• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Einstellung Bildschirmauflösung 1680x1050

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
JoevdH

JoevdH

Neuankömmling
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
15
Hallo,
seit dem Software Update sind ja einige neue Optionen bei der Bildschirmauflösung der XBOX 360 hinzugekommen.
Ich spiele an einem 21" PC LCD Monitor, der eine Auflösung von 1680x1050 hat.
Bei der XBOX 360 konnte ich bisher nur 1360x768 als beste Auflösung wählen. Die Fläche des ganzen Bildschirms wurde ausgenutzt.
Da ab dem 19. November die Auflösung 1680x1050 von der XBOX 360 unterstützt wird, habe ich die Einstellung entsprechend geändert.
Anschließend habe ich mich gewundert, dass oben und unten auf dem Bildschirm schwarze Balken erschienen sind und die Fläche des Bildschirms schlechter ausgenutzt wurde als vorher. :mad:
Ich kann da jetzt nicht so den rechten Vorteil der neuen Auflösung erkennen. :confused:
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin,

es geht ja auch nicht darum das jeder pixel deines bildschirms was zum leuchten hat, sondern darum das die proportionen stimmen.

mir kam früher immer das k o t z e n in den hotels wenn sie großbildschirme mit 16:9 format in den bars oder lobbys hatten und dort das 9:6 format immer flächenfüllend laufen ließen. (in den "ost" hotels war es immer am schlimmsten)

wüürg......

ich hab an der rezeption immer gefragt warum es den bei ihnen nur "zombiefernsehen" gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
Stell das Dingen auf 1980 oder was das ist,dann strahlt es überall ! Ich habe bei meinem 22" Samsung das selbe Problem,bei 1650x1080 gibts Balken. Also habe ich das Teil auf der 360 auf Maximum gestellt und die Proportionen stimmen auch noch!
 
JoevdH

JoevdH

Neuankömmling
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
15
Das hat bei mir leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht (HP 21" Monitor).
Das Bild ist nach links verschoben gewesen und hat einen Teil nicht mehr angezeigt.
Deshalb bin ich wieder auf 1360X768 zurück gegangen. Ich kann mich nicht über die Auflösung beschweren. Es fällt im Prinzip sowieso nicht auf.
Im Gegensatz zu den TV-Geräten (16:9) haben die PC Monitore ein Seitenverhältnis von 16:10.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben