• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Gitarrencontroller und Headset

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
H

Hobbesmaster

Guest
Ich hab da mal ne Frage....
Ich kriege Gitarrencontroller (GH3) und Headset nicht verbunden. Besitze zwei Headsets, 1xStandard mit Kabel, 1xkabellos und krieg es mit beiden nicht hin. Wenn ich das Funkset nehme, kann ich es nicht an den Quadranten packen, auf dem die Gitarre ist, es belegt immer einen eigenen Slot oder geht an einen normalen Controller, sofern einer angeschlossen ist. Stelle ich mich unfassbar blöde an, oder ist einfach der Erweiterungsport an meiner Gitarre defekt?
Habe sogar schon aus Verzweiflung die Anleitung des Gitarrencontrollers gelesen, ob man den erst aktivieren muss oder sowas...
Dankbar für Tipps!
 
Thalamus

Thalamus

Altenpfleger
Mitglied seit
09. Dezember 2007
Beiträge
373
Nicht, daß das jetzt wirklich weiterhelfen würde, aber mein Standard-360-Headset (Kabel) stöpsel ich einfach in die Gitarre und gut ist.
Insofern schon etwas seltsam, daß das bei dir nicht funktioniert...
 
Peacemaker

Peacemaker

Jungspund
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
42
Mein Kabelheadset funktioniert mit Gitarre nur wenn ich die Box starte während mein Headset an die Gitarre angeschlossen ist. Und ich muss die Box mittels Gitarre, also durch drücken auf den Dicken auf dem Gitarrencontroller starten.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
bei der anmeldung des headsets (taster an der box einmal drücken) die taste am headset (weiße taste innen) so oft betätigen bis dort die richtige led leuchtet des kanals auf dem das headset arbeiten soll. WICHTIG: an dem controller darf kein kabelheadset angeschlossen sein. (kabel geht vor funk)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hobbesmaster

Guest
Mein Kabelheadset funktioniert mit Gitarre nur wenn ich die Box starte während mein Headset an die Gitarre angeschlossen ist. Und ich muss die Box mittels Gitarre, also durch drücken auf den Dicken auf dem Gitarrencontroller starten.
Hab ich grade mal versucht, geht auch nicht. Headset genauso tot wie vorher. :confused: (dieser Smiley ist nicht eben selbsterklärend, sieht eher aus wie der blaue Klaus mit ner Krone auf, aber was soll´s)
 
H

Hobbesmaster

Guest
bei der anmeldung des headsets (taster an der box einmal drücken) die taste am headset (weiße taste innen) so oft betätigen bis dort die richtige led leuchtet des kanals auf dem das headset arbeiten soll. WICHTIG: an dem controller darf kein kabelheadset angeschlossen sein. (kabel geht vor funk)
Ja, auch soweit habe ich das begriffen, aber der Slot, auf dem die Gitarre liegt, wird beim Durchklicken mit der Verbindungstaste am Funkheadset einfach übersprungen, wenn das Kabelheadset einstöpsel (STATT der Funke, logo), tut sich einfach gar nichts.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
ok, radikal kur.

box ausschalten, box mit taste einschalten, dann NUR gitarre einschalten und die anmeldeprozedur mit den anmeldetasten durchführen.
die gitarre sollte jetzt auf kanal 1 stehen. nun das headset einschalten und genauso anmelden. wenn das headset auf kanal 2 steht, so oft die taste am headset betätigen bis auch dieses auf kanal 1 läuft.

das ist der einzige richtige weg und MUSS auf alle fälle funktionieren. es darf kein pad dabei "an" sein.
 
H

Hobbesmaster

Guest
ok, radikal kur.

box ausschalten, box mit taste einschalten, dann NUR gitarre einschalten und die anmeldeprozedur mit den anmeldetasten durchführen.
die gitarre sollte jetzt auf kanal 1 stehen. nun das headset einschalten und genauso anmelden. wenn das headset auf kanal 2 steht, so oft die taste am headset betätigen bis auch dieses auf kanal 1 läuft.

das ist der einzige richtige weg und MUSS auf alle fälle funktionieren. es darf kein pad dabei "an" sein.
Nope. Alles genauso durchlaufen, geht trotzdem nicht. Hab offenbar Waldorf-Hardware, die sich von "irgendwas müssen" kein bißchen beeindrucken lässt. Es bleibt dabei: Quadrant 1 wird vom Headset übersprungen, es meldet sich automatisch auf der 2 an und ich kann manuell zwischen 2,3 und 4 wechseln.
Kann es sein, dass der Anschluss-Port an der Gitarre kaputt ist und deshalb das Funkheadset denkt, man kann da gar nix anschließen?
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin,

es gab hier mal jemanden im forum der das gleiche problem hatte, aber mit einem pad. es stellte sich dann heraus, das sein pad aus einer serie stammte das sich mit dem wireless headset nicht vertrug. (von okt 06 glaube ich)

da die gitarrencontroller nicht so alt sind, möchte ich daran aber nicht glauben.

kannst du dir von einem bekannten eine andere gitarre und ein anderes headset besorgen um das mal zu testen.

entweder bei dir eine "neuere" gitarre, oder dein headset bei jemand anderen an einer gitarre ausprobieren.

sorry das dein problem scheinbar nicht zu lösen ist.


Nachtrag: ist die gitarre mit kabel oder auch drahtlos ??
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hobbesmaster

Guest
Ja, teste das demnächst nochmal bei Freunden, die je eine GH2 und GH3 Gitarre zu Hause haben.
Und zum Glück ist das ja ein ziemlich undramatisches Problem, so lange sich sonst alles lösen lässt, bin ich da entspannt und zufrieden. :)
Trotzdem Danke für die diversen Vorschläge!!!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben