• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Endless Ocean (Wii) - review..

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
neogil

neogil

Jungspund
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
46
Auch die Alten brauchen Pause; daher bietet sich Endless Ocean + Kamillentee und Heizdecke zum Entspannen an:



Prolog:

Als kleiner Lütte wurden meine Augen gläsern, wenn eine Tierdokumentation von Heinz Sielmann, Hr. Grzimek oder Jack Cousteau mit seiner Calypso über den Äther flimmerte.

Die Begeisterung zur Flora und Fauna unseres Planeten habe ich bis jetzt behalten, nur die fehlende Unterstützung der "Konsolenmafia" trieb mir häufig eine Träne ins Textur-Knopfloch.

Zu Zeiten wo Terraforming noch Utopie ist, wir den blauen Planeten sukzessiv zerstören, hätten Entwickler die besten Bedingungen auf NextGen Konsolen ein realistisches Abbild unserer Tierwelt und des Pflanzenreichtums darzustellen und hiermit den Endkunden zu sensibilisieren.

Diese Sensibilisierung beschränkt sich leider jedoch nur auf geniale Dschungeloptik im xten Ego- oder Third–Person-Shooter.

Falls Endless Ocean, Aqua, Flower oder Afrika (Wii/PS3) hier zum Umdenken einladen, wäre es mir ein persönliches Fest.



Worum geht’s:

Als angehender Profi-Taucher erforsche ich die Unterwasserwelt vor der fiktiven Insel Manaurai.

Nachdem ich ein erstes Schwätzchen mit einer -Biologin vom Fach- auf meiner Hoppetosse hielt, gings auch direkt ins kühle Nass….

…und dieser Zustand hält an; das ganze Spiel.

Man folgt mehr oder weniger der Hauptstory, die tatsächlich in diese Chill-Out-Area eingebunden wurde, jedoch nicht durch fantastische Erzähldialoge glänzt.

Andere Taucher werden zum gemeinsamen Aperitiv unter Wasser eingeladen, inklusiver Führung zu einzigartigen Panorma Plätzen.

Foto-Aufträge erledigt und mit mehr oder weniger Erfolg im örtlichen „Grevenbroicher Tagesblatt“ veröffentlicht.

Verschiedene Objekte „versunkene Schiffe, Ruinen“ werden erforscht und wissenschaftlich analysiert, genauso wie zig Gegenstände die man auf dem Meeresboden findet (Anhänger, Fossilien, et cetera).


---


Grafik:

An Bord des Schiffs bewegt sich mein Alter Ego wie „Ernie mit künstlichen Kniegelenken und Hexenschuss“ ; Kraftwerk hätten ihre Freude daran.

Wenn jedoch Ernie ins Wasser plantscht ohnes Entchen, wird einem bewusst welche Prioritäten hier Nintendo gesetzt hat und obwohl ich eine NextGen Graphic-Bitch bin:

Die Unterwasserwelt und besonders die variantenreichen Fischarten sehen phantastisch aus.

Spätestens wenn der erste Walhai einem aus einer Nebelbrühe entgegenschwimmt, ist der erste Endorphin-Kick fällig.

Die Liebe im Design und der Bewegungsabläufe der Unterwasserwelt ist für mich Referenz auf einem aufgebohrten Gamecube SD Schlachtschiff.


P.S.

Endless Ocean läuft in 480p und sieht zumindestens auf meinem 42er Plasma (YUV) für einen SD Titel sehr gut aus.


9/10

--


Sound:


Buddhismus trifft Enya

Die Atemgeräusche unter Wasser, die mich an ein Mantra erinnern, werden gepaart mit dem fantastischen Soundtrack von Hayley Westenra…

..einer jungen neuseeländischen Sängerin, die auf Enyas Schritten wandelt, jedoch Ihre eigene außergewöhnliche Klangfarbe besitzt.

Wal- und Delfingesänge wirken sehr authentisch und stimmig.


10/10

--


Fazit:

Amokkillerspielerspieler bitte weglesen; Endless Ocean ist ein Bildschirmschoner!



Für Träumer:

Endless Ocean ist eine Perle, die ohne viel Marketing für einen kleinen Preis die Bühne der Software Giganten betritt und sich keine Blöße gibt.

Es ist ein wunderbarer Titel für den kleinen Peter Pan und Le Petit Prince in eurem Herzen, der für neue Eindrücke offen ist und die Liebe zum zocken abseits von HD besitzt.

Mein Sleeper Hit 2007, der mich über 25 Stunden begleitete und immer wieder zu einer entspannten Tauchsession einlädt.


--

2/10 für Amokläufer

8/10 für Mainstream Schnittchen

9/10 für Genreliebhaber



Neo
 
Big Sister

Big Sister

Altenpfleger
Mitglied seit
26. September 2007
Beiträge
310
Wii

Hallo Neogil

Ich muß sagen das hast du super dargestellt. Ich werde mir das spiel sofort kaufen denn ich liebe die Natur und habe dank deiner hilfe so richtig lust zum Abtauchen bekommen. :D:cool:

lg big sister
 
neogil

neogil

Jungspund
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
46
Freut mich Big Sister, dass meine jugendliche Schwärmerei ein offenes Ohr findet.

Gerade solche Perlen, gehen in einer uninspirierten Welt voller 0815 Titel unter.

Klarer Kaufbefehl von mir ;).

Grad über die besinnlichen Tage ein perfekter "Esotherik Trip".

lieben Gruß
Neo
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
wenn wir hier schon bei der wii sind, ich fuer meinen teil finde es echt schade, dass sie nicht zumindest 720p kann. ich hab sie mal kurz angeschlossen und naja, gleich wieder weg, jetzt steht das schmucke teil irgendwo im regal :(
 
neogil

neogil

Jungspund
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
46
Kann ich gar net verstehn.

360 läuft bei mir in 720p

PS3 bis 1080p

aber die Auflösung der/die/das Wii reicht mir völlig.

Kann hier klar zwischen SD und HD switchen.

Ich zock gerade Uncharted (PS3) und dieses Sound- (DTS) und Grafikbrett ist für mich auch die absolute Referenz des Jahres 2007.

Aber sobald mich das "infantile" Menü meines Wii`s begrüßt, bin ich wieder in der "heilen" Mariowelt mit Knuffel Grafik, ohne Gebrauch von DD/DTS oder inflationärem Bump- und Normalmapping.
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
jo ist eh klar, ich erwarte auch nicht die hammerbombastgrafik auf der wii. nur dieses upscaling auf fullhd ist halt net so prickelnd, so meine ich.
 
neogil

neogil

Jungspund
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
46
Klar, wenns dir net gefällt, kann man nix machen.

Auf meinem Plasma siehts noch richtig geil aus.

Besonders alte Hüte wie Super Mario 64 (N64) sind auch über ne große Dialoge perfekt -ohne Augenkrebs- spielbar; zumindest bei meinem TV.
 
Big Sister

Big Sister

Altenpfleger
Mitglied seit
26. September 2007
Beiträge
310
Wii

Also ich finde das die Wii eine sehr gute Familienkonsole ist. Hier hat jeder seinen spass ob Alt oder Jung. Spiele wie Mario, CimCity oder Zelda sind und bleiben Klassiker. Die Grafik darf hier ruhig etwas knuddelig sein. So kennen wir es von Nintendo und so lieben wir es auch. :D:D

lg Big Sister
 
roadsterharry

roadsterharry

Rentenbezieher
Mitglied seit
10. November 2007
Beiträge
2.220
hört sich ziemlich relext an, kann man zum chillen mal ins Auge fassen und als gebrauchtes auf die Liste setzen - ich weiß, der Neupreis liegt auch nur bei 30 € - aber so geil bin ich auf das Spiel dann doch nicht.
 
xMOVIEMAKERx

xMOVIEMAKERx

Frührentner
Mitglied seit
17. Dezember 2007
Beiträge
1.029
Nintendo lebt von seinen tollen Einfällen die man auf anderen Konsolen vergeblich sucht.

doch leider kann man so nicht auf den harten Markt auf dauer exestieren, sie Game Cube.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben