• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Fable - The Journey

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
R

raphamerlin

Guest
Mitglied seit
18. November 2010
Beiträge
1.990
also wenn ich da per lauferkennung durchs offene albion laufen kann und dann noch zaubersprüche verschießén - beides per kinect, dann wäre das der erste kinect-titel, der mich interessiert. solche zusatzsachen wie waffe wechseln per kinect (vielleicht kommt ja doch noch ne funktionierende kinect-shooter-steuerung), headtracking (oder auch ein casual-modus in forza - fahren per kinect) ... sind doch eher spielereien und kein kaufgrund

Fable: The Journey ist definitiv nicht auf Schienen!", merkte Peter Molyneux gegenüber oxm.co.uk nochmals deutlich an.Es wird also offenbar möglich sein, sich in Fable: The Journey frei durch Albion zu bewegen. Wie das mit Kinect aussehen wird, wurde allerdings noch nicht verraten. Während die Story fünf Jahre nach nach den Geschehnissen aus Fable 3 stattfindet, lassen sich durch Kinect verschiedene Zaubersprüche erstellen und zum Beispiel die Zügel eines Pferdes halten. Trotz der starken Kinect-Ausrichtung sollen auch Core-Gamer angesprochen werden.
 
X

X30 CHILLI

Guest
Also dem Headtracking bei Forza bin ich nicht mehr ab geneigt seit ich ein Video gesehen habe das zeigte das man den Kopf nicht weg drehen muß sondern ihn nur neigen kann was ich eigentlich beim Racing automatisch mache.. und es gewährt einen offeren Überblick in den Kurven also ich freu mich drauf..!
 
MUC

MUC

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
837
Wenns auch ohne Kintect ordentlich spielbar sein wird, ist es von mir - als 100% Fable Fan - blind gekauft.

:)
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.921
Ich bin ja höchst sekptisch was das "neue" Fable angeht. Ob die das versemmeln?
 
E

einauge

Guest
Selten so einen motivierten Spieler gesehen:lol::lol::lol::lol:....dem sieht man ja richtig an wieviel Spaß es ihm macht.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.921
Ich weiss ja wirklich nicht (und ich will es auch gar nicht wissen), warum Fable für so nen Mist herhalten muss. Man kann "gute" Namen auch noch mehr verhunzen. Wobei bei Fable Heroes war ich auch höchst sekptisch und es ist doch ganz gut gelungen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben