• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Fußball-Stammtisch

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
MrBurning

MrBurning

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
06. September 2019
Beiträge
1.895
Hab gerade gesehen, dass man auf Sporttotal.tv Amateur Fußball live gucken kann. Da fangen gleich ein paar Spiele an. Die Vereine kann ich nicht aussprechen. Vielleicht gut zum nebenbei laufen lassen
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
5.141
@MrBurning :Bestimm!
@Penny : Erster! 😁✌🏼

Moin!

Endlich Regen!

Man kann wieder atmen.
Nur noch milde 19 Grad.

Kommt gut in den Tag.

😊✌🏼
 
Pasesinho

Pasesinho

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
1.329
Wenn man Fußball nur des Spieles wegen ins Stadion geht, sollte man lieber zu Hause schauen.

Das ganze Stadion-Feeling und die Stimmung bekommt man halt auch nur im Stadion mit und ist wenn man unter den richtigen Leuten ist um 1000 mal besser, wie zu Hause.

Auch das Mitsingen und ekstasische Jubelarien sind zu Hause eher Mangelware.
 
Heidelborrow

Heidelborrow

Nordisch by nature
Sponsor
Mitglied seit
02. April 2021
Beiträge
3.089
Alter, der Bayern Express marschiert aber wieder.

Und den MSV ist leider zwischendurch die Puste ausgegangen.
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
5.141
Über Frankfurt gegen die Münchner Bayern breiten wir mal den Mantel des Schweigens.
Bayern Fans freut wohl größtenteils diese inzwischen über ein Jahrzehnt andauernde Dominanz - ich finde es trotz toller Tore langweilig und habe tatsächlich die zweite Halbzeit komplett verschlafen.
Dazu noch Kopfschmerzen wegen der schlechten Bildquallität.
Da ich nur das "normale" TV Paket von 1&1 habe (HD bei privaten Sendern kostet extra und ich gucke bei Privatsendern nur Sport) konnte ich das Spiel nur in SD "Qualität" schauen.
Das war gestern so schlecht auf einem 40 Zoll TV das anstatt 22 eher 44 Spieler über den Platz liefen.
Sorry, in Zeiten von 4K könnte man langsam als unteren Standard wenigsten 720 p anbieten.
Das war gestern unter VHS Video Qualität.
Das nächste Fußballspiel bei den privaten Sendern schaue ich auf meinem Handy oder Tablet.
Die Frankfurter hatten sicherlich etwas Pech am Anfang aber die Bayern scheinen nach den ersten beiden Spielen der Saison (wenn man das Spiel gegen Leipzig dazu nimmt) erneut in einer eigenen Liga zu spielen.
Auf der einen Seite muss man das als Nicht Fan und Fußballliebhaber bewundern oder zumindestens akzeptieren auf der anderen Seite fehlt halt die Spannung wer nun deutscher Meister wird.
Meiner Meinung nach ist es fraglich wie der BVB den Abgang von Haaland kompensieren kann oder ob Leipzig oder Vizekusen dagegen halten kann.
Ich befürchte das wird nicht der Fall sein.
Unvergessen bleibt für mich der lang zurückliegende Aufstieg der Lauterer mit Otto Rehhagel als Trainer und nach dem Aufstieg die deutsche Meisterschaft der roten Teufel.
1998 war das.
Solche Zeiten scheinen heutzutage unmöglich haben mir aber unglaublich Spaß gemacht.

Für mich wird es wieder ein Daumendrücken für die 05er und ansonsten schaue ich als HSV und St. Pauli Sympathisant - ja das gibt es - mehr in die zweite Liga.
Abonniert habe ich sowieso nichts so das ich aufs Radio und die öffentlich rechtlichen TV Anstalten angewiesen bin.
So bleibt mehr Zeit für andere Freizeitaktivitäten.

Wem drückt ihr die Daumen?
 
AudiPapst

AudiPapst

Nordisches Nordlicht
Sponsor
Mitglied seit
16. April 2019
Beiträge
3.078
Nur der HSV!

1. Liga werde ich 0,0 verfolgen, ist mir viel zu langweilig
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben