• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Eine gute SSD Festplatte gesucht

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
187
Ich muss das hier noch einmal aufgreifen nach über einem Monat ist mein Fazit durchwachsen. Ich bin ja von meinen verschiedenen Notebooks der letzten Jahre SSD´s gewöhnt. Im aktuellen laufen zwei nvme m2 SSD´s im Raid. So richtig zur geltung kommt die SSD in der One nicht wirklich . OK sie startet etwas schneller und einige Game sind etwas zügiger am Start. Aber alles andere wie Updates (bin in der Alpha Ahead) dauern genauso lange .Irgentwie hat man das Gefühl das die XBox das Potential einer SSD überhaupt nicht nutzt. Ich hatte ja beim Kauf extra darauf geachtet eine höherwertige Qualitativ gute SSD zu nehmen.
Im Moment frage ich mich ernsthaft ob eine SSD die fast an den Preis einer X rankommt überhaupt Sinn macht.
Der hier von einigen Usern angepriesende WOW Effekt will bei mir irgentwie nicht zur Geltung kommen......
 
Tandrett

Tandrett

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
226
Meine SSD hängt extern dran. Und nutze auch nur Titel wo man einen Unterschied merkt. Zb The Division 2 und die Forza Reihe. Hab vorher auch ein bissl herum experimentiert welche Spiele von einer SSD profitieren. Gibt viele Titel die das potenzial gar nicht nutzen.
Meine SSD hat auch nur 500GB, da mir die 1TB Variante oder sogar größer den Preis nicht rechtfertigen.
Schiebe auch nur aktuell genutzte Spiele auf die SSD und später dann wieder auf die Externe HDD 3TB.
Bin aber zufrieden mit der Leistung.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Frührentner
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.233
Naja, bei Spielen bzw. dem Start der Spiele und den internen Ladezeiten merkt man teils extreme Unterschiede zwischen externer SSD und interner HDD. Aber das variiert von Spiel zu Spiel etwas.

Bzgl. Downloads brauchst du dir hier aber keine Verbesserung zu erhoffen, der Flaschenhals ist nicht die HDD/SSD sondern die Downloadserver von Microsoft 😁

Da kann die Platte noch so hohe Schreibgeschwindigkeiten haben, wenn der Server die Daten zu langsam bereit stellt, dann hat die Platte halt nix zum arbeiten.....
 
Oben