• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Fußball Manager 2019

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Bembel

Bembel

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2007
Beiträge
2.999
Ich habe wegen des Ultimate Game Pass mal den Fußball Manager 2019 angespielt.
Ich habe vor ewigen Zeiten mal gerne einen Fußball Manager gespielt und war sehr gespannt.
Das Spiel erschlägt einen erstmal mit Menüs.
Ich habe mich durch das Tutorial gelesen und bekam schon ein bischen die Panik über die Einstellungsmöglichkeiten.
Es hat ein bischen gedauert bis ich zum ersten Freundschaftsspiel der Saison gekommen bin.
Sehr positiv finde ich, dass die Kader der aktuell abgelaufenen Saison enthalten sind.
Ich bin aber trotzdem nicht warm geworden mit dem Spiel, denn hier muss man wohl extrem viel Zeit und Aufwand reinstecken.
Es ist extrem realistisch. Für meinen Geschmack zu viel des Guten.
Es wird sicherlich Fans geben, die das toll finden. Aber für jemanden wie mich, der einfach nur ein bischen Spaß mit dem Spiel haben, ist das nix.
Ich will nicht vor, während und nach jedem Spiel Ansprachen und Anweisungen geben. Schon gar nicht für jeden Spieler einzelnen!!!
Man muss auch gehörig aufpassen, was man dort sagt, sonst reagieren die mimosenhaften Spieler empfindlich und haben keine Lust mehr.
Fazit: Das Spiel ist nur etwas für extreme Realismus-Fans
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
26.809
Danke für deinen Erfahrungsbericht. Dachte ich mir fast, nachdem ich mir die Screenshots angeschaut hatte. In der vorletzten Generation gab es einen guten und nicht überladenen Fussball Manager. Dieser hatte echt Spass gemacht und da war auch noch der FC Schaffhausen mit von der Partie 👍
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
26.809
Es war glaubs der Fussball Manager 2005
 
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
1.279
Ich habe auch schon als bekennender Fußball-Fan darüber nachgedacht,mir das Spiel zu kaufen.
Abgehalten davon hat mich bis jetzt die Tatsache,das man wohl einen "Key" bei Steam benötigt,um das Spiel überhaupt spielen zu können.
Diese Online-Zwänge mag ich nicht so sehr-mit dem Kauf einer DVD möchte ich selber bestimmen können,ob und wann ich spiele und dabei möchte ich nicht abhängig von einem Online Dienst oder ähnliches sein.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
26.809
Wäre die Win 10 Version nix für dich @Kuddel Daddeldu ?
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.296
Der Football Manager ist seit jeher ein Paradies für Taktiker und Team Manager. (Transfers)
Wer hier Managen im Sinne von Wirtschaft erwartet liegt daher komplett falsch.
Den Salzgehalt der Pommes kann man nicht einstellen, um den Fan zu mehr Biergenuss zu zwingen.... dafür aber die Schnürsenkelbreite der unterschiedlichen Mannschaftsteile.... nein Spaß. ;)
Und das Stadion ausbauen... macht hier der Vereinsvorstand und nicht der Trainer!

Man bekommt halt finanzielle Vorgaben und muß damit klarkommen....

Noch etwas zur Datenbank der Spieler.... das beste was es im Fußball jemals gab. In jedem Kaff sitzen freiwillige, die Ihre Teams und deren Ligen beurteilen, damit dann auch die Jugendspieler sehr real rüberkommen.

Zu der Zeit als ich am PC gespielt habe... wurden gerade Ronaldo(CR7) und Rooney als Wunderkinder gescoutet.

Ich hab damals für einen Spieltag etwa 2 Stunden gebraucht und für die Sommer/Winterpause etwa 3 Monate... :O Darauf muß man halt stehen. :)
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.112
Wie @Axelent schon sagte ist man hier gut aufgehoben, wenn man auf was Komplexes steht. So mal eben neben dem Filmschauen ein bissel Knöpfe drücken, sich mit Kumpels unterhalten und das Spiel wirds schon richten, ist hier nicht. ;)

Hatte auch meinen Spaß mit dem "Spiel", und das obwohl ich im richtigen Leben mit Fußball überhaupt nichts anfangen kann. Was sag ich der Presse, wie motiviere ich die Jungs, was wird trainiert, soll ich Leute aus meinem Team ausleihen usw. usw. man versinkt in den Möglichkeiten. Und beim Spiel selbst ist man ja auch nicht ruhig, sondern kann Befehle geben. Man muss aber nicht alles selber machen/entscheiden wenn man nicht möchte. Dazu hat man (auf Wunsch) einen Stab, der einem sogar fast alles abnehmen kann, wenn man nicht spielen möchte. Da gehts dann bestimmt auch mit TV-Schauen und Kochen nebenbei - mir wäre das aber zu langweilig. Gute Lösung IMHO, so kann jeder seinen Spielstiel nach Wunsch wählen.

Glaub bei der Steamversion war auch eine Light-Version (Football Manager Touch) mit dabei für Leute die zwar eine komplexen Fußballmanager suche, aber auf der anderen Seite doch wieder nicht, weil zu kompliziert und Stapel der Schande und keine Zeit und muss schnell abgearbeitet werden. Diese Version könnte dann etwas für sie sein.

Nach getaner Arbeit (als Trainer) ist es auf jeden Fall sehr spannend dann einem Spiel beizuwohnen. Schön finde ich auch, dass man die Spiele in Echtzeit laufen lassen kann. So kommt ein tolles RL-Fußballgefühl auf... oder in meinem Fall ein noch echteres, da mir - wie gesagt - bei richtigen Spielen die Socken einschlafen. *g*
 
B

blade208

Altenpfleger
Mitglied seit
12. Juli 2012
Beiträge
398
nur Anstoss2 war der Wahre Fussballmanager :) nee spass, aber für mich sind auch alle aktuellen Fussballmanager zu umfangreich..
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.296
Mir reichen auch die Optionen für Taktik und Transfers, die FIFA im Karriere Modus oder Pes in der Meisterliga mitliefern.
Und auf Speed dann Fut oder myclub.
 

Ähnliche Themen

Oben