• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Forza7 - FTA - Zeitfahrevent 24h Nürburgring

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.144
Mit welchem Lenkrad bist du unterwegs?
Fanatec ClubSport V2.5 mit dem McLaren GT3 Wheel und den CLS Elite Pedalen mit Load Cell Bremse, alles schön stabil verbaut in einem Simet K2 Rig.

meine Empfehlung für Einsteiger
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
und wenn kein Platz für ein richtiges Rig ist
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.222
Uuuuhhhhh, lecker, da bist du aber in die Vollen gegangen :love:

Danke für den Link zum TM, das hatte ich garnicht auf dem Schirm (y)

Lenkräder und Racing-Rigs sind ein schönes Thema, da sollten wir evtl. mal einen eigenen Thread zu aufmachen?!
 
Deutschmaschine

Deutschmaschine

Jungspund
Mitglied seit
06. Februar 2020
Beiträge
85
Hab gestern auch mal eine Zeit hingegöbelt, auch wenn ich nicht so der Time Attacker bin. Aber ich wollte mal schauen, wo ich stehe. Und zu dieser Zeit wollte ich dann gleich anbringen, dass die mit dem Standard-Controller gefahren wurde. Ich höre oft, dass der Elite in diversen Richtungen eine Erleichterung darstellen soll, aber schnell kann man am Ende wohl auch mit dem Normalen sein. Ich hab mal den überaus schnellen (Kategorie: Alien) Kami gefragt und der teilte mir mit, dass von den ForzaRC-Fahrern die Verteilung zwischen normalem und Elite-Controller so 50:50 ist.

Gerade das Schalten mit den rückseitigen Wippen kann ich mir nur schwer vorstellen. Das wäre nach dem Daumen (Lenkung) und Zeigefinger (Bremse) der dritte Finger an der linken Hand, das schaffe ich gar nicht zu koordinieren. Wenn ich da mit dem Schaltfinger zucke, zucke ich doch sicherlich mit dem Bremsfinger etwas mit. Da stelle ich mir das Schalten mit dem rechten Daumen auf X und B bzw. X-A und B-A (wenn mit Kupplung) irgendwie einfacher vor, da rechts ja nur der Zeigefinger belegt ist. Die Stickverlängerung kann ich mir gut als sinnvoll vorstellen. Gibt ja auch Mods für den normalen Controller zum auf die Sticks Draufbappen.

Ich rede mich immer damit heraus, dass ich auch zu geizig für den Elite Controller bin. Mit dem Argument muss ich mir über weitere Argumente wenigstens keine Gedanken machen :D

PS: Und ja, ronnypony legt mit Lenkrad schon manchmal echt einen fixe Gummispur aufn Asphalt. Zur letzten DoR war er schon ein echt heißer Gegner.
 
Praegel

Praegel

Apprentice of Ecclestone
Team
Mitglied seit
26. November 2011
Beiträge
5.022
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.222
@Deutschmaschine
Du hast nicht zufällig einen Screenshot von deiner Zeit gemacht, dannn pflege ich die heute abend mit ein :)

Zu den Paddels am Elite:
Jo, für mich war das eine riiiiieeeesen Umstellung und am Anfang haben die mich in den Wahnsinn getrieben.

Aber wenn man sich erstmals daran gewöhnt hat, dann sind sie angenehmer zu nutzen als die Buttons, so zumindest meine Meinung.

Zu den Sticks:
Es gibt separate Gummiaufsätze, welche man auf die Sticks am normalen Controller setzen kann um diese zu verlängern. Zu Haltbarkeit und Montage kann ich leider nichts sagen.
 
K

Koernchen90

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
27. November 2016
Beiträge
130
@Deutschmaschine Zwecks der Sticks, habe ich gute Erfahrung mit Schaumstoff Ringen gemacht, die man um die Sticks legt um so einen Wiederstand zu haben wenn man den Stick bewegt. Dadurch wird das ganze etwas präzieser
 
Fred-Cobra

Fred-Cobra

Neuankömmling
Mitglied seit
11. Juni 2020
Beiträge
22
@BlutgruppeM: Die Gummiaufsätze habe ich schon am PS Controller probiert. Am Anfang sitzen die einigermaßen gut aber mit der Zeit leiert der dünne Gummirand aus und die Verlängerung rutscht runter. Zudem hat der Stick am PS Controller eine "Mulde" und an den kleineren Aufsätzen mit den Noppen entsteht dann ein Luftpolster! Ich habe das mit etwas Schaumstoff unterfüttert, ist aber auch nicht optimal. Bin dann doch auf einen NACON Revolution Unlimited umgestiegen und auf der Xbox den Elite2 Controller.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben