• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Game of Thrones (TV-Serie)(Spoilergefahr!)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.339
Gestern die Finale Folge von Game of Thrones angeschaut.
Das Ende hat mir eigentlich gut gefallen, war zwar nicht so spektakulär und auf Spitzen Niveau wie die vorherigen Staffeln, aber doch ganz gut gemacht.
Ok, man hätte Cercei und dem Berg einen grässlicheren Tod gewünscht, und
auch Daenerys Charakter hätte man eleganter und vor allem ausgefeilter herausarbeiten können.

Die finale Staffel hängt tatsächlich in Punkto Qualität (Dialoge, Dramaturgie Charaktere) den vorangegangen hinterher, ist aber trotzdem meiner Meinung nach um ein Vielfaches besser als die meisten Blockbuster.
Mich hat die Serie fantastisch unterhalten, und ich bin voll des Lobes

Und der Zwerg ist bis zum Schluß mein Lieblingscharakter geblieben (auch wenn er nicht mehr rumhurte und sich besinnungslos soff).
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.563
ich fand das Finale auch ok.
Normalerweise sind das ja eher meist Kopfschüttelmomente, aber da war's schon ganz passabel
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
591
Ich fand die ganze letzte Staffel einen einzigen Kopfschüttelmoment. Allein wenn man bedenkt wie die große Bedrohung, die seit Staffel 1 Thema ist und die letzten Staffeln beherrscht hat dann einfach und völlig banal beendet wurde ..... und das Ende war dann einfach egal. Es wurde nichts grundlegend falsch gemacht, es war einfach nur belanglos, ohne Esprit und Ideen und daher egal .....

Zum Glück sieht das aber jeder anders und es ist immer noch eine phantastische Serie, auch wenn die letzte Staffel merklich unterdurchschnittlich war und mit dieser Erzählweise und dem Pacing wäre GoT nie das geworden was es war.
 
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.361
Ich fand die ganze letzte Staffel einen einzigen Kopfschüttelmoment. Allein wenn man bedenkt wie die große Bedrohung, die seit Staffel 1 Thema ist und die letzten Staffeln beherrscht hat dann einfach und völlig banal beendet wurde ..... und das Ende war dann einfach egal. Es wurde nichts grundlegend falsch gemacht, es war einfach nur belanglos, ohne Esprit und Ideen und daher egal .....

Zum Glück sieht das aber jeder anders und es ist immer noch eine phantastische Serie, auch wenn die letzte Staffel merklich unterdurchschnittlich war und mit dieser Erzählweise und dem Pacing wäre GoT nie das geworden was es war.
Besser hätte man es nicht zusammenfassen können!

Ich fand die letzte Staffel grauenhaft. Ich habe die Staffeln davor etliche Male gesehen, bin mir aber nach der letzten Staffel sicher, für immer mit GoT abgeschlossen zu haben. Wie kann man das, was in 7 Staffeln aufgebaut wurde, nur so kaputt machen?

Aber - wie Darth schrieb - ist eben auch Geschmackssache. Und ich wäre gerne bei den Leuten, denen die letzte Staffel nicht alles kaputt gemacht hat.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.563
echt so schlimm?
GoT ist/war tatsächlich die einzige Serie, die ich jemals komplett gesehen bzw bis zum ende durchgehalten hab'.. die Erwartungen an's Ende waren also von vornherein seeehr niedrig angesetzt..

welche serie hat das denn besser gemacht, mal doof gefragt?

wenn ich da an 'Lost' denke.. ^^
 
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.361
echt so schlimm?
GoT ist/war tatsächlich die einzige Serie, die ich jemals komplett gesehen bzw bis zum ende durchgehalten hab'.. die Erwartungen an's Ende waren also von vornherein seeehr niedrig angesetzt..

welche serie hat das denn besser gemacht, mal doof gefragt?

wenn ich da an 'Lost' denke.. ^^

Ich glaube, es ist nicht so wild, wenn man sich die Serie nur einmal komplett anschaut. Ich fand aber alle Staffeln grandios gut und habe mir die immer mehrmals angesehen, bis die nächste Staffel kam. Staffel 1 z. B. habe ich jetzt mit Sicherheit schon 8-9x gesehen. Staffel 7 aber z. B. erst zweimal. Jedenfalls wurde da über den Verlauf der Jahre eine Erwartungshaltung bei mir aufgebaut, die mit jeder Staffel befriedigt wurde - außer eben durch Staffel 8. Das entscheidende hier ist: Der ganze Storybogen wird über sieben Staffel langsam aufgebaut. Sieben Staffeln geht es um "Winter is coming" bzw. "Winter is here". Und dann schaffen sie es, die komplette Geschichte um den Nachtkönig mal eben so auf die Schnelle in gut zwei Folgen abzuhaken? Das Mindeste, das man hier in Staffel 8 hätte erwarten können, wäre eine Streckung auf 10 Folgen gewesen. Aber gut, ist passiert und man kann es nicht mehr ändern... Bin ja sogar am 1. April einem Aprilscherz aufgesessen: Hatte irgendwo gelesen, dass die Macher der Serie sich der enormen Kritik an Staffel 8 angenommen hätten und sämtliche Schauspieler noch mal für einen Nachdreh verpflichtet hätten. Und ich freue mich da schon wie ein kleiner Nachtkönig und stelle dann später fest, war nur ein Aprilscherz...:eek:

Lost hatte auch kein gutes Ende. Aber die meisten Serien, die ich gesehen habe, hatten zumindest ein halbwegs befriedigendes Ende (z. B. Breaking Bad). Einige wenige davon hatten sogar ein super Ende (z. B. The Shield, Sopranos, Mad Men).
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.563
ok, verstehe...
ich hab jede folge nur 1x gesehen und es waren teils einige wochen/monate pause zwischen den Staffeln..
jon s. fand ich immer doof, die blonde drachenschnitte später auch.. hab's im grunde wegen der story um den zwerg geschaut.. und brienne fand ich ja auch ganz sympathisch.
letztendlich war 'mein highlight' eh am Ende der 3.staffel untergebracht, an diesen 'hochzeitsmoment' kam dann nichts mehr ran, auch wenn die Berg/Oberyn szene schon auch ganz unterhaltsam war..
 
Brennus

Brennus

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
770
GoT war bis zur 8ten Staffel Folge 3 meine absolute Lieblingsserie. Ich war auf ein schlimmes Ende vorbereitet, aber das was dann kam, katapultierte die Serie zur grössten Enttäuschung ever, mit so einer Nachhaltigkeit, dass ich seitdem keine Sec. der Serie mehr gesehen hab und bis auf weiteres auch nicht sehen will.

Früher kuckte ich zwischendurch immer wieder mal einzelne Folgen, oder sogar eine ganze Staffel, aber dazu habe ich immer noch keine Lust, weil ich weiss wie die Serie endet.

Im Wohnzimmer stehen Staffel 1-7 als Blue Ray Boxen, obwohl ich auch vorab die Streaming Version erworben hatte.
Auf einem Küchenregal stehen sehr coole Figuren von Daenerys und John, die ich mir quasi aus Trotz nach der 8ten gekauft hatte.

Zu Lost hatte ich damals eine Erklärung zum Ende der Serie im Internet gefunden, die angeblich von einem nahen Mitarbeiter stammte. Ich kann mich inhaltlich nicht mehr daran erinnern, weiss aber noch, dass ich die Erklärung super und schlüssig fand und war besänftigt.
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.339
letztendlich war 'mein highlight' eh am Ende der 3.staffel untergebracht, an diesen 'hochzeitsmoment' kam dann nichts mehr ran, auch wenn die Berg/Oberyn szene schon auch ganz unterhaltsam war..
Genau diese beiden Momente waren für mich auch die beeindruckendsten (y)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben