• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Durchspielstatistik

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X

X30 PolarFront

Guest
Nur etwa 20 bis 25 Prozent der Spieler beenden ein Spiel und kriegen den Abspann zu sehen. Zum Vergleich: Mass Effect 2 (PS3, Xbox 360) wurde nur von 50 Prozent der Leute durchgespielt.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Auf mich trifft das zu. Die Spiele sind meist zu langweilig um sich bis zum Ende durchzuquälen. Mass Effect 2, ich erinnere nur an das idio-tische Planetenscannen, ist son Kandidat. Aber auch Final Fantasy 13 etc. , zieht sich wie Kaugummi, fliegen bei mir nach ein par Stunden aus der Schleuder. :rolleyes:

Ich spiel lieber ein gutes Game öfter, als ein schlechtes einmal.

Hat jemand ein Link wo einzelne Spiele nach einer Statiskik, wie dieser, aufgeführt sind?
 
Maliklaus

Maliklaus

Frührentner
Mitglied seit
23. Dezember 2009
Beiträge
1.186
Hallo,

da habe ich auch noch einige Spiele zuhause die auf das Ende warten. ;)

Wenn es mich nicht packt höre ich oft nach ein paar Leveln auf und nehme mir dann vor, vielleicht noch irgendwann mal weiterzuspielen. Das "irgendwann" kommt allerdings meistens nie.

Mir fehlt auch der Ergeiz eine einzige bockige Stelle 100 mal zu spielen oder im Internet nach Lösungen zu suchen. Machmal kommt es mir auch so vor, als ob schon bewusst so programmiert wird, dass man ohne Lösungshilfe gar nicht weiterkommt.

Besonders öde finde ich Spiele die völlig einfallslos 100 mal das selbe Muster abspielen, wie z.b. TDU 1....fahre Tanja zum shoppen.....fahre Diana zum shoppen....fahre Sabine zum Friseur...usw...

Interessieren würde mich auch mal welche Spiele am häufigsten wieder im Regal landen.
 
L

Lando2081

Jungspund
Mitglied seit
07. April 2008
Beiträge
31
Mass Effect 2

Mass Effect 2 zähle ich eher nicht zu den Langweiligen spielen.
Gut das Planeten scannen war nervig, aber man mal muss man auch öde Sachen überstehen um die schönen Dinge zu genießen :p

TDU hab ich nach dem Demo noch nich mal gekauft
für mich war auch GTA4 so nen Kandidat...
Immer diese ****** Pflegerei der Beziehungen zu den Charaktern... :keks:
 
Lorion

Lorion

Altenpfleger
Mitglied seit
27. Februar 2011
Beiträge
397
Zumal man die Planeten ja auch nicht Milimeter für Milimeter abscannen muss, was die meissten, die sich drüber beschweren, allerdings (unsinniger weise) gemacht haben, sondern einfach nur schnell "drüberscannt" und nur die 3-4 grossen Vorkommen abbaut. Ist man mit nem Planeten vielleicht ne Minute beschäftigt und kann dann gleich weiter.

Ansonsten gehts mir oftmals aber ähnlich und vor allem die sehr langatmigen Spiele landen bei mir immer öfter undurchgespielt im Regal. In meinem Fall waren das zuletzt hauptsächlich diverse Japano-RPGs (zu langatmig) und der ein oder andere 3rd Person-Open World-Shooter (zu repetiv).
 
RyelDC

RyelDC

Frührentner
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
1.204
Bei
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
kann man einfach sehen, wie viele der angemeldeten Nutzer ein bestimmtes Spiel durch haben. Wobei sich dies auf die Gamerscore bezieht und nicht nur auf das reine durchspielen.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.026
Bei mycamercard gab es ja auch noch die Leaderboards, da konnte man gut aus den Statistiken folgern, wer wie lange an einem Game gesessen hat.

Dead Space 1, habe ich mal gelesen, haben nur 20% durchgespielt. Begründet wurde das, weil viele wohl zu viel Angst hatten, das Spiel durchzuspielen.
Man muss aber auch die Ausleiher aus Videotheken usw. berücksichtigen. Die verfälschen die Statistiken ungemein, gerade bei Games, die länger dauern können wie z.B. RPGs.

Da ich persönlich sehr viele Testberichte lese, kaufe ich fast nur Spiele, die ich auch alle durchspiele. Blue Dragon z.B. war mir auch zu langatmig, oder Viking zu langweilig. GTA IV, Mass Effect, RDR und co. spiele ich sogar oft mehrfach durch, mit unterschiedlicher Vorgehensweise. RPG-Monster wie Fallout 3 oder Oblivion aber eher nicht. Einmal und gut ist. Aber verkaufen tue ich solche Spiele dann auch wieder nicht. Wer weiss, vielleich zock ich die irgendwann nochmal? Dann schon eher sowas wie MoH Airborne, Sega Rally, Lost o.ä., das verkaufe ich gerne wieder.
 
Kamel

Kamel

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
124
Bei mr ist es eher so das ich einige Games einfach schlecht finde und dann gleich deinstalliere und nicht mehr zocke.Aber Games die mir gefallen möchte ich auch durchspielen.Und mass Effect muss man durchspielen,aber das ist ja alles Geschmackssache.
Mich ärgert das man Games die man nicht gut fand und kaum gespielt hat nicht komplett aus der Spieleliste löschen kann.
Finde doof das ich Titel in der Liste habe wo ich 0 Scores habe und eben nur 20 oder so.Die Scores sind egal aber doof das auch Spiele aufgeführt sind die man nicht mag oder nur angespielt hat.Aber damit muss man wohl Leben.
 
X

X30 PolarFront

Guest
Bei mr ist es eher so das ich einige Games einfach schlecht finde und dann gleich deinstalliere und nicht mehr zocke.Aber Games die mir gefallen möchte ich auch durchspielen.Und mass Effect muss man durchspielen,aber das ist ja alles Geschmackssache.
Mich ärgert das man Games die man nicht gut fand und kaum gespielt hat nicht komplett aus der Spieleliste löschen kann.
Finde doof das ich Titel in der Liste habe wo ich 0 Scores habe und eben nur 20 oder so.Die Scores sind egal aber doof das auch Spiele aufgeführt sind die man nicht mag oder nur angespielt hat.Aber damit muss man wohl Leben.
Die 0er kann man löschen.
 
Tabs68

Tabs68

Frührentner
Mitglied seit
29. Dezember 2010
Beiträge
1.116
Also bei mir ist das so, das ich schlechte Spiele irgendwann auch nicht weiter zocke.
Zum Bsp. Turok: Da kam irgendwann eine Stelle, an der bin ich ums verrecken nicht weiter gekommen.... Weg damit.
Just Cause 2 und Far Cry: Wurden irgendwann (Aber erst spät) langweilig und somit liegen die in der Schublade.
Andere Seite: Army of two 1+2, Gow 1+2, BO, Half Life (Orange Box): Mehrfach durchgespielt und werde Sie in Durstzeiten bestimmt wieder mal in die Box legen.
 
bic zip

bic zip

Senior
Mitglied seit
23. Juli 2008
Beiträge
5.610
, Half Life (Orange Box): Mehrfach durchgespielt und werde Sie in Durstzeiten bestimmt wieder mal in die Box legen.
Echt?Auf dieses Erlebnis warte ich noch.

Bin jetzt in einem Kaff wo Zombies mit Hähnchen auf dem Kopp rumrennnen.:ugly:
Bis jetzt hat mich das Spiel noch nicht gepackt,und ich habe die Befürchtung das es nicht besser wird.:(

Momentan spiele ich BioSchock,da könnte ich wiederum in jede Ecke kriechen und alles Stundenlang untersuchen :D
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben