• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Eure Spiele-Highlights des Jahres 2014

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Seelenkontrast

Seelenkontrast

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. Dezember 2014
Beiträge
123
Liebe Senioren,

mich interessiert, jetzt wo die Xbox One über ein Jahr in meinem Wohnzimmer verweilt, direkt über meiner wunderschönen 360 und sich das Jahr langsam aber sicher zum Ende neigt, welche Spiele Eure persönlichen Favoriten des Jahres waren. Egal, ob diese dieses Jahr erschienen sind oder ob ihr sie dieses Jahr einfach erst gespielt habt.

Ich bin gespannt, was Ihr so für Favoriten habt.

Meine Highlights des Jahres: Assassin's Creed: Unity (trotz Bugs, Koop-Probleme), GTA V (auf der 360, One teste ich die Tage) und Watch_Dogs. :)
 
OldieFluppie

OldieFluppie

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
4.228
Hmm also auf jeden Fall zu meinen Top Highlights gehören:
Dragon Age Inquisition
GTA V
Alien isolation
Forza Horizon 2
Diablo 3 Ultimate Edition
Wolfenstein

Noch ohne Wertung Far Cry 4 und AC Unity da noch nicht gespielt:)


[h=1][/h]
 
ToshBe

ToshBe

Senior
Mitglied seit
15. Juni 2012
Beiträge
5.198
Meine Highlights auf der 360er

GTA V (wieder)
GR:FS (eigentlich immer)
Saints Row (kostenlos und macht spaß)

Auf der X1

GTA V (alles auf Anfang)
Forza Horizon 2 (endlich ein Autospiel wo ich auch mal als nicht letzter ankomme)

Nächstes Jahr wird die Liste hoffentlich länger :zwinker:
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.985
Meine 360 steht hier zwar noch angeschlossen herum, wird aber nicht mehr wirklich betrieben. Auf der One gab es aber auch relativ wenige Highlights im eher unterdurchschnittlichen Spielejahr 2014. Am besten gefielen mir noch...

Forza Horizon 2
The Walking Dead Season 2
Wolfenstein - The new Order
GTA V
Diablo 3 - Ultimate Evil Edition
Sniper Elite 3
 
X30 Floki

X30 Floki

Rentenbezieher
Mitglied seit
07. April 2013
Beiträge
2.640
Da ich mit "neuen" Titel wie Far Cry 4 noch hinterher bin, kann ich noch nicht alles mit einbeziehen, daher bleibt es recht kurz:

PvZ Garden Warfare, auf der One noch mehr als auf der 360 (aufgrund Grafik und zusätzlichem Modus)

Kandidaten gibts noch ein paar, Telltale Games und wie gesagt Far Cry 4 habe ich noch vor mir. Diablo 3 ROS ist für mich kein neues Spiel, da es ja nur neu raus kam mit Addon, ansonst natürlich auch top

Ansonsten ist dieses Jahr für mich echt mau. Viele Flops (Destiny, Dragon Age), viele Remakes auf der One (GTA), vieles, was mich eh nicht interessiert (GTA) und manches, was Anfangs Laune macht und dann schnell nachlässt (Forza Horizon 2 - so grandios, so geil aussehend, so spaßig im MP - aber so schnell so langweilig, weil es nach 30 Grand Prix immer der gleiche Brei ist)

Ich hänge im Moment wieder mehr an meiner 360, um viele "alte" Spiele, die da so rumdümpeln, mal zu beenden. Call of Juarez : Gunslinger ist da deutlich interessanter als so manches Vollspreisspiel aus 2014 - ebenso State of Decay. Als hype-unempfindlicher und eher sparsamer Gamer tauge ich daher wohl hier nur bedingt für die Loblieder auf den Einheitsbrei des Jahres 2014 ;)
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.882
Mein persönliches Highlight des Jahres war Mittelerde: Mordors Schatten.

Ich hatte gar nicht zu viel vom Spiel erwartet und war zu Beginn richtig sauer auf das Spiel, weil es so hart und schwer war, bis man mal bisschen im Level angestiegen ist. Danach hat es unerwartet viel Spass bereit durch die Welt von Mittelerde zu rennen, sammeln und natürlich zu schlachten. :cool:

Meine grösste Enttäuschung des Jahres war die Xbox 360 Version von Forza Horizon 2. Nachdem Microsoft bewiesen hat, z.B. mit Titanfall, dass man keine katastrophalen Ports zulässt, schiessen sie mit der Xbox 360 Version von Horizon 2 den Vogel ab. Da reut es mich echt, dass ich auch "nur" 50 SFR für das Spiel gezahlt habe. So eine verbuggte und miese Scheisse hatte ich noch bei keinem Kinderspiel. Immer mehr und mehr ist halt nicht immer positiv.
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.694
Mein Überraschungshit war Valiant Hearts, das ich die Tage hoffentlich noch durchzocke.
Stehe ja eigentlich nicht so auf Indie's und es ist nach Limbo das einzigste das ich je gekauft habe. Aber dieses wunderbare Spiel straft mich selbst lügen wenn ich behaupte ich stehe nicht auf Indie's!(?)
Der Rest der "großen" Marken sind doch je nach geschmack eigentlich immer ganz gut ->(GTA, AC4, HALO...etc.)
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.500
Ganz klar Valiant Hearts, was ich sowohl auf der 360 und nochmal auf der One gespielt habe.

Ansonsten hat mich dieses Jahr nicht viel vom Hocker gehauen. Den Kauf der One bereu ich ganz und gar nicht. Hier macht mir Horzon 2 sehr viel Spaß. Auch Far Cry 4 auf der One hat riesen Laune gemacht.
Ansonsten ist mir allerdings kein Titel wirklich im Gedächnis geblieben. Spec Ops habe ich dieses Jahr gespielt und war begeistert.
 
Andynamic

Andynamic

Altenpfleger
Mitglied seit
16. September 2011
Beiträge
306
Meine Spiele-Highlights des Jahres 2014

1. GTA 5 (Xbox 360)
Kein anderes Spiel hat mir dieses Jahr so viel Spaß gebracht und gemacht.
Habe durch das Spiel wirklich tolle Senioren kennengelernt. Oftmals haben wir bis 2-3 Uhr morgens gedaddelt und es wurde nie langweilig. :thumbup:

2. Sunset Overdrive
Eines der Spiele, die mir viel mehr gebracht haben, als erhofft. Ein total unterschätzter Titel. Bitte mehr davon.

3. Far Cry 4
Mein erstes Far Cry. :shame: Hat mir sehr gut gefallen. Allein schon mit Pfeil und Bogen durch die Wälder zu schleichen um auf Jagd zu gehen, fand ich richtig klasse. Setting war genau mein Ding.

4. Forza Horizon 2
Schöne Mischung aus Arcade und Simulation. Top. Auch die Locations sprechen mich an. Urlaubsfeeling pur. Und irgendwann bin ich auch mit den 168 Meisterschaften durch. :cool:

5. Assassins Creed Unity
Bin zwar noch nicht sehr weit in dem Spiel, doch was ich bisher sah...passt. Kann die vielen negativen Meinungen bisher nicht nachvollziehen. Aber vielleicht bin ich auch noch nicht weit genug. Bisher macht es jedenfalls Spaß. Und darum geht es mir.

Getoppt wurden die o.g. Spiele nur durch ein RL-Spiele-Ereignis.
Und zwar die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilen. :victory: Die stand über allem. :smile:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben