• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Enlisted

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Enlisted
Firmen
Gaijin Entertainment, Darkflow Software
Genres
Shooter
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.966
lange, sehr lange hab ich überlegt ob ich hier Geld investiere.
Das Spiel ist aktuell nur für Series X/S im Xbox Game Preview Programm und am PC als Beta verfügbar, ich denke es wird später auch für die PS5 erscheinen.
Da ich aktuell Bock auf Shooter habe und mir die ganzen neumodernen oder ausgefallenen Settings weniger gefallen hab ich hier nun doch mal zugeschlagen.
Bauchschmerzen hatte ich vor allem weil das Spiel später Free to Play sein soll und damit hab ich eigentlich nichts am Hut. Aber der Entwickler hat ja mehr so F2P Spiele gemacht und was ich so lese soll auch ganz ordentlich.
Aktuell muss man mindestens 30 Euro bezahlen um Zugang zu bekommen. Außerdem bekommt man dazu noch einen Premium Trupp mit einer Maschinenpistole die aber nur bei diesem Premium Trupp verfügbar ist.

erster Eindruck: Controller-Steuerung direkt aus der Hölle:censored: ohne eigene Anpassung viel zu schwammig und ungenau. Hat aber dann zum Glück nicht zu lange gedauert bis es für mich passte. Trotzdem musste ich mich etwas umgewöhnen, man bewegt sich langsamer, vor allem seitlich, man springt keine 2 Meter aus dem Stand usw. insgesamt für mich einfach realistischer(y) Tastenbelegung usw. kann man auch alles selber zuweisen.Das ist zwar alles teilweise noch etwas mühsam weil es nicht wirklich für Controller optimiert ist, aber es ist machbar. Flugzeug und Panzersteuerung sind dann aber nochmal eigene Geschichten, da hab ich noch Probleme mit der Steuerung aber hab mich auch noch nicht so sehr damit beschäftigt.

Kommen wir zum Spiel. Es gibt aktuell wohl nur Capture the Flag und Eroberung als Spielmodi, 3 verschieden Karten beim Kampf um Moskau und 3 bei der Invasion der Normandie. Man kann weder einzelne Karten noch den Spielmodus auswählen, nur Moskau oder Normandie und dann entscheidet wohl der Zufall. Aber es ist ja auch noch eine sehr frühe Version (irgendwas mit 0.1..), denke da wird sich noch einiges ändern. Auch so merkt man dem Spiel natürlich teilweise den Beta-Zustand an denn hier und da hakt es mal, mal hat die Waffe keinen Sound beim Schießen. Aber insgesamt läuft es schon sehr rund, hatte bei jetzt ca. 7 Stunden keinen Absturz, die Server laufen flüssig ohne Lags. Insgesamt also wirklich kein Grund zum Meckern, da wurde schon viel schlimmeres als fertig veröffentlicht.

Besonderheit an Enlisted soll wohl der PvPvE Modus sein. Jeder Spieler ist dabei in einem Trupp mit seinen Ki Soldaten unterwegs. Diese folgen einem dann und man kann ihnen Befehle geben. Man kann auch jederzeit auf dem Schlachtfeld seinen Soldaten im Trupp wechseln, wenn man stirbt und noch eine Ki im Trupp vorhanden ist gehts auch direkt mit dem Soldaten weiter bis der ganze Trupp ausgelöscht ist, dann warten man ein paar Sekunden und der nächste Trupp zieht in die Schlacht.
Aktuell sind in diesem Modus auf der Xbox 10 menschliche Spieler auf jeder Seite unterwegs. Für mich der mit reinen PvP Shootern nichts anfangen kann ist dieser Modus genau das richtige. Man hat einfach mehr Kills, auch die Ki macht schon mal nen Kill für den Trupp und die Ki Soldaten der Gegner trifft man natürlich leichter als die menschlichen. Wobei ich bis jetzt noch nichts gefunden habe wo man sieht ob man nun ne Ki oder nen echten Spielter erlegt hat. Aber das finde ich auch gut so, will doch auch keiner wissen dass von 20 Kills alle gegen die Ki waren. So hat man auch als weniger geübter Shooterspieler regelmäßg Kills was mir einfach mehr Spaß macht.
Aber keine Sorge natürlich merkt man auch hier wenns jemand drauf hat. Vor allem die Flugzeuge und Panzer, wer damit umgehen kann ist aktuell schon im Vorteil. Trotzdem waren 90% meiner Kämpfe spanend bis zum Schluss und so soll es ja auch sein(y)

Mann kann die ganzen Modi auch im reinen PvP spielen, dann sind 20 Spieler auf jeder Seite und wenn man stirbt wählt man den nächsten Soldaten und weiter gehts. Hab ich auch schon gespielt und ich war zumindest nicht der schlechteste:LOL: aber mit den Ki Trupps ist dann doch schöner😇

Was gibts sonst noch zu sagen, Grafik auf der Xbox Seriex X ist gut bis sehr gut, ist jetzt keine hochpolierte Optik aber trifft die Stimmung für mich super. Der Sound ist klasse, man hat wirklich das Gefühl auf dem Schlachtfeld zu stehen.
Man muss jeden Soldaten und Trupp extra leveln, am Anfang hat mir zB nicht mal ne zweite Waffe dabei usw. und das geht auch alles nicht so schnell dass man nach 10 Stunden bei max ist. Aber auch nicht zu langsam, nach fast jeden Spiel konnte ich mir ne neue Waffe oder neue Soldaten holen. Wie dass dann alles später wird und wie weit man ohne Echtgeld kommt wird man erst noch sehen.
Es gäb noch so viel zu schreiben, was für unterschiedliche Soldaten es gibt und wie man sie ausrüsten oder verbessern kann, wie man die Trupps zusammenstellt und verbessert, welche Waffen und Fahrzeuge gibt es und was weiß ich noch alles. Aber das geht mir zu weit, vor allem hab ich selber noch so viel zu lernen/entdecken.

Bis jetzt habe ich die 30 Euro auf jeden Fall nicht bereut. In der ersten Schlacht der erste Kill mit der M1 Garand, da war sofort ein Gefühl das ich zum letzten mal vor über 20 Jahren bei Medal of Honor am PC hatte😍


Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.966
einige Tage später, die anfängliche Begeisterung ist verschwunden, was bleibt ist die tägliche Begeisterung 😊 (y)
Ich muss nochmal sagen dass ich eigentlich nicht viel mit Online-Shootern anfangen kann und PvP wirklich nur sehr selten zocke.
Ich kann Enlisted daher auch nicht mit anderen Shootern vergleichen, ich kann nur sagen dass es mir aktuell verdammt viel Spaß macht.
Das PvPvE zusammen mit dem WW2 Setting das trifft bei mir momentan einfach total ins Schwarze. Man bewegt sich eher gemächlich, wenn man springt fliegt man nicht gleich 2 Meter hoch, so richtig schön Oldschool, genau was ich gesucht habe.
Manche Waffen sollte man auch erst nachladen wenn das Magazin leer ist sonst kanns Probleme geben und länger dauert. Das musste ich erst lernen aber damit bin ich sicher nicht allein. In der Hektik gibts dann auch schon mal lustige Scenen wenn sich 2 Spieler gegenüberstehen und es dann darum geht wer schneller nachgeladen hat. Gefühlt dauert da oft ne Ewigkeit, Waffe wechseln wäre in so einem Fall sicher die schnellere/bessere Lösung. Nur doof das nicht alle Soldaten gleich ne zweite Waffen haben, oft ist es dann besser in den Gegner per Nahkampfangriff niederzustrecken. Ok das geht auch selten gut aber macht dafür umso mehr Spaß:LOL:
Das ist auch so ein Thema bei Enlisted, man muss jeden Trupp, jeden Soldaten und auch jede Waffe einzeln verbessern/upgraden. So hab ich auch nach einigen Spielstunden immer noch nicht viele Soldaten mit 2 unterschiedlichen Primärwaffen. Oft heißt es Gewehr mit Einzelschuß oder MG, Distanz oder Haus stürmen. Aktuell macht das alles Spaß weil es so nach jeder Runde halt auch was zu tun gibt, auf Dauer kann das evtl. auch aber etwas nerven.
Soldaten gibt es von Level 1 bis 5. Will man einen Soldaten um 1 Level erhöhen muss man 3 vom gleichen Level in die Akademie schicken, 1 Soldat kommt dann mit verbessertem Level zurück, die beiden anderen sind weg. Waffen muss man auch zerlegen um dann eine verbessern zu können. Neue Waffen und Soldaten bekommt man immer wieder, bei den Waffen kann man den Zufall etwas begrenzen aber aussuchen kann man weder die Waffen noch die Soldaten die man bekommt. Hört sich jetzt vielleicht alles etwas kompliziert an und das ist es teilweise auch, aber wenn man den Dreh erst mal raus hat gehts doch ganz einfach. Trotzdem hoffe ich dass die Entwickler das ganze noch optimieren bzw. einfacher gestalten.

Mal schauen wann das nächste größere Update kommt, spätestens dann berichte ich wieder
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.698
Sobald ich auf die NextGen umsteige läuft sofort der Download, das ist sicher.
 
Jensens

Jensens

Neuankömmling
Mitglied seit
08. Januar 2021
Beiträge
25
Das liest sich echt sehr geschmeidig. Ne Xbox werd ich mir dafür allerdings nicht holen. Bleibt abzuwarten bis es auf PC rauskommt.
Die Momente in denen man dem gegenüber mit leerem Magazin vorm Gesicht rumfuchtelt sind echt witzig. Da ich generell nicht mehr ganz so viele Shooter spiele und eine Zeit lang gar nicht, entfällt mir der "Waffe-wechseln-move" manchmal immer noch. :D Naja. Man wird halt nicht jünger...
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.698
Drohung wahr gemacht. Das Gunplay erklärt sich von selbst, ist dasselbe wie in Cuisine Royale, aber das Drumherum mit meinen Soldaten, Ausrüstung und Perks erschlägt mich grade etwas. Weicher alte Hase macht mir den Erklärbär? :)
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.228
Mach dir selbst den Hasen du Puschel.
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.228
Ich bin so kurz davor zu drücken. Können denn auch 4 echte Spieler im squad spielen?
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.698
Ich habe zumindest, wie in der Küche, die Möglichkeit drei weitere Spieler einzuladen. Im Squad hat dann aber trotzdem jeder noch zusätzlich sein KI nonenfutter dabei... Gestern habe ich als weiteren müsste "Einzelkämpfer" freigeschaltet, das ist dann wohl ohne KI Soldaten. Also ja !

drückdenKnopfdrückdenKnopf
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.966
Drohung wahr gemacht. Das Gunplay erklärt sich von selbst, ist dasselbe wie in Cuisine Royale, aber das Drumherum mit meinen Soldaten, Ausrüstung und Perks erschlägt mich grade etwas. Weicher alte Hase macht mir den Erklärbär? :)
wenn du spezielle Fragen hast kannst dich gerne melden, auch wenn ich denke dass ich nicht zu viel verstehe von dem ganzen Zeugs :LOL:

was evtl. wichtig ist, wenn man die Akademie freischaltet kann man seine Soldaten leveln. Es geht von Level 1 bis 5. Ein Soldat muss in seinem Level den maximalen Fortschritt (sieht man an den Sternen die dann voll sind) erreicht haben dann kann er mit 2 weiteren Soldaten des gleichen Levels (also 3 mal Level 1 oder 3 mal Level 2 usw.) in die Fortbildung geschickt werden und 1 neuer Soldat kommt dann zurück. Und so wich ich das sehe verschwinden nicht nur die 3 alten Soldaten sondern auch ihre ganze Ausrüstung. Also unbedingt vorher die alten Soldaten nackig machen weil Waffen, Granaten, Medipacks usw. können schon mal ausgehen. Allgemein finde ich die Inventarverwaltung eher unglücklich gehalten. Vor allem wenn man häufiger seine Squads wechseln will und noch nicht ausreichend Medipacks usw. hat dann kann das richtig in Arbeit ausarten.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben