• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

GameDVR und Upload

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Das Kuschel

X30 Das Kuschel

Frührentner
Mitglied seit
08. Februar 2011
Beiträge
1.378
Hallo Leute,

ich bin glaube etwas von der PS4 verwöhnt (Videos mit 15 Minuten in 720p), aber kann ich bei der Xbox nur immer die letzten 5 Minuten speicher über GameDVR?
Und irgendwie wirkt die Qualität trotz 720p doch recht mager...einer ein paar Hinweise, Tipps oder Ideen was man machen könnte?
Letzte Frage auch noch, wie kann ich schnell speichern ohne GameDVR anzudocken?

Danke euch schon einmal.
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.901
Ja, es sind nur 5min.
Aber du kannst im UploadStudio mehrere Clips (ich glaube5?!) aneinander reihen zu einem großen!

Schnell speichern geht über Doppelklicken des Xbox Buttons aufm Controller. Dann hast du die Wahl mit Y den Screenshot oder mit X einen Clip aufzuzeichnen. In den Einstellungen kannst du wiederum die länge der "Schnellgespeicherten"-Clips einstellen, ist Standardmäßig auf 30sek. gestellt meine ich.

Zur Qualität kann ich nix sagen, ist mir noch nie Negativ aufgefallen. Bin aber auch nicht PS4 "verwöhnt"!:keine Panik:
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 Nemec666

X30 Nemec666

Frührentner
Mitglied seit
26. April 2013
Beiträge
1.921
Erstellen eines Clips einer bestimmten Dauer


Für Aufnahmen einer bestimmten Dauer können Sie die Upload-App andocken. So geht's:


Starten Sie das Spiel, in dem Sie Aufnahmen machen möchten.
Doppeltippen Sie auf die Xbox-Taste auf dem Controller, wählen Sie Eine App andocken und anschließend Game DVR aus.


Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
Clip jetzt beenden: Sie können ein Video des Spielverlaufs erstellen. Erfassen Sie die letzte(n):

  • 30 Sekunden
  • 45 Sekunden
  • 1 Minute
  • 3 Minuten
  • 5 Minuten
Neuen Clip starten: Nehmen Sie bis zu fünf Minuten des Spielgeschehens auf. Wählen Sie Aufzeichnung starten aus und anschließend Aufzeichnung beenden, wenn Sie fertig sind.
Um Ihre Aufzeichnungen zu verwalten, wählen Sie Alle Aufnahmen anzeigen und dann den entsprechenden Clip aus. Drücken Sie die Menü-Taste auf dem Controller, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen.
 
X30 Das Kuschel

X30 Das Kuschel

Frührentner
Mitglied seit
08. Februar 2011
Beiträge
1.378
Danke schon mal für die Antworten.

Andocken klappt, aber spielt sich doof irgendwie, leider.
Aber ich probiere es mal mit doppelt auf die Guide-Taste und dann Y.

Andere Sache noch, wie gehen bei MS eigentlich die Uhren?
Die letzten 3 Videos gesagt 5 Minuten speichern und die Videos waren irgendwo zwischen 4:25 und 4:35 lang. (da hilft der Timer den ich mir daneben lege ja dann auch nichts)
 
SIWOOOT

SIWOOOT

Frührentner
Mitglied seit
01. September 2013
Beiträge
1.511
Andere Sache noch, wie gehen bei MS eigentlich die Uhren?
Die letzten 3 Videos gesagt 5 Minuten speichern und die Videos waren irgendwo zwischen 4:25 und 4:35 lang. (da hilft der Timer den ich mir daneben lege ja dann auch nichts)
Die M$ Uhren laufen nicht exakt, das steht fest.

Die verschiedenen Optionen bei der Aufnahmezeit bedeuten nämlich leider nicht das ein Clip aufgenommen wird der exakt der Länge entspricht die du in den Einstellungen gewählt hast, sondern das die One Clips aufnimmt die bis zu der von dir gewählten Länge entsprechen können. Hast du beispielsweise 5 Minuten als Länge der Aufnahme gewählt, bedeutet das leider nur das ein Clip aufgenommen wird der einer Länge von bis zu (maximal) 5 Minuten entsprechen kann.
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.901
Huuh, das wusste ich noch garnicht. Wie läpsch!:confused:
 
X30 Das Kuschel

X30 Das Kuschel

Frührentner
Mitglied seit
08. Februar 2011
Beiträge
1.378
Die M$ Uhren laufen nicht exakt, das steht fest.

Die verschiedenen Optionen bei der Aufnahmezeit bedeuten nämlich leider nicht das ein Clip aufgenommen wird der exakt der Länge entspricht die du in den Einstellungen gewählt hast, sondern das die One Clips aufnimmt die bis zu der von dir gewählten Länge entsprechen können. Hast du beispielsweise 5 Minuten als Länge der Aufnahme gewählt, bedeutet das leider nur das ein Clip aufgenommen wird der einer Länge von bis zu (maximal) 5 Minuten entsprechen kann.
Also da muss MS noch echt was machen...gerade auch im Vergleich.

Bei Sony gehen 15 Minuten (exakt 15 Minuten), die haben ihr Studio gerade Erweitert auf 20 Clips mit in Summe 80 Minuten Spielzeit und irgendwie wirkt die Qualität auch besser (aber die Videos belegen bei gleichem Format (mp4) auch doppelt so viel Platz.

Hatte da das Problem bei Forza, dass ich ein Rennen aufnehmen wollte (5 Minuten-Timer angeschaltet), Rennen dauerte 4:30 und ich hab das Video gespeichert - hätte ja passen können...und was war, die ersten 5 Sekunden fehlten sogar noch weil der nur 4:25 gespeichert hat.
Würde mich mal interessieren wo er da die Marken setzt bzw. warum es so gemacht wird.
 
SIWOOOT

SIWOOOT

Frührentner
Mitglied seit
01. September 2013
Beiträge
1.511
Also da muss MS noch echt was machen...gerade auch im Vergleich.

Bei Sony gehen 15 Minuten (exakt 15 Minuten), die haben ihr Studio gerade Erweitert auf 20 Clips mit in Summe 80 Minuten Spielzeit und irgendwie wirkt die Qualität auch besser (aber die Videos belegen bei gleichem Format (mp4) auch doppelt so viel Platz.

Hatte da das Problem bei Forza, dass ich ein Rennen aufnehmen wollte (5 Minuten-Timer angeschaltet), Rennen dauerte 4:30 und ich hab das Video gespeichert - hätte ja passen können...und was war, die ersten 5 Sekunden fehlten sogar noch weil der nur 4:25 gespeichert hat.
Würde mich mal interessieren wo er da die Marken setzt bzw. warum es so gemacht wird.
In der Tat, da stimme ich dir zu 100% zu. Ich hatte oft schon das selbe Problem, es handelt sich bei mir lediglich um ein anderes Spiel.

Aber das ist bei weitem nicht das einzige Problem. Die Bearbeitung der Clips im Uplaod Studio ist erbärmlich um es mal freundlich aus zu drücken. Die Bearbeitungsmöglichkeiten sowie die komplette Umsetzung sind stümperhaft und armseelig im Vergleich zur PS 4. Clips schneiden? Fuktioniert. Clips zusammen fügen um aus mehreren Clips einen einzigen Clip zu erstellen und somit die Option zu haben Compilations oder eventuell kreative Clips zu erstellen die im Idealfall eine Geschichte erzählen? Fehlanzeige! Es sei denn, man bearbeitet seine Clips am PC und lädt die am PC bearbeiteten Clips vom PC ins Upload Studio. Eigene Musik vom USB Stick einfügen um seinen Clips eine persönliche Note zu verleihen? Ist nur möglich, wenn man seine Clips am PC bearbeitet. Blenden, Intros & Outros? Nur die wenigen, grauenhaften die von MS vorgegeben sind. Gott verdammt! Ist es wirklich so schwer mir die Option zu geben ein simples Intro zu kreieren bei dem den Zuschauern weder mein Gamertag noch mein Gamerscore ins Gesicht gerotzt werden? Wenn ich alleine an die mannigfaltigen Blenden der PS 4 denke werde ich regelrecht depressiv mit was für einem Murks wir auf der One gezwungen sind zu arbeiten.

Für Menschen wie mich, die viele gute Ideen für großartige Clips haben ist das Upload Studion ein absoluter Alptraum weil meine Ideen von den sehr beschränkten Möglichkeiten die ich dort vor finde direkt zerschmettert werden. Und sollte es dann tatsächlich mal so sein, das man es geschafft hat im Upload Studio einen Clip zu erstellen der einem persönlich gefällt dann dauert es gefühlt mehrere Dekaden bis der bearbeitete Clip gespeichert wird. Einfaches bearbeiten und speichern des bearbeiteten Clips ist ja eindeutig zu viel verlangt, denn bearbeitete Clips müssen ja erst gerendert und mit dem gesamten MS Universum geteilt werden bevor sie gespeichert werden. Und hier gilt die Faustregel: Je länger der Clip, desto länger rendert er nach der Bearbeitung. Ich müßte bestimmt 4 oder 5 Clips einfach nur schneiden, aber davon sehe ich ab denn es graut mir vor der übertriebenen Wartezeit bis die Clips endlich fertig gerendert sind.
Wir sind bezüglich der kreativen Freiheit definitiv Lichtjahre von den sehr guten Bearbeitungsmöglichkeiten der PS 4 entfernt! :pissed:
 
X30 Das Kuschel

X30 Das Kuschel

Frührentner
Mitglied seit
08. Februar 2011
Beiträge
1.378
Nachtrag, die PS4 kann nicht nur 15 Minuten.

Gab jetzt ein Update, Videos bis zu 60 Minuten und ShareFactory 20 Clips bis zu 80 Minuten.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben