• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Football,Tactics and Glory

Football, Tactics & Glory
Releasedatum
01. Juni 2018
Firmen
Creoteam
Genres
Simulator, Strategy, Indie, Sport
 Auf Amazon bestellen
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
1.773
dieser Fußball-Manager für XBOX One und PS4 soll im Januar 2020 erscheinen.
ich bin durchaus Fan von Managerspielen,bin mal gespannt,ob man das auf einer Konsole in Sachen Steuerung auch halbwegs bedienerfreundlich umgesetzt bekommt.
auf dem PC gibt es das Spiel bereits und die Bewertung dafür war positiv.
Ich kann mir vorstellen,im Januar hier zuzugreifen.:)
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
Erscheint am 22.01.2010 für Switch, PS4 und Xbox One *klick

Da werde ich wohl reinschauen. Hört sich interessant an, auch wenn ich bei Toplitz zuerst an das Farmers Dynasty Fast-Desaster gedacht habe, aber die sind ja nur der Publisher. Ein interessantes Spielkonzept, , mal sehen wie es umgesetzt wird.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
Soo.. dann mal zu meinen Ersteindrücken :)

Zunächst mal zudem was einen erwartet: Rasenstrategieschach mit einem recht übersichtlichen Managerpart.

Im Einzelspieler Modus sucht ihr euch zunächst eine Mannschaft aus verschiedenen Ligen aus und startet dann in der Amateurliga. Original Mannschafts- oder Spielerdaten sind nicht vorhanden, können aber editiert werden.

Euer Ziel ist klar: Kauft und entwickelt neue Spieler, kümmert euch um so Sachen wie Stadionausbau, verbessert euren Trainerstab, erreicht gewisse Ziele, formt eure Mannschaft, findet neue Talente, kümmert euch um die Aufstellung.. und steigt natürlich auf.

Eine Tiefe wie bei großen Fussball Managern sollte man allerdings nicht erwarten, für einen Konsolentitel ist das aber in Ordnung und gut bedienbar.

Wie sieht es auf dem Platz aus? Rundenmäßig. Ihr habt pro Spielzug drei Aktionen zur Verfügung, könnt also zum Beispiel passen, einen Spieler auf einen andere Position packen oder schießen. Nach eurem Spielzug ist die gegnerische Mannschaft dran, und so weiter. Es gibt immer nur eine begrenzte Anzahl an Zügen pro Spielrunde. Interessant wird es durch die Spezialaktionen eurer Spieler: gelingt einem Spieler ein Manöver in einer Spezialaktion, bekommt ihr einen Spielzug dazu. Das ist anfangs nicht wirklich von Belang, dürfte später aber noch recht taktisch und spannend werden. Wer will, kann die Spiele aber auch simulieren, sofern nicht ein bestimmtes Ziel erreicht wurde.

Nach knapp anderthalb Stunden kann ich noch kein Fazit geben, aber es hat durchaus mein Interesse geweckt. Allerdings sollte man bedenken das der Preis mit knapp 40 Eur meines Erachtens recht hoch angesetzt ist, bedenkt man das es das Spiel schon seit 2015 auf dem PC gibt. Die Taktikspiele auf dem Platz sind interessant und da dürften auch noch einiges Facetten dazu kommen, den Managerpart finde ich für ein Konsolenspiel auch nicht zu umfangreich, dass passt schon.

Grafisch sollte man aber keine allzu großen Ansprüche haben. Und halt auch ein gewisses Faible für die Rundentaktik auf dem Spielfeld.
 
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
1.773
@StephanKo :Sehr gut beschrieben (y)

Ich habe das Spiel für die XBOX One geholt,da ich schon ewig keinen Fußball-Manager mehr gespielt habe.
"Rasenschach" ist dafür die richtige Bezeichnung,nicht so komplex wie die heutige "Football-Manager"-Generation,macht aber durchaus Spaß.

Weniger spaßig sind Abstürze-3mal innerhalb von 2 Stunden sind ein bißchen viel des Guten-und beim Editor funktionieren zwar Sonderzeichen-mit Ausnahme des "Ö".
Verwendet man dieses,wird der soeben editierte Vereinsname zu Schrott.

Dennoch ein solides Spiel,man sollte aber dieses Genre mögen.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
@StephanKo :Sehr gut beschrieben (y)

Ich habe das Spiel für die XBOX One geholt,da ich schon ewig keinen Fußball-Manager mehr gespielt habe.
"Rasenschach" ist dafür die richtige Bezeichnung,nicht so komplex wie die heutige "Football-Manager"-Generation,macht aber durchaus Spaß.

Weniger spaßig sind Abstürze-3mal innerhalb von 2 Stunden sind ein bißchen viel des Guten-und beim Editor funktionieren zwar Sonderzeichen-mit Ausnahme des "Ö".
Verwendet man dieses,wird der soeben editierte Vereinsname zu Schrott.

Dennoch ein solides Spiel,man sollte aber dieses Genre mögen.
Ui, das Problem mit den Abstürzen hatte ich bei mir bisher in den knapp 4 Stunden noch nicht, sonst hätte ich das natürlich erwähnt :) Den Editor hatte ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Was nier aufgefallen ist, die Ladezeiten sind durchaus mal länger in der Karriere, ich hoffe das wird noch gepatchet.

Spaß macht es mir soweit auch :) Bin jetzt in der zweiten Hälfte der Amateurliga und dürfte wohl aufsteigen. Im Pokal bin ich gegen eine Mannschaft eine Liga über mir dann in der zweiten Runde rausgeflogen. Was nicht so ganz gut gelöst war; natürlich spielt die Taktik und ein wenig Glück eine Rolle, spielerisch konnte ich auch mithalten..nur der Torwart war für meine Stürmer einfach unüberwindbar. Allerdings bin ich mir auch nicht ganz sicher ob das nicht so gewollt ist und eher noch eine Art Tutorial darstellt.

Man hat da aber auch schon ansatzweise gesehen was da noch kommt. Je mehr erfahrener und erfolgreicher die Spieler werden, desto mehr Spezialtricks und bei erfolgreichem Absolvieren der Aktionen auch mehr Züge in einer Runde. Das motiviert schon seine eigene Mannschaft nach oben zu coachen und dürfte im späteren Verlauf auch herausforderner werden.

Ich werde auf jeden Fall dran bleiben, gerade für ein bis zwei Stündchen abends ist das ideal zum Spielen :)
 
WirbelFCM

WirbelFCM

Frührentner
Mitglied seit
09. Februar 2012
Beiträge
1.041
Danke für die Eindrücke. Was für mich jetzt allerdings die Gretchenfrage wäre: ist es (deutlich) besser als der Managermodus von FIFA? Klingt für mich nicht so, zumal das Game-Modus von FIFA natürlich meilenweit vorneweg ist ;)
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.673
@WirbelFCM
Ist hat mehr so etwas wie X-Com auf dem Rasen statt eines klassischen Managers.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
@WirbelFCM Ich denke, das kann man nicht vergleichen :) Knusperzwieback hat den Vergleich schon gut getroffen, du bewegst pro Runde ein paar deiner Spieler, nutzt ihre Spezialfähigkeiten und dann ist der andere Spieler dran. Die strategische Note ist hier um einiges höher und je nachdem wie du deine Spieler entwickelst auch individueller. Natürlich gilt auch hier, verbessere deine Mannschaft, das Stadion, Trainer, etc., aber es ist weit mehr Strategie als Simulation.



Ich bin dann jetzt in meiner zweiten Saison. Wie zu erwarten war die Amateurliga eher so eine Art Tutorial, in der 4. Liga kämpfe ich direkt mal gegen den Abstieg. Daher direkt als Tipp, nutzt die Amateurliga um euch mit den ganzen Spezifizierungen der Spieler, etc. zu befassen, das kann sonst schon nachfolgende Probleme mit sich bringen. Da wäre erstmal der Faktor Geld, der recht knapp bemessen ist. Und da gerade im zweiten Jahr bereits Verträge auslaufen und die Verlängerungen alles andere als preisgünstig sind, sollte man sein Team direkt zum Anfang schon ein wenig planen. Anfangs bringen Verkäufe guter Spieler noch das meiste Geld, nur muss man ja irgendwie mithalten und Geld für neue, gute Spieler werdet ihr am Anfang nicht haben. Da heißt es eigene Spieler aufbauen, die aber, um vernünftig zu steigen, auch spielen müssen.

Die Fertigkeiten der Spieler zu trainieren und vor allem auch klug einzusetzen ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Das überliest man anfangs mal recht gern, wirkt sich aber um so mehr aus. Das ignoriert man anfangs, da die Amateurliga nicht wirklich fordert, aber das Spiel hat schon einige Finessen zu bieten die für den späteren Erfolg wichtig sind.

Zu den Abstürzen: Inzwischen hatte ich ebenfalls zwei Freezes; das Spiel speichert zwar nach jeder Partie, dennoch ist das natürlich ärgerlich. Und nach wie vor finde ich den Preis ca. 10 EUR zu hoch angesetzt, Spaß macht das Spiel aber schon und ist doch etwas tiefgründiger als man anfangs erwartet. Momentan tendiere ich zu einem "gut", aber auch hier noch mal als Warnung, das ist ein Taktik&Strategiespiel mit Fussballhintergrund und ein wenig Management; muss man mögen sowas :)
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
Und weiter gehts :cool:

Die Liga habe ich noch relativ halten können in meiner zweiten Saison, wirklich erfolgreich wars aber auch nicht. Wie oben schon erwähnt, steckt in dem Spiel weit mehr Anspruch als zunächst gedacht. Hier muss man eher langfristig planen um Erfolge zu erzielen und zumindest in den unteren Startligen hat man anfangs ordentlich Geldmangel. Da muss man sich schon mal von dem ein oder anderen geliebten Spieler trennen, ob jetzt aus finanziellen oder Altersgründen. Und wenn da der beste, hochgeskillte Torschütze mal eben aus Altersgründen aufhören will und man keinen Ersatz oder zu wenig in neue Spieler gesetzt hat, hat man ein Problem.

Durch die ausgewürfelten Spielaktionen hat man auch genügend Spannung und die Steuerung ist auf Konsole größtenteils nicht zu kompliziert und relativ gut gelöst. Weniger gut gelöst sind die nun wirklich regelmäßigen Abstürze; momentan so alle 6 - 7 Spiele; ist ja schön das nach jedem Spiel automatisch gespeichert wird, aber sowas darf eigentlich nicht sein.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.766
Laut Twitter Eintrag des Entwicklers wird wohl in Kürze ein Patch für die Absturzproblematik kommen.

Ich hoffe es sehr, denn das Spiel stürzt wirklich jedes 6 - 7 Spiel ohne erkennlichen Grund ab und das ist schon nervig. Und auch die Steuerung ist in einigen Untermenüs nicht wirklich gut gelöst worden, was aber zu verkraften ist. Denn alles in allem macht dieses Spiel schon recht süchtig, sofern man sich mehr mit ihm beschäftigt. Ich empfehle da das voreingestellte Turtorial, denn gerade bei den Spielmechaniken und Spielerentwicklungen sollte man genau schauen was man für seine Spielweise am besten wählt. Die KI spielt recht gut und nutzt auch ihre Vorteile und dank des in den ersten Jahren wirklich knappen Geldes muss man immer gut abwägen; gut ausgebildete Stammspieler bringen ordentlich Geld, aber die muss man auch ersetzen und junge Spieler brauchen erstmal Erfahrung und Spieleinsätze. Da die richtige Mischung zu finden ist das eigentliche Kunststück.

Ich habe jetzt meine dritte Karriere neu gestartet; der Aufstieg in die Klasse über einem ist ja kein großes Thema, aber die erfolgreich zu meistern schon eher. Das motiviert und für Konsolen ist der Umfang auch nicht schlecht gewählt. Trotzdem, 10 EUR preiswerter wäre auch in Ordnung gewesen :)
 
Oben