• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Frage zu NAT

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
MUC

MUC

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
837
Achtung, eine Dummie-Frage, tut mir leid.

Ich habe mich heute nachmittag in einem Spiel verabredet. Jetzt les ich von NAT und Problemen hierzu.
Und bin völlig konfus.
Habe mich noch nie :frech: zu einem Match verabredet, daher macht mich das jetzt nervös, ob ich lieber eine Stunde vorher heim sollte (bin in der Arbeit) und mich um NAT kümmern?
Ist das üblicherweise ein Problem?
Hab sonst nie Probleme, wenn ich zufällig in irgendwelche Gruppen komme zum spielen, hab aber eben noch nie jemanden explizit eingeladen.

*angst*

Danke für jede Meinung!
(Meine Box hängt an der FritzBoxWLan7141 - per Kabel)
 
Greg 1704

Greg 1704

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
17. September 2007
Beiträge
3.054
Achtung, eine Dummie-Frage, tut mir leid.

Ich habe mich heute nachmittag in einem Spiel verabredet. Jetzt les ich von NAT und Problemen hierzu.
Und bin völlig konfus.
Habe mich noch nie :frech: zu einem Match verabredet, daher macht mich das jetzt nervös, ob ich lieber eine Stunde vorher heim sollte (bin in der Arbeit) und mich um NAT kümmern?
Ist das üblicherweise ein Problem?
Hab sonst nie Probleme, wenn ich zufällig in irgendwelche Gruppen komme zum spielen, hab aber eben noch nie jemanden explizit eingeladen.

*angst*

Danke für jede Meinung!
(Meine Box hängt an der FritzBoxWLan7141 - per Kabel)
Keep cool,
mach bei Deiner Box den xbl-Test in der Systemsteuerung.
Wenn das Ergebnis positiv ist, dann ist alles im grünen Bereich.
Bei dem Ergebnis strikte oder gemäßigte NAT musst du in Deiner Fritzbox sicherstellen, dass die folgenden Ports zu der IP Deiner 360 freigeschaltet sind.
udp 88
tcp 80
udp+tcp 3074
udp+tcp 53
 
MUC

MUC

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
837
Keep cool,
mach bei Deiner Box den xbl-Test in der Systemsteuerung.
Wenn das Ergebnis positiv ist, dann ist alles im grünen Bereich.
Bei dem Ergebnis strikte oder gemäßigte NAT musst du in Deiner Fritzbox sicherstellen, dass die folgenden Ports zu der IP Deiner 360 freigeschaltet sind.
udp 88
tcp 80
udp+tcp 3074
udp+tcp 53

Ports geöffnet und dann war das gelbe Rufezeichen weg. Hat einwandfrei funktioniert. Danke!
 
mc monti

mc monti

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Juli 2007
Beiträge
678
Mist, den Thread hier habe ich eben erst gesehen, sonst hätte ich die dringende Empfehlung ausgesprochen, für den Tag Urlaub zu nehmen, weil es alles eine höchst kompliziert Angelegenheit ist. Na ja, Chance verpaßt ;)
 
Heinze

Heinze

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. September 2008
Beiträge
608
@Monti: :D .... LOOOOL ... :D ...
... ja, ja, das NAT ... eine Wissenschaft für sich ... hab' wegen dem NAT auch einige graue Haare bekommen ... :lol:...


Hallo Beo

Hab' mal unsere Unterhaltung vom RDR-Thread in den Bereich "Technik und Hardware" geschoben ...
... wäre sonst wohl zu sehr "off topic" geworden ... :) ...
... 'nen neuen Thread wollt' ich auch nicht aufmachen, deshalb hab' ich's mal hier reingestellt ...

Hab mich nur gefragt wie du an einem Modem UPnP einstellen willst...
Als ich die Box neu hatte, hab' ich mir auch gleich ein zweites Modem zugelegt ...
... nachdem ich das Modem "jungfräulich" an die Box angeschlossen habe und nix ging, hab' ich das Modem an den PC zwecks Konfiguration angeschlossen (ohne Verbindung zum Telefonnetz) ...
... hab' dann viiiiele Einstellungen versucht ... Modem am PC angeschlossen, da ein Häkchen, da keins, IP fix, blablabla ... zurück an die Box gerannt ... Modem angeschlossen, Box eingeschaltet, Verbindungstest ... nix ...
... Box ausgeschaltet, Modem ausgeschaltet, zurück an den PC, Modem angeschlossen, PC und Modem eingeschaltet, neu konfiguriert, PC ausgeschaltet, Modem ausgeschaltet, Modem an Box angeschlossen, Box und Modem angeschaltet, Verbindungstest ... nix ... Box ausgeschaltet, usw. usf. ... :ugly: :D ...
... bin damals gefühlte 1000 Mal hin- und hergerannt ... :p ...

Bis, ja, bis ich ein Häkchen bei UPnP gesetzt hatte ... danach lief es plötzlich ... und ich war überglücklich !!! ...
... ich hatte (und habe) jedoch ab und zu mal ein striktes NAT, aber nach Modem ab- und wieder einschalten, ist das NAT offen ...
... zumindest meistens ... manchmal muss ich das Modem auch mehrmals ab- und wieder einschalten ...
... aber ein offenes NAT hab' ich noch immer gekriegt ...

Nun frage ich mich allerdings, ob ich das Modem neu konfigurieren sollte ...
... oder soll ich es weiterhin mit UPnP laufen lassen ?? ...
... wie gesagt, bin mit UPnP ganz gut gefahren ...
Online spielen konnte ich bis jetzt auch immer ... tja, ausser bei RDR ... da geht nix ... :( ...

Wie könnte ich denn mein Modem sonst noch konfigurieren ?? ...
... brauch' ich überhaupt das UPnP ?? ...
... sollte ich mal Portforwarding versuchen oder braucht es das bloss, wenn man einen Router hat ?? ...
... fixe IP ?? ... ohne Router braucht's das auch nicht, oder ?? ...
Boah, irgendwie bin ich gerade ziemlich verwirrt ... :ugly: :frech: ...
 
Greg 1704

Greg 1704

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
17. September 2007
Beiträge
3.054
Heinze,
es ist immer am besten, wenn man einem Gerät das Rechnen/ Verwalten erspart, das kostet alles Zeit.
Also,

  • der Box ne feste IP zusweisen (das Gateway und die primäre DNS ist die IP des Routers unter der Du ihn auch im Browser anwählst. Die sekundäre DNS brauchst Du nicht)
  • Im Router die Ports auf die IP der Box frei geben
  • fertig ist der Lack, nun sollte die NAT stets offen sein
Gruß
Greg
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.178
Für Heinze wäre es schon viel besser wenn er die ganzen Punkte lassen würde.
Ich hoffe deine Tastatur oder der blöde Punktebutton geht bald nicht mehr.

Hallo Hr Senior kann man denn das nicht so machen das Punkte einfach ausgeblendet werden können oder im Menue dafür ein Häkchen gesetzt werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

einauge

Guest
Für Heinze wäre es schon viel besser wenn er die ganzen Punkte lassen würde.
Ich hoffe deine Tastatur oder der blöde Punktebutton geht bald nicht mehr.

Hallo Hr Senior kann man denn das nicht so machen das Punkte einfach ausgeblendet werden können oder im Menue dafür ein Hacken gesetzt werden kann.
....:lol::lol:Hacken :lol::lol: jawoll zusammenschlag.....wird sofort erledigt
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
715
2
Praegel
Praegel
Antworten
3
Aufrufe
1.255
X30 Steppenwolf
Oben