Einfache & schnelle Platin-Trophäen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Freigeist

Freigeist

Gesperrt
Mitglied seit
05. Juli 2018
Beiträge
130
#22
Seht´s mal so, die einen Sammeln Briefmarken ;), andere Figuren oder Quitscheentchen. Manche aber eben Platintrophäen. Das kann krankhaft sein oder halt aus Spaß. Manche Trophäen sind halt auch knackig, andere würdest du nie wissen das man die machen kann und hinzu kommt das man Dinge im Spiel sieht die man nie sehen würde wenn man nicht die Trophäe erspielen würde. Und manchmal macht man auch mal eine Schwachsinns Trophäe wie diese Mayo, wer sammelt holt sich auch ab und was hässliches nur damit die Sammlung größer oder vollständiger ist.

Solange es dem Platinierer Spaß macht, warum soll man das hinterfragen. Manche mache es, andere finden es sinnlos wie bei allem im Leben.
 
ban

ban

Jungspund
Mitglied seit
11. September 2017
Beiträge
48
#23
die diskussion, wie bescheuert und sinnlos das sammeln von trophäen/erfolge ist, wird wohl ein ewiges thema bleiben...
 
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
832
#24
Ich hab´schon mal an anderer Stelle geschrieben,dat ich ´ne faule Sau bin :cool:
wenn Spiele-Hersteller Produkte auf den Markt bringen,dazu noch für wirkliches Kleingeld,und eben solchen faulen Individuen wie mir die Möglichkeit bieten,für keinen bis wenig Arbeitsaufwand ´ne Platin-Trophäre hinterherschmeißen,warum soll ich da nicht zugreifen und mir dat Leben mal so richtig einfach machen ?
Is´doch im wahren Leben auch nich´anders.
Warum soll ich selber z.B. den Rasen mähen,wenn dat auch so´n Roboter erledigen kann ? (oder mein Nachbar am besten für lau :cool:)
Soll der doch malochen-ich leg´dann schon mal die Füße hoch.
Bei mir kommt noch dazu,daß ich wegen meiner Augenerkrankung keine langen Spielzeiten an der Konsole verbringe,1 Stunde am Tag und dann is´Schicht im Schacht,dann tun mir die Augen weh.
Lange Spiele mit Spieldauer von 50 und mehr Stunden sind nix für mich,also auch kein großartiges Tropäen-Sammeln der hochwertigen Art.
meist spiele ich ein oder zwei Runden eines Sportspieles,dann war´s dann auch schon.
Slyde war exakt ´ne Minute Aufwand,das ganze gerade mal um die 2€ im Preis,dafür kann man sich schon ´mal so ´ne Platin-Trophäe gönnen,wenn einem die Spielehersteller dat einem schon mal soo leicht machen. :)
Ob dat´jetzt sinnfrei is´oder nich`-is´doch egal,hauptsache is´doch,man hat Spaß am Zocken :)
 
zen

zen

Moderator
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
3.592
#25
Wir kommen auch ganz schön vom eigentlich Thema ab. Frosch wollte ein paar Empfehlungen für einfache Spiele sammeln.

Auf die Schnelle fallen mir noch The Order 1886, Day of The Tentacle, Full Throttle, Grim Fandango und der Goat Simulator ein. Der Aufwand bei den Spielen ist eher gering , sie sind günstig und machen sogar noch Spaß.
 
Kuddel Daddeldu

Kuddel Daddeldu

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
832
#26
da wäre noch "Mr.Masaggy" zu nennen,dat´is´von denselben Herstellern wie "My Name is Mayo".
nennen wir es mal ´nen "Dating-Simulator"-auch hier ist der Schwierigkeitsgrad extremst niedrig-und der Preis ebenfalls.
Platin schaffste in ´ner knappen Stunde-das Spiel ist auf Englisch,was übrigens sogar den ehemaligen Benutzer "sknarf"(ich denke mal,den kennt ihr alle noch) nicht davon abgehalten hat,dieses Platin einzusacken. :cool:
 
durwel

durwel

Frührentner
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
1.416
#27
Ich kann es absolut wertschätzen, das jemand den Aufwand betreibt und bei Dark Souls beispielsweise alle Trophäen sammeln möchte und das auch kann. Manchmal sage ich mir aber beim Sichten der Trophäen mancher Spiele, die spinnen doch, wie soll das den funktionieren. Ich bin wahrlich kein Trophäenjäger, wenn es machbar ist, mit einem sagen wir erträglichen Aufwand, dann hole ich mir die gewünschte Trophäe. Es gibt eben „einfache“ z.B. Puzzlespiele, da ist der Aufwand eher gering diese zu holen. Man beachte das auch Kinder solche Spiele komplett abschließen wollen und den Reiz kennenlernen 100% oder Platin zu holen. Lange Rede, jeder so wie er kann und möchte. Die Hauptsache es macht Spaß und Freunde auch wenn dieser 1,19€ kostet und die Entwickler sich einen goldenen „Arsch“ verdienen, wobei ich das eher in Frage stelle.
 
StephanKo

StephanKo

Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
537
#28
Ich habe das irgendwann aufgegeben :D Es gibt so einige Spiele, da möchte ich gerne auch "alle" Trophäen haben...gerade Stardew Valley ärgert mich da besonders; aber das Miniautomatenspie ist echt heftig..und ohne Lebensverlust!? Uff...

"The Park" wäre noch ein Spiel, wo die Trophäen eigentlich sehr einfach zu erlangen sind; ich hatte eine am Anfang verpasst und keine Lust noch mal neu zu beginnen. Aber da das Spiel selbst gerade mal 4 -5 Stunden dauert und du die quasi "mitnimmst" (außer ein wenig erkunden gibst wenn ich mich recht entsinne keine Nebenstory o.ä.) und selbst ich bis auf eine alle beim ersten Durchspielen bekommen habe, dürfte das defitiv leicht sein :D
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.036
#30
Super Destronaut DX geht auch sehr schnell - Ist ein Retro-Weltraum-Shooter der an die Arcade Klassiker erinnert. Kostet auch nicht viel.

The World of Nubla ist auch so ein Titel - Ich meine der war sogar mal aufgrund der zu leichten Platin eine zeitlang aus dem PS-Store verbannt.

The Bunker und Adam's Venture Origins sind mit Guide für die Sammelsachen auch recht schnell erledigt. Obwohl man The Bunker beim ersten Durchlauf ohne sowas spielen sollte.
 
Oben