• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Festplatte USB 3.0 oder USB Stick 3.0?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.120
Dito. Einziges Manko: Hin und wieder wird die Platte ohne Meldung ausgeworfen (dann aber auch direkt wieder eingehangen). Ist ein bisschen ungünstig mitten im Spiel.
Das Problem hatte ich noch nie und ich hab jetzt seit Jahren 2 Platten dran. Aktuell sogar 3, wobei die dritte demnächst entfernt wird, da sie eigentlich nur Ersatz für Platte 2 ist. Das Problem sollte sich also eigentlich durch das Tauschen der Platte lösen lassen.

Das sind aber auch etwas schnellere Platten oder.
Die Hauptfestplatte ist eine Western Digital Elements Desktop (3,5" mit eigener Stromversorgung) 3TB und die Zweitplatte ist eine WD Elements (2,5" versorgt über USB) mit ursprünglich 2TB, die ich jetzt aus Platzmangel gegen das gleiche Modell mit 5TB ausgetauscht habe.

Die 3TB ist etwas schneller als die interne Platte und die andere ist ungefähr auf dem gleichen Niveau wie die interne. Sind beides 5400rpm-Platten, was die interne auch ist.
 
Samto63

Samto63

Samto plays and plays
Sponsor
Mitglied seit
23. Juni 2020
Beiträge
417
Vielen Dank für die vielen Antworten, das hilft mir sehr mich schon für September umzuschauen.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.431
Ich habe aktuell zwei Festplatten dran:

1. Seagate GameDrive 4TB
2. Seagate Game Drive SSD 500 GB

Dazu noch eine SeaGate GameDrive 2 TB an der Xbox meiner besseren Hälfte. Diese ist knapp 2 Jahre alt, Probleme hatte ich bisher mit keiner der genannten Festplatten feststellen können.

Ich spiele und kaufe recht viel, von daher ist selbst die 4 TB recht am Limit. Ob die 2 TB und die 4 TB jetzt einen Unterschied in der Zugriffsgeschwindigkeit haben mag ich nicht beurteilen, allgemein bin ich aber recht zufrieden damit, die Dinger machen das was sie tun sollen :)

Eine SSD ist natürlich schon schneller, aber da ist halt der Preis auch deutlich teurer, selbst die 500 GB dürfte mit ca. 110 EUR zu Buche schlagen. Sie ist halt schneller, bei einigen Spielen (z.b. Fallout 76) macht sich das in den Ladezeiten auch deutlich bemerkbar, bei anderen etwas weniger.
 
Turrican

Turrican

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
08. Februar 2012
Beiträge
4.178
Eine SSD ist natürlich schon schneller, aber da ist halt der Preis auch deutlich teurer, selbst die 500 GB dürfte mit ca. 110 EUR zu Buche schlagen. Sie ist halt schneller, bei einigen Spielen (z.b. Fallout 76) macht sich das in den Ladezeiten auch deutlich bemerkbar, bei anderen etwas weniger.
Die Preise für SSD Platten sind auch nicht mehr so hoch. 1TB von Samsung gibt es schon für 100€
 
incredibele

incredibele

Altenpfleger
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
353
Heute gab es bei Saturn eine SSD von Sandisk mit 1 TB für 89 €.
Ob die was taugt? Ein 3.0 Gehäuse habe ich noch.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.231
Wobei du eigentlich kein Gehäuse für die SSD brauchst, die ist ja in sich gekapselt.

Ich hab meine Samsung Evo einfach neben der X liegen und mittels Sata auf USB Adapter am USB 3.0 Port angeschlossen 😁
 
incredibele

incredibele

Altenpfleger
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
353
Wobei du eigentlich kein Gehäuse für die SSD brauchst, die ist ja in sich gekapselt.

Ich hab meine Samsung Evo einfach neben der X liegen und mittels Sata auf USB Adapter am USB 3.0 Port angeschlossen 😁
Stimmt!
So einen Adapter habe ich auch noch.
:cool:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben