• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Eure nächsten Spiele - Was plant ihr zu kaufen?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.813
Naja, das gerade der Freundeskreis mit ein Kaufgrund ist, ist sicher bei vielen so. Allerdings muss ich sagen hat sich das bei mir stark gewandelt, das erste mal seinerzeit bei Einführung der Xbox One/PS4 wo der Freundeskreis zerteilt wurde, da sich nicht alle einig waren, welche Konsole wird's und das zweite mal dann auf der PS4 wo der Freundeskreis/unsere Gamertruppe langsam zerfallen ist. Von daher bin ich dieses mal auf keine Konsole direkt festgelegt bzw. habe bisher den Plan mir beide zu holen. Aber auf Grund der ganzen Games die ich habe und der Abwärtskompatibilität wird sicher die PS5 trotzdem Hauptkonsole bleiben. PC kommt bei mir nicht mehr in Frage. Habe auch schon bissl Geld zur Seite gelegt für Konsolen+Games. Ich freu mich auf die neuen Kisten.
Das wird sich in meinem Freundeskreis nicht ändern. Zum Wechsel der letzten Generation gab es keine Teilung. Ging bei allen von der PS3 auf die PS4. Niemand von ihnen hat sein Interesse für die neue Xbox bekundet. Fairerweise sei dazu gesagt, es äußert sich auch niemand negativ über die SX oder Microsofts Arbeit. Das sind immer Fanboy freie Unterhaltungen.
 
M

MrBurning

Frührentner
Mitglied seit
06. September 2019
Beiträge
1.276
Ich hoffe sie bringen noch ein neues Call of Dufy für die One.Bin noch gar nicht bereit für eine neue XBox/Playstation Konsole.Bin erst spät bei der One eingestiegen.Ich plane erstmal jedes halbes Jahr den Gamepass Ultimate neu zu kaufen:cool:

aber wenn Nintendo noch ein bisschen an der Switch festhält, hätte ich da doch sehr Bock drauf! Hat da zufällig jemand eine Info?
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.813
Ich hoffe sie bringen noch ein neues Call of Dufy für die One.Bin noch gar nicht bereit für eine neue XBox/Playstation Konsole.Bin erst spät bei der One eingestiegen.Ich plane erstmal jedes halbes Jahr den Gamepass Ultimate neu zu kaufen:cool:

aber wenn Nintendo noch ein bisschen an der Switch festhält, hätte ich da doch sehr Bock drauf! Hat da zufällig jemand eine Info?
Das nächste CoD wird mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit auch auf den aktuellen Konsolen veröffentlicht. Activision kann die enormen Absätze nicht vernachlässigen.

Über einen möglichen Nachfolger zur Switch ist noch gar nichts bekannt. So schnell kommt da auch nichts Neues. Die Hybrid Konsole ist erst 3 Jahre alt und geht weg wie warme Semmeln. Nintendo würde sich mit einem zeitnahen Nachfolger keinen großen Gefallen tun.
 
durwel

durwel

Krieger des Sonnenlichts
Sponsor
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
3.347
Meine Gedanken drehen sich nach wie vor oft um meine nächste Anschaffung. Also neue Konsole (und wenn ja, welche?) oder PC aufrüsten. Bin weiterhin sehr schwankend. Würde mich von daher echt freuen, wenn da bald mal was konkretes verkündet wird, also Preise und so. Mehr als 500 Euro möchte ich aber ungern ausgeben. Schon gar nicht für eine einzelne Grafikkarte!
Boah, ich will Neuigkeiten und Tests!!! o_O
Ich werde mir zum Release auf jeden Fall die PS5 kaufen, das erste mal Sony! Auf Preise warte ich auch, vielmehr auf Bundels mit den entsprechenden Spielen. Hätte wahrscheinlich auch schon vorbestellt aber es gibt noch kein Angebot.
Lange Rede, mir gehts genau wie dir, ich will Neuigkeiten und Test und Bundels(y)
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Multiplattformgamer
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.465
Der letzte Beitrag hier ist ja schon 2 Monate alt! Geht's euch am Ende so wie mir, dass ihr gar keine neuen Spiele mehr braucht, weil der Backlog mittlerweile so groß geworden ist? :whistle:
Es gibt zwar den ein- oder anderen halbwegs neuen Titel der mich interessiert, wie bspw. Ghost of Tsushima oder das neue Crash Bandicoot, aber die haben eigentlich Zeit bis (mindestens!) irgendwann nächstes Jahr. :sleep:

Allein wenn ich dran denke, dass ich mit der Series X demnächst nochmal meine Oldies in 60fps und aufgehübscht spielen kann, dann frage ich mich, ob ich auf absehbare Zeit überhaupt nochmal neue Spiele brauche!? Allein die Spiele, die ich mir letztes und dieses Jahr gekauft habe, reichen schon eigentlich locker bis 2022. :eek:
 
durwel

durwel

Krieger des Sonnenlichts
Sponsor
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
3.347
@AlterZockherr ja so gehts mir auch! Deswegen hab ich vor kurzem etwas Platz im Regal gemacht und Spiele, welche ich nicht mehr spiele, gnadenlos rausgeschmissen! Lieber zocke ich alt bewährtes, wenn’s geht sogar aufgehübscht und beschränke mich auf mein Lieblingsgenre oder meine Lieblingsserien.
 
NattyGamer

NattyGamer

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
28. Februar 2020
Beiträge
604
Bei mir ist jeglicher Kaufreiz durch den Game Pass seit zwei Monaten abhanden gekommen. Zuviel gutes Zeug schlummert da in dem Abo, als dass ich wirklich alles spielen könnte.

Dennoch wird meine nächste (und tatsächlich einzig geplante) Anschaffung Cyberpunk 2077. Der erste Kauf auf meiner neuen Series X! 😎✌🏼

Edit:
Und der ganze Ubisoft Einheitsmüll holt mich nicht mehr ab. Valhalla werde ich tatsächlich skippen. Far Cry 6 🥱. Watchdogs Legion holt mich absolut nicht vom Setting her ab. 🤷🏻‍♂️ Es gibt also keine Blockbuster, die ich erwarten würde. Was mich interessiert kommt ohnehin in den Game Pass.
 
DieLordschaft

DieLordschaft

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
107
Ich habe mir AC Valhalla ,für die Series X bestellt und werde mir noch Control holen.
Auf das Spiel habe ich schon lange richtig bock, aber möchte es lieber in guter Performance auf der XSX geniessen :)
 
Ronin

Ronin

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
10. Dezember 2014
Beiträge
119
Geht's euch am Ende so wie mir, dass ihr gar keine neuen Spiele mehr braucht, weil der Backlog mittlerweile so groß geworden ist? . :eek:
Damit hast du voll ins Schwarze getroffen ;).
Nachdem SW Squadrons eher ein Spontankauf war, ist derzeit nur Cyberpunk geplant.
AC Valhalla interessiert mich auch (nachdem ich in Odyssey nach anfänglicher Skepsis 100h versenkt habe), aber das ist eher was für den BlackFriday.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben