• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Forza 3 Markenpokal - Regelthread

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
Wer was zu meckern hat, bitte hier rein schreiben :)



Fahrzeug:

2002er Saab 9-3 Aero

Leistungsvorgaben:
Leistungsindex genau A 509
maximal 223 kW / 299 PS Leistung *
maximal 1224 kg Gewicht *
Frontantrieb
Überrollkäfig
Forza Front- und Heckflügel
Keine verchromten Felgen!

* die Vorgabe in der Lobby sieht dann so aus:



Wichtig: Fahrzeuge mit 224 kW oder 1225 kg lässt das Spiel nicht zu, auch wenn es durch das "=" eigentlich so aussieht.



Empfohlene Tuningteile:
Motortuning
Sportluftfilter
Rennauspuffanlage
Rennnockenwelle
Rennschwungscheibe

Antrieb und Fahrwerk
Rennbremsen
Rennfedern und -dämpfer (Gewindefahrwerk)
Rennstabilisatoren vorn und hinten
Rennüberrollkäfig
maximale Gewichtsreduktion

Antrieb
Rennkupplung
Renngetriebe
Rennantriebsstrang
Renndifferenzial

Reifen und Felgen
Slicks
Reifen vorn und hinten: 235/35/R17
Felgen: BBS RS-GT auf 17 Zoll

Aerodynamik
Forza Front- und Heckflügel

Umbauten
Keine

Sind alle Teile eingebaut, sollten die Daten des Autos so aussehen:



Einstiegs-Setup mit ausgeglichenem Handling:
Reifendruck
vorn 1,9 bar / hinten 2,0 bar
(vorn 27,5 psi / hinten 29,5 psi)
Besser ist es, die Maßeinheit hier auf englisch zu stellen, damit man den Druck genau einstellen kann

Getriebe
Achsübersetzung 3,60
1. Gang 3,57
2. Gang 2,41
3. Gang 1,76
4. Gang 1,40
5. Gang 1,18
6. Gang 1,05

Sturz
vorn -0,6° / hinten -0,7°

Spur
vorn + hinten 0,0°

Vorderer Nachlauf
4,8°

Stabilisatoren
vorn 22,3 / hinten 21,8

Federhärte
vorn 115 kgf/mm / hinten 108 kgf/mm

Fahrwerkshöhe
vorn + hinten 14,0 cm

Dämpferzug
vorn 6,5 Klicks / hinten 6,1 Klicks

Dämpferdruck
vorn 4,7 Klicks / hinten 4,4 Klicks

Abtrieb
vorn 45 kg / hinten 91 kg

Bremskraftverteilung
48% vorn

Bremskraft
85 - 90%

Differenzial
Beschleunigung 35%
Verzögerung 10%

Das Setup soll bloß Anfängern einen Einstieg bieten und das Auto beherschbar machen; richtig gut ist es bei Weitem nicht :eek:
Die Strecken

Sedona Raceway Club - Rückwärts (17 Runden) Richtzeit 1:13,536
Twin Ring Motegi - Super Speedway (34 Runden) Richtzeit 0:40,419
Iberian International - Full Circuit (22 Runden) Richtzeit 0:55,900
Sidewinder Proving Grounds - Layout F * (16 Runden) Richtzeit 1:13,226
* Achtung, prüfen ob ihr die Strecke habt! Ansonsten kostet sie 400 MS Points.

Renndauer jeweils ca. 20 Minuten

Termine
1. Renntag: 15.11.2010 20 Uhr (Sedona & Motegi)
2. Renntag: 22.11.2010 20 Uhr (Sidewinder & Iberian)

Bevor ihr sucht, die Termine stehen noch nicht im Kalender.

Regeln und Fahrhilfen
Es sind erlaubt:
Automatikgetriebe
ABS

Es sind nicht erlaubt:
Traktionskontrolle
Stabilitätsmanagment
Autobremse
Rennlinie

Schaden begrenzt
Keine Qualifikationen / Startaufstellung Zufall
Keine Pflichtboxenstops

Punkteverteilung
Der letzte, der ins Ziel kommt, erhält einen Punkt. Der Vorletzte 2 Punkte, usw.
Die Punkte für den Rennsieger richten sich also danach, wieviele Teilnehmer am Renntag dabei waren.

Startnummern
Ich schreibe es keinem vor, aber es würde der Atmosphäre gut tun, wenn jeder eine einheitliche Startnummer auf dem Auto hat. Die Blankonummer gibt es in meinem Shop. So kommt ihr da ran:

Die passende Nummer könnt ihr euch aus dieser Liste heraussuchen.

Die Aufkleber kommen je auf die rechte und linke Tür sowie auf die Motorhaube. Macht die Aufkleber nicht zu klein.

Das winkt als Preis für den Sieger
Nicht viel, aber immerhin:

 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben