• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Fußball-Stammtisch

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
N

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.374
Extrem miese Nummer, die die Bild hier gerade wieder einmal abzieht und wie sie den Mann öffentlich steinigt, obwohl noch gar nichts bewiesen ist. Bild halt! :rolleyes:
Ich zitiere da immer wieder gerne "Die Ärzte" ... Schade um das Papier wo das Ding drauf gedruckt wird.
Erst mal die Ermittlungen abwarten. Wir leben noch immer in einem Staat in dem die Unschuldsvermutung gilt.

Gestern unsere VW Werkself, äh Nationalmannschaft leider wieder auf gewohntem Niveau.
Klar, junges Team muss sich erst finden etc. Konnten ja schon gut mithalten usw. Was ich aber vermisse, so unendlich in dieser Truppe vermisse, ist der Kampfgeist und Wille.
Die Niederländer haben das eindrucksvoll bewiesen gestern wie man ehrenwert und leidenschaftlich kämpft und noch jedem noch so gut wie verlorenen Ball hinterher rennt.

Wenn ich da zB an einen Schweinsteiger denke, der das genau so gelebt hatte. Allein das WM Finale 2014 war die Krönung des Ganzen.
Mir fehlen einfach die "Typen" die auch mal verbal richtig reinhauen und voran gehen. Die sind alle so aalglatt... (n)

Nordirland verkörpert die von mir angesprochenen Tugenden noch mehr. Das kann u.U. ne ganz böse Nummer werden !
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Frührentner
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
1.088
Ich zitiere da immer wieder gerne "Die Ärzte" ... Schade um das Papier wo das Ding drauf gedruckt wird.
Erst mal die Ermittlungen abwarten. Wir leben noch immer in einem Staat in dem die Unschuldsvermutung gilt.

Gestern unsere VW Werkself, äh Nationalmannschaft leider wieder auf gewohntem Niveau.
Klar, junges Team muss sich erst finden etc. Konnten ja schon gut mithalten usw. Was ich aber vermisse, so unendlich in dieser Truppe vermisse, ist der Kampfgeist und Wille.
Die Niederländer haben das eindrucksvoll bewiesen gestern wie man ehrenwert und leidenschaftlich kämpft und noch jedem noch so gut wie verlorenen Ball hinterher rennt.

Wenn ich da zB an einen Schweinsteiger denke, der das genau so gelebt hatte. Allein das WM Finale 2014 war die Krönung des Ganzen.
Mir fehlen einfach die "Typen" die auch mal verbal richtig reinhauen und voran gehen. Die sind alle so aalglatt... (n)

Nordirland verkörpert die von mir angesprochenen Tugenden noch mehr. Das kann u.U. ne ganz böse Nummer werden !
Ich verfolge die Spiele von "die Mannschaft" (ehemals?) "Nationalmannschaft" mittlerweile nahezu komplett emotionslos. Wobei ich gar nicht weiß, wer mir mittlerweile mehr auf den Zeiger geht: der Löw oder "die Mannschaft"!? Auf mich wirkt das alles nur noch wie ein Marketingprodukt. :confused:
 
Hirogen

Hirogen

Tomorrow, my friend
Sponsor
Mitglied seit
07. Dezember 2012
Beiträge
2.839
Am schlimmsten fand ich den Kommentator! Kick and Rush als große Taktik und Fussballkunst zu verkaufen war ja mal oberpeinlich. Das hatte von Minute 1 nix mit Fußball zu tun. Der Schieberelfmeter passte da ins Bild mit dem typisch deutschen Dusel. Zum Glück hat die Elftal geantwortet! :cool:
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Frührentner
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
1.088
Am schlimmsten fand ich den Kommentator! Kick and Rush als große Taktik und Fussballkunst zu verkaufen war ja mal oberpeinlich. Das hatte von Minute 1 nix mit Fußball zu tun. Der Schieberelfmeter passte da ins Bild mit dem typisch deutschen Dusel. Zum Glück hat die Elftal geantwortet! :cool:
Ich habe mich auch über den Sieg der Holländer gefreut, weil einfach die bessere Mannschaft und eben hochverdienter Sieg. Früher wäre es undenkbar gewesen, dass ich mich über einen Sieg der "Käsköppe" freue :LOL:, aber die Zeiten ändern sich. :whistle:
 
N

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.374
Ich verfolge die Spiele von "die Mannschaft" (ehemals?) "Nationalmannschaft" mittlerweile nahezu komplett emotionslos. Wobei ich gar nicht weiß, wer mir mittlerweile mehr auf den Zeiger geht: der Löw oder "die Mannschaft"!? Auf mich wirkt das alles nur noch wie ein Marketingprodukt. :confused:
Genau das. Daher "VW Werkself".
Ich war immer Jogi Fan aber aller spätestens nach der EM 16 hätte er gehen sollen. Von der letzten WM will ich erst gar nicht reden 🤦‍♂️

Oft erwische ich mich auch dabei wie echt bei Spielen von Island hell begeistert bin. Die sind voll dabei immer !

Edit:
Ich habe mich auch über den Sieg der Holländer gefreut, weil einfach die bessere Mannschaft und eben hochverdienter Sieg. Früher wäre es undenkbar gewesen, dass ich mich über einen Sieg der "Käsköppe" freue :LOL:, aber die Zeiten ändern sich. :whistle:
@AlterZockherr Das ging mir genau so 😅 ;)
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Ein Hauch von Taktik
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
2.556
Vielleicht scheiden wir ja tatsächlich ohne Qualifikation aus, würde sich ein schöner Kreis schließen.
Jogi hat das Amt übernommen als der deutsche Fußball am Boden lag, Aufbau bis zum Titel und wieder abgewirtschaftet bis zum Nullpunkt.... Hat doch was:cool:
Bleibt nur die Frage, wer übernimmt, bis Kloppo seinen Vertrag erfüllt und sein Sabbatjahr hinter sich gebracht hat ?:ROFLMAO:
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.128
Extrem miese Nummer, die die Bild hier gerade wieder einmal abzieht und wie sie den Mann öffentlich steinigt, obwohl noch gar nichts bewiesen ist. Bild halt! :rolleyes:
Ähnlich dem was Sie bei Bakery Jatta vom HSV machten - Behauptungen aufstellen und dann die anderen insbesondere dann die AFD machen lassen.
 
N

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.374
Vielleicht scheiden wir ja tatsächlich ohne Qualifikation aus, würde sich ein schöner Kreis schließen.
Jogi hat das Amt übernommen als der deutsche Fußball am Boden lag, Aufbau bis zum Titel und wieder abgewirtschaftet bis zum Nullpunkt.... Hat doch was:cool:
Bleibt nur die Frage, wer übernimmt, bis Kloppo seinen Vertrag erfüllt und sein Sabbatjahr hinter sich gebracht hat ?:ROFLMAO:
Stimmt das hat was. Immer das Positive sehen :cool: :geek:

Außer Kloppo und Streich möchte ich persönlich auch niemand anderen auf dem Posten sehen.
Evtl. könnte man zum Übergang, wären ja blos um 2-3 Jahre *hust* noch mal eine freundliche Petition an Frau Heynckes stellen ob sie ihrem Mann nicht doch noch mal sein Hobby gönnt ?! 🤪😜
Besser noch Magath. Dann mit einem "National-Kondition-Hügel" und Medizinball Reloaded Training, damit die Herren mal sehen was hartes Training heißt. Ohje, da würde der eine oder andere bestimmt heulend nach Hause (Bild-Zeitung) rennen und erst mal über den bösen Felix jammern. 😝:ROFLMAO:;)
 
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
1.437
Außer Kloppo und Streich möchte ich persönlich auch niemand anderen auf dem Posten sehen...
"Die Mannschaft" bräuchte echte Typen-wie früher z.B. ein Andreas Brehme,nicht nur weichgepülte Ja-Sager,die vorgestanzte Worthülsen von sich geben.
Sowohl auf dem Platz als auch am Spielfeldrand.
Übergangsweise bis zur WM wüßte ich da einen,der sogar meine Sprache spricht: Peter Neururer :cool:
 
Oben