• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Gamerkarriere

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
HaZZe

HaZZe

Jungspund
Mitglied seit
06. Februar 2008
Beiträge
75
Hallo allerseits,

ich fänds ganz interessant, welche Konsolen ihr im Lauf der Zeit schon besessen habt bzw. wann bei euch das Gezocke losging...:)

Ich mache mal den Anfang:

Angefangen ungefähr mit 6 oder 7 Jahren (keine Sorge, hatte auch eine ganz normale Kindheit mit Baumhaus, im Wald spielen, Sport, etc...:D).

Konsolen / "Zockgeräte" in chronologischer Reihenfolge:

- C16 mit Kassettenlaufwerk (YESS!)
- div. LCD-Games (Donkey Kong?)
- Gameboy
- Gamegear
- Mega Drive
- Super NES
- Playstation (1. Generation)
- Playstation 2 (1. Genearation)
- PSP
- Xbox 360

Parallel dazu PCs die der Entwicklung immer hinterherhinken...

Da fällt mir noch ein...falls es hier ein paar Retro-Freaks gibt...ich hab sogar noch mein SNES und das Genesis (US-Versionen, beide spielen deutsche und US-Spiele ab) und noch ein paar Games...:)

Also, bin gespannt auf eure Zocker-Geschichte!
 
Zuletzt bearbeitet:
TJDIAMOND77

TJDIAMOND77

Altenpfleger
Mitglied seit
24. Februar 2008
Beiträge
400
lach, ja auch ich fing mit dem C64 an, und bekam zu weihnachten nur ein casettenlaufwerk..............
alle haben mich ausgelacht, und ich konnte nur die sch.....-spiele spielen.
das hat mich bis heute traumatisiert..................:eek:
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
Konsolen und Co

....start war c 64, dann super nes, danach eigentlich nur noch lange Jahre PC und mein immer noch absoluter Favorit :D " Kingpin -Live of Crime" :D es gibt über viele Jahre immer noch gute Server in UK wo man locker mit einem 30er - 50 ping spielen kann. Vor einem Jahr X Box.

Viele grüße

Omu
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
c64 mit datasette, danach mit floppy und floppyspeeder :)
sega megadrive und snes
atari vcs 2600
amiga 500
amiga 1000
amiga 2000
amiga 1200
dann kam der erste 286er, 386 usw ...
super nintendo
nintendo 64
gameboy fuern urlaub :D
xbox
Wii
xbox 360

und nach wie vor fand ich damals den amiga eine saugeile maschine und werde bis heute nicht verstehen, wieso die leute damals mit multiplan (sowas wie excel) und monochrom-monitoren gearbeitet haben, waehrend es auf dem amiga vergleichbare programme gab und das ding weitaus mehr konnte.
alleine die pc-spieler damals mit ihren 16 farben. da musste ich schon immer nur muede grinsen :D
und die workbench hatte damals selbst dem heutigen vista noch teilweise einiges voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
VC 20 mit Datasette
C64 mit Floppy
C128
Amiga 500 mit 20 MB Festplatte
Amiga 2000
Amiga 4000
486 (Rise of the Triad war der Grund des Umstiegs vom Amiga auf den PC)
Pentium I - IV
XBox 360
 
YetiLester

YetiLester

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
719
lang ist es her

Hallo zusammen,

- Telespiel ( Alsheimer ?? )
- Saba Videoplay
- Atari VCS
- Atari 2600 ( oder so ähnlich )
- C64
- Mega Drive
- Game Gear
- Game Boy bis zur aktuellen Evo DS
- Super Nintendo
- N64
- Dreamcast
- Playstation 1 2 3
- Gamecube
- PSP
- Wii
- Xbox / Xbox 360

wird garantiert fortgesetzt :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 127

Guest
Telespiel von Telefunken (mit Gewehr)
C64 mit Datasette
Super Nintendo
Playstation 1 2 3
N64
Dreamcast
Gamecube
XBox
XBox 360

und es geht weiter...:D
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
amiga, amiga, amiga.... ...da war doch noch so eine schwarze pappschachtel ?????


jau, genau chiptuning... .....blizzard cpuburner plus zusatz ram in so einer kleinen schwarzen schachtel, hatte ich neulich im schrank gesehen und ne 20 gb 2,5zoll festplatte und dann war da noch was zum schalten für V1.2, V1.3 und V2.0.... ....da war schon dampf auf so einem amiga 500, der liegt auch noch schön verpackt "auf dem schrank" das war alles .......SAUTEUER.


und dann war da noch was ganz wildes, ein 2400er 1&1 modem, du meine güte, an die 350,- DM telefonrechnungen werd ich mich mein leben lang erinnern. .....puh.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
amiga, amiga, amiga.... ...da war doch noch so eine schwarze pappschachtel ?????


jau, genau chiptuning... .....blizzard cpuburner plus zusatz ram in so einer kleinen schwarzen schachtel, hatte ich neulich im schrank gesehen und ne 20 gb 2,5zoll festplatte und dann war da noch was zum schalten für V1.2, V1.3 und V2.0.... ....da war schon dampf auf so einem amiga 500, der liegt auch noch schön verpackt "auf dem schrank" das war alles .......SAUTEUER.


und dann war da noch was ganz wildes, ein 2400er 1&1 modem, du meine güte, an die 350,- DM telefonrechnungen werd ich mich mein leben lang erinnern. .....puh.
Jau der Amiga war das geilste was es überhaupt gab....
2400 Modem man warst Du schnell ich bin mit einem DBT03 1200/75 BTX angefangen. Telerechnung von 350DM :D Ich hatte eine Mailbox und habe das Aminet aus der Schweiz per ISDN geholt (so um 91/92) das Miststeil hat nicht aufgelegt bis ich es gemerkt habe. Dann kam im Nächsten Monat eine Telerechnung von über 1600DM die meine Bank natürlich nicht abbuchen lassen hat :eek: dem folgte eine Automatische Sperre der Telebums ..... ja das war Zeiten........
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
wwoooooowwwwww,

ja von solchen telefonkosten hatte ich nur gelesen, mit den stundenlangen onlinezeiten trotz abwahl. (so ein DBT03 hatte ich auch, hatte ich vergessen)

ja das gute alte btx. man watt wa ick da stolz, immer der vorreiter in der neuesten technik, hat eine unsumme an geld verschlungen.

dieses gekreische vom telefonkoppler, mit hörer drauf spannen war schon hightech pur.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben