Endlich eine XBox One, was brauch ich noch?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.307
#41
Naja, mal kurz ab vom Thema zu den Batterien....

Also die Akkus von Aldi, Lidel usw. sind nicht Ansatzweise mit den Eneloops vergleichbar!

Die erfüllen im Controller ihren Zweck, halten lange und sind für den Einsatzbereich mehr als ausreichend, keine Frage, aber hau die günstigen Akkus mal in einen Kamerablitz und Vergleich das Ergebnis mit den Eneloops, dann weißt du warum die Eneloops so verdammt teuer sind und die aus dem Aldi halt nicht :giggle:
Was interessiert mich ein verdammter Kamerablitz usw? Genau kein bisschen :ROFLMAO:
Wir reden hier die ganze Zeit nur von Akkus für die Controller, da spielt alles andere mal absolut keine Rolle (y) Und bevor jetzt das Argument kommt, diese hätten nicht so viele Ladezyklen bzw würden diese überstehen, stimmt nicht, zumindest bei meinen Akkus.
 
Mordekain

Mordekain

Neuankömmling
Mitglied seit
02. Januar 2019
Beiträge
22
#42
Was interessiert mich ein verdammter Kamerablitz usw? Genau kein bisschen :ROFLMAO:
Wir reden hier die ganze Zeit nur von Akkus für die Controller, da spielt alles andere mal absolut keine Rolle (y) Und bevor jetzt das Argument kommt, diese hätten nicht so viele Ladezyklen bzw würden diese überstehen, stimmt nicht, zumindest bei meinen Akkus.
Ist es nicht wichtiger wie lange die Akkus heben bis sie leer sind? Egal wie Super der Akku ist, mit nur 1Stunde Laufzeit und 3Stunden Ladezeit(als Beispiel) sind die ja nicht so toll.
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.307
#43
Klar ist es interessant wie lange diese halten usw aber das juckt mich hier nur bzgl der Controller :ROFLMAO: wir waren ja schließlich davon dran und nicht von Kameras, dildos etc
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
621
#44
@PsychoBrain1401

Aber du hast meinen Kommentar schon komplett gelesene und verstanden :unsure:

Ich rede auch von einem Controller und ich sag ja das die günstigen Akkus hierfür absolut i.O. sind, da liegen wir doch auf einer Linie.

Aber sie sind halt trotzdem nicht gleichwertig mit den Eneloops, so einfach ist das!
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.307
#45
@PsychoBrain1401

Aber du hast meinen Kommentar schon komplett gelesene und verstanden :unsure:

Ich rede auch von einem Controller und ich sag ja das die günstigen Akkus hierfür absolut i.O. sind, da liegen wir doch auf einer Linie.

Aber sie sind halt trotzdem nicht gleichwertig mit den Eneloops, so einfach ist das!
Ja ich habe es gelesen und ja ich habe es verstanden (y)
Deshalb ja meine Smileys etc. im post, es war nicht negativ gemeint :LOL: wollte die Diskussion was das betrifft damit nur spaßeshalber kurz halten
Alles gut, will ja nicht, das aus BlutgruppeM noch Bluthochdruck wird :ROFLMAO:
 
Lionheat69

Lionheat69

Altenpfleger
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
443
#47
Meinst du das die Batterien/Akkus kurz keinen Kontakt haben?
Nee eigentlich stört mich im allgemeinen diese Akkugeschichte, vor zig Jahren war alles kabelgebunden.
Bin halt zu faul jede 4-5 Tage wieder Akkus aufladen. Zocke halt und habe kein Bock zu gucken wie der Status meiner Batterien sind.
 
Hobbyist

Hobbyist

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
20. Oktober 2018
Beiträge
137
#49
Ich werde mir nach der Empfehlung hier auch mal die Eneloops zulegen,klingt überzeugend,danke euch.
 
Hobbyist

Hobbyist

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
20. Oktober 2018
Beiträge
137
#50
Ich denke das es einfach Zeit wäre die Akkuleistung irgendwie zu erhöhen,oder sind wir da schon an der Grenze?
 
Oben