• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Gran Turismo Sport

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Gran Turismo Sport
Firmen
Polyphony Digital, Sony Interactive Entertainment
Genres
Simulator, Racing, Sport
G

Gelöschtes Mitglied 4440

Guest
So sehe ich es auch. Mir persönlich gefällt es z.B. nicht wenn der SinglePlayer / Karriere Modus nicht ausreichend abgedeckt ist. Da bin ich empfindlicher wie bei den Online Features. Bei Driveclub hat es mich also weniger gestört wie jetzt bei GT.
 
X30 Roadstar

X30 Roadstar

Frührentner
Mitglied seit
04. Februar 2008
Beiträge
1.480
Das ging mir am Anfang auch so, habe direkt zugeschlagen. Allerdings hatte man mit Lizenzen, Missionen und Streckenkenntnis doch einiges an Content eingebaut. Viel interessanter ist der MP, und der läuft ganz gut.

Mittlerweile gibt es genug SP Inhalt und ich habe davon nur einen Bruchteil gefahren.
Ich finde aber gut, dass es immer wieder neuen Inhalt gibt, zumal kostenlos.

Bei den früheren Versionen von GT musste man länger warten auf einen neuen Titel, insofern finde ich den eingeschlagenen Kurs garnicht mal schlecht.
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.847
Kurzer Trailer zum Oktober Update

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Mit dabei auch vier neue Wagen

Porsche Taycan Turbo S ’19
Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce ’15
Mazda Demio XD Touring ’15
Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG ’71.
 
  • Like
Reactions: zen
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.985
Neuer (kostenpflichtiger) DLC erscheint am 28. November. Es gilt Rundenzeiten von Lewis Hamilton auf verschiedenen Strecken mit 2 neuen Autos zu schlagen.
GamePro
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.682
Habe vor wenigen Tagen meine PS 4 reaktiviert, nen anständigen Controller zugelegt und mir GT Sports geladen.

Trotz anfänglicher Skepsis, wegen negativer Erfahrung mit GT 6 und Drive Club, habe ich meine Erwartungen ins Game am unteren Rand angesiedelt. Nun, für nur 15 Euro kann man durchaus auch mal ein Risiko eingehen.

Habe gestern Spielstufe 20 erreicht und muss sagen, dass Game bereitet mir bisher mehr Freude als es Forza 7 getan hat. Dies bezieht sich auf Karriere, Fahrschule, Missionen und Streckenerfahrung. Letztere Drei bereiten mir ebenfalls viel Spaß, kurz und knackig, mal etwas länger...
Bei Forza stören mich die nervigen Drivatare und die Mods taten es auch, so dass ich die Karriere in FM 7 immer noch nicht beendet habe.

Die Controllersteuerung von GT Sport finde ich fast ebenbürtig mit der von Forza . Alles in allem macht es mir bisher jede Menge Spaß, wenngleich das Game, was Optik und Fahrzeugvielfalt betrifft, Forza bei weitem nicht das Wasser reichen kann, aber muss es auch nicht auf der Standard PS4 ohne 4k.

Was mich allerdings ziemlich verwundert ist, wenn ich bei den bisher erworbenen Trophäen schaue, wie wenige Leute scheinbar GT Sport zocken, zumindest mal, vermutlich, die Karriere betreffend.

Nur mal 49,1% haben ein erstes Auto gekauft, Und nur 34,2% haben Stufe 15 erreicht, was ich schon nach wenigen Tagen übertroffen habe.
Und bei Fahstufe 50 darf man erst überhaupt nicht schauen, nur 0,2 %

Und bei den weiteren Trophäen sieht es auch nicht gut aus. Da frage ich mich, woran es liegt, dass GT Sport so wenig Anklang findet, wo es immerhin schon mehr als 2 Jahre auf dem Buckel hat.
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.705
Habe vor wenigen Tagen meine PS 4 reaktiviert, nen anständigen Controller zugelegt und mir GT Sports geladen.

Trotz anfänglicher Skepsis, wegen negativer Erfahrung mit GT 6 und Drive Club, habe ich meine Erwartungen ins Game am unteren Rand angesiedelt. Nun, für nur 15 Euro kann man durchaus auch mal ein Risiko eingehen.

Habe gestern Spielstufe 20 erreicht und muss sagen, dass Game bereitet mir bisher mehr Freude als es Forza 7 getan hat. Dies bezieht sich auf Karriere, Fahrschule, Missionen und Streckenerfahrung. Letztere Drei bereiten mir ebenfalls viel Spaß, kurz und knackig, mal etwas länger...
Bei Forza stören mich die nervigen Drivatare und die Mods taten es auch, so dass ich die Karriere in FM 7 immer noch nicht beendet habe.

Die Controllersteuerung von GT Sport finde ich fast ebenbürtig mit der von Forza . Alles in allem macht es mir bisher jede Menge Spaß, wenngleich das Game, was Optik und Fahrzeugvielfalt betrifft, Forza bei weitem nicht das Wasser reichen kann, aber muss es auch nicht auf der Standard PS4 ohne 4k.

Was mich allerdings ziemlich verwundert ist, wenn ich bei den bisher erworbenen Trophäen schaue, wie wenige Leute scheinbar GT Sport zocken, zumindest mal, vermutlich, die Karriere betreffend.

Nur mal 49,1% haben ein erstes Auto gekauft, Und nur 34,2% haben Stufe 15 erreicht, was ich schon nach wenigen Tagen übertroffen habe.
Und bei Fahstufe 50 darf man erst überhaupt nicht schauen, nur 0,2 %

Und bei den weiteren Trophäen sieht es auch nicht gut aus. Da frage ich mich, woran es liegt, dass GT Sport so wenig Anklang findet, wo es immerhin schon mehr als 2 Jahre auf dem Buckel hat.
Mir gefällt das Rennspiel auch gut. Es wird zwar immer behauptet, Forza hat GT schon lange hinter sich gelassen aber das kommt offenbar nur von Leuten die Sport gar nicht gezockt haben. Das ist wirklich eine hervorragende Rennsim. Zwar nicht so umfangreich wie die alten Teile aber Fahrschule, Missionen und etwas Karriere gibt es ja.

Die Spielerzahlen belaufen sich auf über 7 Millionen. Die Trophäen darf man nicht als Maßstab nehmen. In keinem Spiel. Das sieht immer recht übel aus. Da denkt man dann manchmal, die Besitzer haben es nur gestartet und im Hauptmenü sofort wieder ausgemacht...
 
C

Commander76

Altenpfleger
Mitglied seit
06. Januar 2018
Beiträge
355
Dazu kommt noch das bei GT Sport online wirklich anständig gefahren wird! Das habe ich so in noch keinem anderen Rennspiel auf einer Konsole erlebt! Forza ist online eine Katastrophe weil nur die Crash Kinder unterwegs sind. Bei GT Sport machen Online Rennen einfach nur Laune.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.682
Finde auch dass das Schnelltunig ne gute Sache ist. Auch die kaum vorhandenen Ladezeiten, beim Neustart eines Events sind Top.

Okay, das mit den Trophäen ist auch nur nebensächlich.

Was mir etwas seltsam vorkommt ist, dass ich das gefühl habe, dass bei den Strecken unterschiedliche Qualitäten vorliegen. Da kommt ein leichtes Déjà-vu auf. Irgendwie hatten wir das doch schon im GT 6, wo bei einigen Strecken gravierende Unterschiede in Punkto Grafik herrschten. Strecken aus dem Vorgänger übernommen und nur neue Strecken der "neueren" hardware angepasst.

Was mich aber doch etwas stört, sind die wenigen Kameraeinstellungen. Besonders die Motorhaubensichtist grottenschlecht gelöst. Bei einigen Autos komme ich mir vor, als ob ich in nem 40 -Tonner sitze.

Forza und online habe ich mir schon lange abgeschminkt. :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 5327

Guest
Das geht mir genau wie dir.
Ich suche noch nach Mitspielern für ein paar online Rennen 😀
 
Guenni1169

Guenni1169

Neuankömmling
Mitglied seit
31. Dezember 2019
Beiträge
25
Seit ich mir die PS4 Pro im November zugelegt habe, fahre ich fast täglich GT Sport und macht schon echt Laune. Anfangs mit Controller gefahren, was für mich erstaunlich gut klappte aber jetzt mit einem vernünftigen Lenkrad noch mehr Spass macht. Bei den online Rennen kann man auch ganz gut mitfahren, ohne das man andauernd abgeschossen wird.
Wer mal ein paar gemeinsame Runden drehen möchte, kann mich gerne adden.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben