• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Forza 3 Bleifuß-Cup - Die Regeln

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
Hier schreibt bitte niemand was rein.

Es werden 5 Rennen stattfinden, Start ist immer montags um 20 Uhr. Vor dem Hauptrennen wird ein Sprint gefahren, in dem die Startaufstellung für das Hauptrennen ermittelt wird.


Sprint

Gestartet wird nach TrueSkill Rang. Profis stehen hinten, Amateure vorn. Der Fahrer, der die schnellste Rundenzeit (lobbyübergreifend) hinlegt, erhält 3 Bonuspunkte. Dauer etwa 10 Minuten.


Hauptrennen

Gestartet wird in der Reihenfolge, wie die Fahrer den Sprint beendet haben. Wer im Sprint gewinnt, steht auf der Pole Position. Für den Fahrer, der die schnellste Rundenzeit im Hauptrennen (lobbyübergreifend) fährt, gibt es 5 Bonuspunkte. Dauer etwa 30 Minuten.


Erlaubte Tuningteile

Der Golf muss für die C-Klasse umgebaut werden. Wie ihr das macht, ist euch überlassen (bis auf wenige Ausnahmen). PS- oder Gewichtsbeschränkungen gibt es nicht. Das heißt, es ist jedem frei gestellt, ob er mit Frontantrieb oder Allrad fahren will, ob er mit dem Serienmotor oder einem beliebigen Austauschmotor an den Start geht. Nur die Grenze von 425 Leistungsindex-Punkten darf nicht überschritten werden. Die einzige Pflicht besteht darin, einen Überrollkäfig einzubauen.


Beschränkungen

Folgende Teile sind nicht erlaubt:

Der Forza-Heckflügel

Begründung: Erstens sieht er dämlich aus, er passt einfach nicht auf den 2er Golf. Zweitens macht er das Handling zu gutmütig.

Verchromte Felgen
Begründung:
Die werden gerne in der größten Ausführung verwendet, um den Leistungsindex zu senken. Verchromte 18“ Felgen auf so einem Auto sehen aus wie bei Pimp my Ride, aber wir fahren auf der Rennstrecke. Und so soll das Auto auch aussehen.


Sonstige Regeln

Es kam der Vorschlag, dass jede Farbkombination nur einmal vorkommen soll. Wir machen das so. Jeder schreibt seine bei der Anmeldung in den Kalender dazu. So ist es aus meiner Sicht am einfachsten. Wer zuerst seinen Termin bestätigt, hat dann volle Auswahl.

Um die Atmosphäre zu erhöhen und das Ganze mehr nach Rennsport aussehen zu lassen, muss jeder eine Startnummer auf sein Auto kleben. Diese Nummer bekommt jeder Teilnehmer von mir geschenkt, dadurch habt ihr weniger Arbeit und es sieht einheitlich aus.
Wenn ihr euren Gamertag + Landesflagge mit drauf kleben würdet, sieht es dann nochmal besser aus.

Ich verzichte auf Teambildung, feste Lobbyeinteilung und Lobbypunkte. Das funktioniert deshalb nicht, weil nicht jeder jedes Rennen mitfährt.
Lobbypunkte bringen nichts, wenn das Fahrerfeld ständig wechselt. Das hat die DTM gezeigt. Außerdem bringen Lobbypunkte die Gesamtwertung durcheinander. Beispiel: Fahrer A hat eine Gesamtzeit von 29:21,852 in Lobby 2 gefahren. Er ist damit 7. in Lobby 2 und bekommt einen Lobbypunkt. Wäre er in Lobby 3 gefahren, wäre er mit derselben Zeit Zweiter geworden. Somit hätte er dann 8 Punkte zusätzlich bekommen, 6 mehr als in Lobby 2. Mit genau der gleichen Leistung. Aber es steht Fahrer A in der Tabelle nun hinter Fahrer B, obwohl er schneller war. In so einem Fall verfälschen die Lobbypunkte die eigentlichen Leistungen der einzelnen Fahrer. Lobbypunkte bringen nur etwas, wenn die Lobbies fest sind, die Punkte nicht in die Gesamtwertung einfließen (sondern in eine Lobbywertung) und die Fahrer nicht die Lobbies wechseln müssen.
Die Fahrhilfen sind, bis auf die automatische Bremse, erlaubt. Wer sie nicht nutzt, bekommt mehr Kohle und fährt schnellere Zeiten. Wer hingegen nicht ohne Hilfen klarkommt, nimmt sie sich dazu. So einfach ist das.


Der Schaden ist auf begrenzt gestellt. Lags, Lenkradaussetzer und übertriebener Alkoholkonsum lassen vollen Schaden kaum zu. Es gibt keinen Pflichtboxenstop, dafür sind die Rennen zu kurz.


Punkteverteilung

Sprint
1. 30
2. 29
3. 28
4. 27
5. 26
6. 25
7. 24
8. 23
9. 22
10. 21
11. 20
12. 19
13. 18
14. 17
15. 16
16. 15
17. 14
18. 13
19. 12
20. 11
21. 10
22. 9
23. 8
24. 7
25. 6
26. 5
27. 4
28. 3
29. 2
30. 1

Hauptrennen


1. 60
2. 58
3. 56
4. 54
5. 52
6. 50
7. 48
8. 46
9. 44
10. 42
11. 40
12. 38
13. 36
14. 34
15. 32
16. 30
17. 28
18. 26
19. 24
20. 22
21. 20
22. 18
23. 16
24. 14
25. 12
26. 10
27. 8
28. 6
29. 4
30. 2



Termine

Warm Up
22.03. 20.00 Uhr

Rennen #1 Road Atlanta Kurz
29.03 20.00 Uhr

Rennen #2 Suzuka West
12.04. 20.00 Uhr

Rennen #3 Camino Viejo Extreme
19.04. 20.00 Uhr

Rennen #4 Motegi East
03.05. 20.00 Uhr

Rennen #5 Nordschleife
17.05. 20.00 Uhr
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
Lobbyeinteilung

Wenn es mehr als eine Lobby geben wird, dann brauchen diese auch einen Host. Also Freiwillige vor! Nun, was sollte ein Host können? Er sollte schon mal eine Lobby eröffnet haben. Erstens, weil er so die Einstellmöglichkeiten besser kennt. Und zweitens weiß er, ob seine Leitung schnell und stabil ist.Jeder Host bekommt von mir einen Screenshot der nötigen Einstellungen per PN vor dem Rennen, damit er weiß was er einstellen muss. Die Lobbyeinteilung überlasse ich euch. Jeder soll mal seinen Wunsch äußern, damit wir alle glücklich unter einen Hut bringen. Es wird dann so aufgeteilt, dass jede Lobby etwa gleich groß besetzt ist. Wer sich bis 16 Uhr am Renntag nicht in den Kalender einträgt, fährt nicht mit. Die Einteilung der Fahrer dauert seine Zeit. Wenn dann 5 Minuten vor dem Start noch welche dazu stoßen wollen, würde alles über den Haufen geworfen werden.

Bitte darauf achten, dass bei jedem die Ports freigegeben sind!

Und für die Hosts ganz wichtig: Fotos von den Ergebnissen machen!


Die Preise


Folgende Sachen stehen zur Auswahl:

-Ein niegelnagelneuer Audi A4 Touring in X30 Carbon Lackierung
-Ein Porsche GT3 RSR 997 mit alternativer Lackierung
-Eine Mustergruppe oder ein Fahrzeugdesign nach Wahl
-Ein Downloadcode für die Infernorüstung für Mass Effect 2
-Ein Paket mit Sponsoraufklebern (müssten so ungefähr 100 Mustergruppen sein).

Die Preise werden folgendermaßen verteilt. Die Gewinner des Cups dürfen sich in absteigender Reihenfolge einen Preis aussuchen. Dabei gilt diese Reihenfolge:

-Erstplatzierter
-Zweitplatzierter
-Drittplatzierter
-Bestplatzierter Neueinsteiger
-Der Fahrer mit den meisten Pole Positions

Außerdem erhält jeder Fahrer, der alle 5 Rennen zu Ende fährt,
eine kleine Anerkennung in Form eines
getunten und lackierten 2003er SEAT Leon Cupra R.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
Gesamttabelle

 
Zuletzt bearbeitet:
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
Einzelergebnisse









 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben