• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Eure nächsten Spiele - Was plant ihr zu kaufen?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
mumpel27

mumpel27

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
216
Damit hast du voll ins Schwarze getroffen ;).
Nachdem SW Squadrons eher ein Spontankauf war, ist derzeit nur Cyberpunk geplant.
AC Valhalla interessiert mich auch (nachdem ich in Odyssey nach anfänglicher Skepsis 100h versenkt habe), aber das ist eher was für den BlackFriday.
Lohnt sich Odyssey denn? Ich würde gerne mal ein Open World Game in Angriff nehmen. Habe nur Bedenken, das ich mich wieder mal verlaufe und nicht weiß, was ich machen muss, bzw. wo ich überhaupt bin (wie bei Zelda).
 
mumpel27

mumpel27

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
216
Gibt es einen großen grafischen Unterschied zwischen XBox S und PS4 Pro bei Odyssey? Würde sonst zur Pro Version tendieren. Allerdings kommt nächsten Monat auch die SerieX ins Haus.🤔
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Multiplattformgamer
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.465
Lohnt sich Odyssey denn? Ich würde gerne mal ein Open World Game in Angriff nehmen. Habe nur Bedenken, das ich mich wieder mal verlaufe und nicht weiß, was ich machen muss, bzw. wo ich überhaupt bin (wie bei Zelda).
Die Assassins Creed Spiele nehmen dich extrem an die Hand. Verlaufen kann man sich da kaum und du kriegst auch immer regelmäßig mitgeteilt, was du wie genau machen sollst. Ganz großer Unterschied hier bspw. zu Zelda BotW imho.
 
Turrican

Turrican

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
08. Februar 2012
Beiträge
4.178
Der letzte Beitrag hier ist ja schon 2 Monate alt! Geht's euch am Ende so wie mir, dass ihr gar keine neuen Spiele mehr braucht, weil der Backlog mittlerweile so groß geworden ist? :whistle:
Ich bräuchte mir mein leben lang keine Spiele mehr zu kaufen und hätte trozdem immer noch genug ungespielte Spiele.
Lohnt sich Odyssey denn? Ich würde gerne mal ein Open World Game in Angriff nehmen. Habe nur Bedenken, das ich mich wieder mal verlaufe und nicht weiß, was ich machen muss, bzw. wo ich überhaupt bin (wie bei Zelda).
Das war bei mir der erste AC Titel den ich nicht mehr gespielt habe.
Ich finde es ist einfach alles viel zu groß geworden und man braucht leider zu viel Zeit für das Spiel.
 
mumpel27

mumpel27

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
216
Habs jetzt einfach für 13,xx€ beim Amazon Prime Day für die XBox bestellt. Kann man bei dem Preis eigentlich nix falsch machen. Ich bin gespannt. Kommt aber leider erst am Samstag.
 
Kratonator

Kratonator

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
926
7614
...werd ich mir des 2ten Kombat-Packs ´wegen zu meiner Version dazuholen. Ob das ziemlich blöd ist? Ja, auf alle Fälle! Bei MK mach ich aber keine Gefangenen, wenn es hart auf hart kommt, hol ich mir auch noch eine dritte Disc dazu. :D MK ftw!! (y)
 
3ngele

3ngele

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
794
Also bei mir ist geplant Spiderman - Miles Moralis, Godfall und Cyberpunk 2077 für den Monat November.
Und im Dezember mal schauen, was alles so an Angebote diesmal sind.
 
Nocki

Nocki

Neuankömmling
Mitglied seit
12. Oktober 2020
Beiträge
7
Bei mir steht noch auf der Kauf-Liste:

Cyberpunk 2077 (sehr wahrscheinlich zu Release)
Star Wars Squadrons
Evtl. das Mafia 1 Remake

Es gibt aber auch noch einige Spiele im Gamepass die ich noch zocken will.
Langweilig wird es nicht!
 
mumpel27

mumpel27

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
216
Die Assassins Creed Spiele nehmen dich extrem an die Hand. Verlaufen kann man sich da kaum und du kriegst auch immer regelmäßig mitgeteilt, was du wie genau machen sollst. Ganz großer Unterschied hier bspw. zu Zelda BotW imho.
Und schon ist es wieder sofort bei einem Open World Game passiert. Ich bin bei AC Odyssey immer noch Level 1 und mir laufen nur Gegner über den Weg, die mindestens Level 5 sind. Ich war jetzt bei dem Fuzzi, der mir Geld schuldet und sich ein Weingut gekauft hat. Jetzt soll ich mein Geld selbst eintreiben. So weit, so gut. Ich weiß jetzt schon nicht mehr wo ich hin muß.
Oben sind auf dem Radar ja diverse Meteranzeigen, von denen ich aber nicht weiß, zu welchem Ziel die gehören. Und mit dem Adler fliegen finde ich dermaßen ungünstig gelöst, das es schmerzt. Für mich wenigstens. Ich schaffe es nicht, den gezielt irgendwohin fliegen zu lassen. Und was soll ich denn mit dem Adler markieren? Wenn ich was markiere, ist nur noch eine Meterangabe mehr auf dem Bildschirm. Und da blick ich jetzt schon nicht mehr durch.
Ich habe richtig Bock auf das Spiel, aber mich nerven mittlerweile die Games, die so derb steuerungsüberladen sind, das man studiert haben muss, um das Game ordentlich zocken zu können. Oder bin ich vielleicht eine Ausnahme unter Gamern? Weil ich einfach keinen großartigen Bock habe, mich stundenlang in ein Spiel einzuarbeiten, nur um dann zu sehen, das es noch mehr Optionen gibt. Ich will doch einfach nur spielen und mich dabei entspannen.
Ich denke, Open World Games sind mittlerweile einfach zu anspruchsvoll für mich.😕🤔
 
Joe Cool Cobra

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Sponsor
Mitglied seit
13. Dezember 2018
Beiträge
494
@mumpel27: Ein paar kurze Tipps zu AC O:
  • Stell Dir in den Optionen (wenigstens für den Anfang) den geführten Modus an (nicht den Entdecken Modus), dann wird Dir der Wegpunkt zum nächsten Questziel auf der Map und im Kompass angezeigt.
  • Mit Ikarus ist das Erkunden nicht immer optimal, da er keine ? aufdecken kann. Er ist eher gut, um Gegner und Schätze in der Nähe von Festungen, Lagern etc zu markieren, bzw. überhaupt zu entdecken. Dazu näherst Du Dich am besten an ein ? so auf 50m an und erkundest die Gegend beim "?" .
  • Nimm erstmal die niedrigsten Quest an, dann geht das Leveln am schnellsten.
  • Und nimm ein wenig Zeit mit, dann wird das schon :)
Edit: typos
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben