• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Forza 2, PGR 4 oder was sonst noch?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Lekgolo

Lekgolo

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
03. März 2008
Beiträge
164
Hallo zusammen,
hab zu dem Thema schon hier im Forum gesucht aber leider nix gefunden!

Ich möchte mir in nächster Zeit ein Rennspiel für die 360 zulegen.
Ich frage mich nur gerade welches?:confused:
Dirt mag ganz nett sein, aber fällt wohl auf Grund des Multiplayer ganz raus.

Tendiere momentan zu Forza oder PGR4.
Jetzt habe ich beide Demos mal angespielt.
Kann mich aber trotzdem nicht entscheiden. :rolleyes:

Hier im Forum spielen nach meinem Eindruck zwar die meisten Forza, ein absolut super Rennspiel das ich auch von der Demo kenne.
Aber wie ich mich kenne möchte ich meistens spannende Rennen fahren ohne mich immer wieder mit dem Feintuning der Boliden zu beschäftigen!

Wo seht ihr die Vor bzw. Nachteile der beiden Games u. wird überhaupt noch PGR 4 gefahren?

Lasse mir gerne von Euch Entscheidungshilfe geben? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Solitude65

Solitude65

Jungspund
Mitglied seit
21. März 2008
Beiträge
83
Beide gut

Falls Du mehr Simulation willst ist Forza 2 goldrichtig.Jedes Auto fühlt sich anders an.PGR 4 ist mehr Arcadestyle,kann man trotzdem mit dem Lenkrad fahren.Macht auch viel Spass.Ich habe beide Games und habe es nicht bereut!Wer auf Racing steht hat eh mehrere Titel zum Gamen,z.B. TDU,NFS Pro Street,Burnout Paradise,Nascar 08,Juiced 2,Flatout und Sega Rally.:D:D:D
 
Kweldulf

Kweldulf

Frührentner
Mitglied seit
06. Juli 2007
Beiträge
1.581
Welches ???

PGR 4 ist ein Arcaderacer --- einsteigen, losfahren und Spass haben .....

Forza ist Sim pur --- ohne viel einarbeiten in die Materie und sehr viel Zeitaufwand fährt man hier meist hinterher. Wenn man aber einmal drin ist, ist es Spielespass ohne Ende. Man hat durch die verschiedenen Einstellmöglichkeiten für jedes Fahrerkönnen was dabei (Karriere). Online musst du halt Leute finden, die am Anfang auch mal Fahrhilfen zulassen.

Aber wie auch immer, die Entscheidung liegt bei dir. Ich würde immer zu Forza tendieren............
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
jo wurde eigentlich alles gesagt ;)

das tuning in forza ist natuerlich anfangs uebelst und man blickt kaum durch. aber wenn man mal fuer die verschiedenen fahrzeugtypen jeweils eine grundeinstellung hat, dann fahert es sich auch in der karriere erstaunlich gut. online ist forza nahezu unschlagbar, wobei ich pgr4 eigentlich online noch gar nicht ausprobiert habe.
ich habe pgr3, pgr4 und forza, aber hautpsaechlich liegt forza drin ;) nicht zuletzt wegen der leute hier, sonst waer ich wohl bei pgr4 haengen geblieben. manchmal auch ein wenig burnout paradise, aber das nur, wenn ich grad lust hab, mein auto zu schrotten :D
 
Lekgolo

Lekgolo

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
03. März 2008
Beiträge
164
@Solitude65: Deswegen tendiere ich neben Forza zu PGR.
Ich habe den dritten Teil mit dem MS Lenkrad mal gezockt.
In Verbindung mit de Cockpit-View fand ich das einfach nur abgefahren (trotz Simulation)!!! :cool:

@X30 EarlFox: Danke für die Hinweise zum Forza Multiplayer.
Ist natürlich ein deutliches pro, weil FM2 halt ne Menge Anhänger hat!

@X30 Hotti: Also wärst Du trotz der Fangemeinde von FM2 auch bei PGR4 zum Thema MP nicht abgeneigt?
Weil von PGR hört man hier fast gar nichts, obwohl die beiden Games fast gleich alt sind!

Ob Arcade oder Simulation ist mir fast egal.

Mir fehlt u.a. halt auf der einen Seite die geniale Cockpitperspektive auf der anderen Seite das geniale Schadensmodell der Fahrzeuge.
An Boliden haben ja beide Titel einiges zu bieten! Gut PGR4 hat noch Motorräder dabei.

Das alles macht es mir aber nicht einfacher.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
naj zwecks multiplayer und pgr4, ich hab keine ahnung, ob und wenn ja, wieviel das noch gespielt wird. ich hoere eigentlich so gesehen auch erschrecken wenig und wundere mich, woran das liegt, obs vielleicht ausgelutscht ist, keine ahnung.
ich denke die communities sind einfach anders. bei forza (auch unabhaengig von x30) fahren die meisten doch relativ "zivilisiert", wenn halt der schaden angeschalten ist. hier kann ich mir bei pgr4 doch sehr gut vorstellen, dass man mehr boxauto wie rennen faehrt ;)
also ich wuerde mir wohl an deiner stelle forza antun, das gibts ja schon relativ guenstig zu kaufen, meist sogar mit via pinata dabei. dann meldest dich hier mal bei den rennen mit an und dann wirst schon sehen :D
obwohl, bissle karriere ist vorher evtl gar nicht schlecht, zwecks geld.
pgr 4 wuerde ich halt eher so an funracer sehen, aehnlich burnout. das legt man halt mal rein, wenn man fix ein wenig rumrasen will. wobei pgr4 auch gar nicht so unanspruchsvoll ist :D

wie gesagt, ich wuerd schauen, ob ich forza guenstig abgreifen kann und dann mal so bis stufe 20 spielen. wenn dann merkt, der funke greift nicht ueber, dann kannst es ja oft auch fast zum gleichen preis wieder verkaufen udn dafuer dann pgr4 kaufen.

udn bei pgr4 NERVEN MICH die regentropfen im spielmenue! :D
 
Lekgolo

Lekgolo

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
03. März 2008
Beiträge
164
Das mit dem "Boxauto" klingt als Argument einleuchtend. ;)
Trotz der Innenansicht ist da PGR4 beim Thema Multiplayer wirklich im Nachteil weil da bestimmt eher mal gerempelt wird! :(

Warum gibt es heutzutage überhaupt "nextGen" Rennspiele ohne Schadensmodell!?:mad:

mmh.. dann sollte ich mich mal nach einem günstigen Forza 2 umsehen bei Gelegenheit!
 
derSANDMAN

derSANDMAN

Altenpfleger
Mitglied seit
27. September 2007
Beiträge
442
Hallo,
nun ich habe beide Games zu hause und mir machen beide spaß.
Forza ist ein Sim-Racer der anspruchsvoll aber trotzdem spaß macht.
PGR ist ein Arcade-Racer der wenn man die richtigen leute zusammen hat auch ne menge spaß bringen kann.

Ist halt auch ne sache des Geschmacks, der eine mag es so und der andere so.......ich mag halt beides:D hauptsache es ist auch gut umgesetzt;).
Aber Burnout konnte mich noch nie begeistern:eek:.

gruß derSANDMAN
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
ach naja, so schlecht ist burnout auch nicht. ist halt einfach hirn ausschalten und losbrausen. achne, halt, deswegen kann ich mir ja die stadt nicht merken :D
 
Lekgolo

Lekgolo

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
03. März 2008
Beiträge
164
Rede mir nicht in mein Gewissen beide zu kaufen @derSandman!! :)
Deswegen kann ich mich wohl auch so schwer entscheiden!
Das Prinzip mit den Kudos ist ja auch ne feine Sache um PRG4 immer wieder zu spielen!

Aber so Spiele wie Burnout, NFS ect. überzeugen mich auch nicht über eine gewisse Zeit. Aber das ist Geschmacksache!

Also Danke erstmal u. bis dann!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben