehen.
Ich werde es aber wohl erst rausfinden, wenn das Spiel als Deal of the Week für 400 Points oder weniger zu haben ist.

Gibt einfach spannenderes für Turn Based Spieler.

Grüße Axelent

Edit: Hmmm irgendwie beschäftigt mich gerade diese Einfachheit... diese Möglichkeit es einfach mal zwischendurch zu spielen ohne Hektik. Hmmm bin schon irgendwie angefixed.
 
Zuletzt bearbeitet:
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Hab gestern auch mal die Demo gezockt. Begeistert war ich auch nicht grad.
Einzig und allein das Setting und das wegbrechen des Landes fand ich gut. Schade eigentlich, hatte mich schon drauf gefreut, aber 800 points geb ich dafür nicht aus.

Hab mir dann "My Doddles are Bugged" bei den Indiegames gezogen und "Miner Dig Deep" beides echte Perlen für zusammen 160 points. Aber das ist nen anderes Thema.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.574
Einfach unterschätzt!

So, da nun das Risk Factions draussen ist und ich mir die letzten Wochen immer und immer wieder die Zeit mit der Greed Corp Demo vertrieben hab muss ich doch noch mal ne Lanze für das Spiel brechen.

Ja es ist einfach.
Ja es hat wenige unterschiedliche Einheiten.
Ja es ist mehr Brettspiel mit 36 lokal/online spielbaren Maps gegen KI in 3 Schwierigkeitsgraden.
Ja jedes Match endet spannend und sauknapp.
Ja es macht einen höllischen Spaß.
Ja ich hab die taktische vielfalt unterschätzt.(kommt auch durch die unterschiedlichen Maps zum tragen.)

Fazit: Ja ich werde die 800 Points hinlegen, weil ich noch bei keinem Spiel soviel und so lange Spaß mit der Demo hatte und nun auch ein paar neue Maps und den Schwierigkeitsgrad extrem brauche. :thumbsup:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

  • Umfrage
Antworten
182
Aufrufe
9.724
17 18 19
Phoenix0815
Phoenix0815
Antworten
49
Aufrufe
2.957
3 4 5
Thommysoft
Thommysoft
Oben