Farm Together

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.425
#1
das Game ist schon seit einiger Zeit auf Steam erhältlich und seit heute auch auf der Xbox.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

PS4-Version soll auch noch kommen und eine Switch-Version wird auch nicht ausgeschlossen.

Ich habs mir direkt gegönnt und bin schon fleissig am farmen:)
Erster Eindruck ist soweit sehr gut, Multiplayer ist auch vorhanden (aber noch nicht getestet), sogar mit bis zu 16 Farmern

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Naburoscho

Naburoscho

Herr der Gabelstapler
Sponsor
Mitglied seit
28. Dezember 2018
Beiträge
57
#2
Hammer...........das Spiel habe ich ne Weile auf Steam zusammen mit Freundin gesuchtet.
Hoffentlich gibts Crossplay wenn es auch auf PS4 rauskommt :love: danke für den Tipp. Nach AC Odyssey braucht man auch mal was ruhiges ;)
 
Panaqolus

Panaqolus

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
1.920
#3
Au jaaa...Das gefällt mit sehr gut. Hoffe es kommt für die Ps4 raus.
 
StephanKo

StephanKo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
835
#4
Da warst du schneller als ich @Seb007 ,das wollte ich auch gerade posten :D

Lade es mir auch gerade runter. Milkstone als Entwickler und die Tatsache das es de facto keine Dorfbewohner gibt hat mich etwas skeptisch gemacht, allerdings bekommt es bei Steam durchaus hohe Wertungen. Ich freue mich drauf :)
 
Naburoscho

Naburoscho

Herr der Gabelstapler
Sponsor
Mitglied seit
28. Dezember 2018
Beiträge
57
#5
Du kannst dir im Laufe des Spiels Farmhelfer einstellen, also quasi deine eigenen Dorfbewohner ;) außerdem können dich zig Leute auf deiner Farm besuchen und dir helfen. Langweilig und einsam wird es bei dem Spiel nicht (y)
 
StephanKo

StephanKo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
835
#6
Du kannst dir im Laufe des Spiels Farmhelfer einstellen, also quasi deine eigenen Dorfbewohner ;) außerdem können dich zig Leute auf deiner Farm besuchen und dir helfen. Langweilig und einsam wird es bei dem Spiel nicht (y)
Danke für die Info Naburoscho :) Das hatte ich nur überflogen, hätte es aber auch schön gefunden wenn ähnlich wie bei Stardew Valley auch eine eigene Familie, etc. drin gewesen wäre. Aber egal, sieht auf jeden Fall schon mal recht gut aus, meine Abendplanung dürfte gesichert sein :D
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
4.152
#7
Sieht ganz spaßig aus. Über den Preis kann man auch nicht meckern. Hoffentlich kommt das zeitnah und am besten mit Cross-Play auf der PS4 raus.
 
Panaqolus

Panaqolus

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
1.920
#8
Ich hoffe es auch. Erinnert mich an einen knuffigen Landwirtschaftssimulator. Wobei ich mit dem Landwirtschaftssimulator nichts anfangen kann. Aber der ist auch nicht knuffig.
 
StephanKo

StephanKo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
835
#9
Ich würde es bisher so am ehesten ein wenig an Farmile, was seinerzeit ja auf Facebook recht beliebt war. Also zumindest vom Aufbau her.

So nach knapp einer Stunde würde ich das Spiel auch als durchaus spaßig beschreiben. Den Einstieg, sprich das Turtorial fand ich etwas zäh, mit der Zeit kann man aber weiteres Obst, Gemüse, Tiere, etc. "bauen" und so seine Farm erweitern. Im Gegensatz zur Harvest Moon Reihe oder Stardew Valley gibt es zwar auch hier die verschiedenen Jahreszeiten, diese sind aber nur einen Tag "lang", im Spiel gerechnet 17 Minuten, wobei die Zeit auch weiter geht wenn man nicht im Spiel ist.

Es spielt sich auf jeden anders als Harvest Moon/Stardew Valley oder dem Landwirtschaftssimulator (mit dem ich irgendwie auch nie warm geworden bin); einen richtigen Zeitdruck gibt es bisher nicht, man pflanzt und baut gemütlich vor sich hin, erntet, erlangt neue Baugegenstände, etc. Grafisch ist das ganz nett aufgemacht, dank drei Zoomfunktionen ist auch die Übersicht gewahrt. Bisher eher etwas für einen ruhigen Abend nach einem stressigen Arbeitstag würde ich sagen, aber ich werde das heute Abend mal längerfristig begutachten :)

Zu einer Umsetzung für PS4/Switch habe ich noch nichts gelesen, würde aber damit rechnen das die auch auf diesen beiden Systemen kommen werden. Das Spiel selbst ist erst seit Oktober 18 aus dem Early Access auf Steam raus, gerade auf der Switch würde sich diese Art von Spiel wirklich anbieten.
 
Gefällt mir: zen
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.425
#10
2 Dinge sind mir bis jetzt negativ aufgefallen, wenn ich das Spiel neu starte und meine Welt laden will ist es mir schon 2-3 mal abgestürzt bzw. es kam eine Fehlermeldung.
Im Spiel selber aber dann zum Glück bis jetzt keine Probleme.
Auch die Weitsicht könnte meiner Meinung nach besser sein, die ganzen Bäume usw. ploppen aber nicht mal auf sondern kommen aus dem Boden geschossen.
Schaut fast so aus als wäre das im Game irgendwo so eingestellt, wäre schön wenn da in Zukunft noch eine Option kommen würde. Müsste ich mal mit der PC-Version vergleichen.

Probleme gibt es aktuell auch mit dem Multiplayer, die Entwickler wissen das aber schon und suchen schon nach einer Lösung.
Was aber schon geht sind private Einladungen, also direkt an seine Freunde. So kann man schon zusammen zocken und ich denke das ist ja auch das wichtigste.

Das Spiel ist auch nichts für ungeduldige, selbst am Anfang gibt es schon Sachen die 3 Tage dauern bis man sie ernten kann. Und mit 3 Tagen meine ich 3 Tage in echt.
Das Spiel spielt zum Glück weiter selbst wenn man es beendet und in der Zeit kann aber auch nichts kaputt gehen. Man muss also nicht alle paar Stunden einschalten zum gießen bzw. die Ernte wird wohl auch nicht schlecht wenn sie länger steht. Weil sonst wäre das schon richtig doof, aber so finde ich das ganz gut weil man nicht einfach mal so durchrushen kann.

Bin weiterhin sehr angetan von dem Game(y)

aktuelle Info zu Cross-play
"Just to answer the question in advance: No, the game does not feature cross-platform multiplayer between Xbox One and PC. That would need a server infrastructure we just don’t have. "
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Oben