Gaming zum hören...Podcasts

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Mitglied seit
03. November 2007
Beiträge
265
#1
Liebe Zockergemeinde,

hier mal ein paar links zu einigen Spiele-Podcasts. Ich finde diese ganz gut gemacht und informativ zu allem was mit Konsolengaming zu tun hat.

-
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.

-
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.

-
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.

-
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.


Viel Spaß beim hören :)
 
Mitglied seit
11. Januar 2008
Beiträge
290
#6
Mensch, da braucht man aber archäologisches Gespür um diesen ollen Thread wieder ans Tageslicht zu befördern.

Ich höre selber seit zwei Jahren mindestens drei Games-Podcasts pro Woche und nun ist etwas Tolles passiert. Ich kann mich neuerdings selber hören! Zwei Freunde und ich stellen neuerdings unseren eigenen Podcast auf die Beine. Wir berichten über unsere Erlebnisse beim Zocken ebenso wie über neue Spiele oder Aktuelles aus der Gamer-Szene. Da wir alle jenseits der 30 sind, geschieht das alles aus einem eher ewachseneren Blickwinkel. Gut möglich also, dass der eine oder andere Senior daran Gefallen finden könnte.

Hört doch gerne mal rein:
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.

You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.

You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.
 
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
11.877
#8
Ich bin ja auch so ein Podcast-Maniac und höre in den Hoch-Zeiten bis zu 7 verschiedene Podcasts, daher hab ich vorhin mal zugeschlagen und mir die zweite Episode angehört, da mich L4D2 noch MW2 nicht die Bohne interessieren. Forza hingegen schon.

Und ich muss schon sagen: Für einen Amateur-Podcast habt ihr da was richtig gutes abgeliefert. Die Tonqualität ist wirklich gut und auch die Gespräche waren sehr angenehm anzuhören, da ihr sehr flüssig gesprochen habt und - grade für einen erst zweiten Podcast - sehr wenige Haspler und Unstrukturiertheiten drin waren. Da hab ich schon ganz andere Sachen gehört.

Grade im Vergleich zu anderen deutschen Amateur-Podcasts schneidet ihr wirklich super ab. Die Konsolenpodcasts (jetzt Spielepodcast) waren mir eigentlich immer zu strukturiert und künstlich wirkend, während der 1. DVP mir trotz seines Unterhaltungfaktors oft ein wenig zu konfus und mit zuviel Halbwissen gespickt ist.

Natürlich war grade bei dem Forza-Thema das Problem, dass ihr alle noch recht wenig vom Spiel gesehen hattet. Aus der Sicht von jemandem, der in Forza 3 schon dutzende Stunden verbracht hat, waren da einfach noch zu viele Lücken und unangesprochene Punkte. Aber sowas lässt sich halt nicht vermeiden, wenn man das nur als Hobby macht und doch einigermaßen aktuell ist. Trotzdem hat mir diese Episode viel besser als gefallen als z.B. viele Consol.at-Folgen oder einige der M!-Cast-Folgen, wo ja Leute dahinter stecken, die das professioneller machen.

Nur das Problem, das ich generell mit fast allen deutschprachigen Spielepodcasts im Vgl. zu den US-Podcasts habe, tritt auch bei Euch zu Tage. Irgendwie wird mir einfach immer noch zu wenig kontrovers diskutiert. Gut, ihr hattet wenig News als Themen; und News sind ja doch die Punkte, über die man am meisten diskutieren kann. Außerdem bietet so ein Titel wie Forza 3 ja auch nicht so wahnsinnig viele strittige Punkte. Insofern war da natürlich nicht so viel Spielraum. Vielleicht sollte ich doch nochmal bei MW2 reinhören, evtl. gibt es ja dort mehr Kontroversen.

Ansonsten gibt es sicherlich noch so den einen oder anderen kleinen Punkt, wo man kritisieren könnte. Aber ingesamt habt ihr Eure Sache da richtig gut gemacht. Wenn ich die Zeit habe, werde sicherlich noch das eine oder andere Mal bei Euch einschalten oder runterladen.

Bis dahin erstmal weiter gutes Gelingen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11. Januar 2008
Beiträge
290
#9
Vielen Dank, Thommysoft, für all deine Anmerkungen. Für das dicke Lob ebenso wie für die Kritikpunkte. So ein Feedback ist ja eigentlich unbezahlbar.

Es hat schon ein Weilchen gedauert bis wir das Ganze in halbwegs vorzeigbarer Qualität hinbekommen haben. Sowohl was die Technik als auch was Gesprächsfluß und Eloquenz angeht bedurfte es schon einiger Übung.

Es wäre toll wenn wir dich als neuen Stammhörer gewonnen haben sollten und wir würden uns auch jederzeit wieder über Feedback von dir freuen!
 

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
#10
Mir hat es auch Spass gemacht euch zuzuhören. Ansonsten kann ich mich Thommy nur anschliessen und sag mal weiter so Jungs. Ich werd öfter mal reinhören.
 
Oben