Endlich eine XBox One, was brauch ich noch?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.201
#31
Ich nutze Akkus vom NORMA, da kostet ein 4er Pack 3,99€
Nutze diese seit 2015 und die laufen wunderbar und brauchen ewig bis diese leer gespielt sind.
Hab insgesamt 8 Stück davon im Einsatz, 4 für den Elite und 4 für den Standardcontroller.
Mein Sohn nutzt diese ebenfalls.
Gibt keinen Grund die "teuren" Eneloops zu holen
 
Zuletzt bearbeitet:
Lionheat69

Lionheat69

Altenpfleger
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
443
#32
Das mit dem Akkugelade geht mir persönlich auf dem Keks. Immer wieder drauf achten, mitten im Spiel Akku wechseln, oder wie FM7 zb sind die vibMotoren so in Anspruch das die Akkus nachgeben. Hab mit USB Kabel verbunden und fertig. Sollte es doch mal zum Kumpel liegen die Akkus bereit.
 
Mordekain

Mordekain

Neuankömmling
Mitglied seit
02. Januar 2019
Beiträge
21
#33
Das mit dem Akkugelade geht mir persönlich auf dem Keks. Immer wieder drauf achten, mitten im Spiel Akku wechseln, oder wie FM7 zb sind die vibMotoren so in Anspruch das die Akkus nachgeben. Hab mit USB Kabel verbunden und fertig. Sollte es doch mal zum Kumpel liegen die Akkus bereit.
Meinst du das die Batterien/Akkus kurz keinen Kontakt haben?
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
612
#35
@Mordekain
Ich denke er will darauf hinaus, dass die Akkus recht fix leer sind, gerade wenn die Vibration an ist.

Ich für meinen Teil stöpsel dann einfach das Ladekabel an und zocke halt zwei-drei Stunden kabelgebunden und dann ist er wieder voll.

Das stört mich nicht wirklich :)
 
Mordekain

Mordekain

Neuankömmling
Mitglied seit
02. Januar 2019
Beiträge
21
#36
Aber der Controller sagt doch rechtzeitig Bescheid wenn der Saft ausgeht :unsure:
Ich hatte gestern bei Forza Horizon 4 das Problem das der Controller nicht mehr verbunden war aber nicht aus. Lag wohl am vibrieren beim Off-Road rennen weil die Batterien nicht mehr richtig drin waren.

@BlutgruppeM
Also ich zock seit dem sie da ist recht exzessiv am Vormittag und die mitgelieferten Duracell sind noch bei über die Hälfte voll
 
Metal Master

Metal Master

Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
4.898
#37
Ich hatte gestern bei Forza Horizon 4 das Problem das der Controller nicht mehr verbunden war aber nicht aus. Lag wohl am vibrieren beim Off-Road rennen weil die Batterien nicht mehr richtig drin waren.
Mit verlaub, aber das kann ich mir schwer vorstellen, der Controller ist ziemlich präzise verarbeitet. Mir ist so etwas seit release der One nicht passiert, auch nach herunterfallern nicht. Ich vermute das da ein anderes Manko vorlag.:)
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
612
#40
Naja, mal kurz ab vom Thema zu den Batterien....

Also die Akkus von Aldi, Lidel usw. sind nicht Ansatzweise mit den Eneloops vergleichbar!

Die erfüllen im Controller ihren Zweck, halten lange und sind für den Einsatzbereich mehr als ausreichend, keine Frage, aber hau die günstigen Akkus mal in einen Kamerablitz und Vergleich das Ergebnis mit den Eneloops, dann weißt du warum die Eneloops so verdammt teuer sind und die aus dem Aldi halt nicht :giggle:
 
Oben