• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Fable 3 oder Two Worlds 2

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.179
Beabsichtige mir demnächst (wenn die Preise noch mehr gefallen sind) eines der beiden Spiele gebraucht zu kaufen.

Welches von beiden würdet Ihr mir empfehlen?

Two Worlds 1 hab ich nie gespielt, Fable 1+2 hingegen schon.

Fable 2 hat mir im großen und ganzen sehr gut gefallen, war mir aber nen kleinen Tick zu "light" vom Umfang bzw der Story her.

Hingegen bei so richtigen Schwergewichtigen Rollenspielen verliere ich zu schnell die Übersicht und auch die Motivation wenn das Questlog richtig voll ist. Zb Dragon Age Orgins hab ich auch gespielt, aber irgendwann aufgegeben weil ich Depp das Quest im Magierturm mit diesem Traum-Welten irgendwie
bis zum Schluss vor mir her geschoben habe. Dann wurde ich entsprechend frustriert weil ich dort bei den Rätseln nicht weiter gekommen bin, und hab das Spiel in die Ecke geschmissen.

Wäre schön wenn Ihr mal eine kurzes Pro/Kontra zu den beiden Spielen aus Eurer Sicht schreiben könntet?
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.026
Fable 3 ist noch ein kleines bisschen "lighter" als sein Vorgänger, erzählt aber meiner Meinung nach trotzdem die bessere und stringentere Geschichte als Teil 2. Ansonsten ist es halt Fable mit allen Stärken und Schwächen. Vom Umfang her ist es auch nicht viel größer als Teil 2.

Two Worlds II hingegen ist deutlich mehr Rollenspiel, besonders was Charaktersystem, Crafting etc. betrifft. Teil 1 muss man nicht wirklich gespielt haben, da die Story zwar an Teil 1 andockt, aber doch recht für sich steht. Zum besseren Verständnis hilft Teil 1, muss aber nicht sein. Ansonsten ist TWII zwar schon Open-World, jedoch sind die einzelnen Teile der Welt erst nach und nach begehbar, so dass man sich nicht am Anfang total verzetteln kann - auch wenn das in gewissem Rahmen trotzdem passieren kann, da man schnell eine Questflut an den Hacken haben kann.

Der Umfang ist deutlich größer als bei Fable, wenn auch kleiner als bei Teil 1 (wobei Teil 1 auch extrem viel generischen Füllstoff enthielt). Fable hingegen ist das deutlich poliertere Spiel (auch wenn einige über Bugs klagen), wohingegen TWII Euro-RPG-typisch so seine Ecken und Kanten hat, was aber wiederum auch viel des Charmes ausmacht.

Mir hat Fable 3 sehr gut gefallen, Two Worlds 2 gefällt mir aber noch ein Stück besser. Das liegt einfach daran, dass sich Fable 3 oft eher wie ein Action-Adventure spielt und TWII einfach wie ein richtiges RPG.
 
Der Wolly

Der Wolly

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
08. April 2008
Beiträge
752
Gute Frage, obwohl ich schon Fable 3 habe überlege ich auch mir TWII zuzulegen.

Fable 3 ist noch ein kleines bisschen "lighter" als sein Vorgänger, erzählt aber meiner Meinung nach trotzdem die bessere und stringentere Geschichte als Teil 2. Ansonsten ist es halt Fable mit allen Stärken und Schwächen. ...
... Fable hingegen ist das deutlich poliertere Spiel (auch wenn einige über Bugs klagen) ...
Das mit der aufpolierten Light Version kann ich im positiven Sinne bestätigen. Was mir bei Fable aber immer wieder gefällt ist der zeitweise skurille Humor und da wäre ich schon bei meiner Frage: Wie schauts da bei TWII aus?
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.026
Skurillen Humor hat TWII teilweise auch.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben