• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

DSL...läuft!

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
Ja Freunde...da wechsele ich nach 5-6 Jahren von der Telekom zu 1&1 (die nebenbei schon seit Jahren meine Webgeschichten hosten)...und plötzlich rennt´s DSL wie Sau!
Hieß es jahrelang bei der Telekom,dass aus meinem DSL 2000 aufgrund der hohen Leitungsdämpfung von teilweise über 70 dB und dem weit,weit entfernten Sendemast nur max. 1300 kbps Downstream und 120 kb Upstream drin seien, so staunte ich heute nicht schlecht,als ich nach der Komplettumstellung zu 1&1 das volle DSL-Programm hatte. Der Ping ist von 97 ms auf 52ms gefallen,die Leitungsdämpfung auf 49 dB und der Downstream auf sagenhafte (für meine Dorfverbindung) 3200 kbps . Ich hab bei 1&1 den bis zu DSL 6000 Tarif,welchen ich allerdings auch schon bei der Telekom am Ende hatte. Nur da waren es weiterhin nur 1300 kbps.

Die werden wohl kaum bei mir umme Ecke nen neuen Sendemast hingeschraubt haben.... :D
Wie auch immer..ich bin sichtlich erstaunt...erklären kann ich es mir allerdings immer noch nicht. Da müssen mich ja die T-Komiker mächtig verkaspert haben...
 
10tacle

10tacle

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. Juni 2009
Beiträge
957
Ähnliches Erlebniss hatte ich mal mit Trottelkom und Arcor. Zwar schon ein paar Jährchen her aber trotzdem amüsant.
Ich hatte damals einen DSL-Anschluss bei der Telekom beantragt und nach 3 Wochen kamen die und meinten das es an meinem Standort nicht möglich wäre.... Hmm.. seltsam... keine 200m weiter ist die T-Online Hauptzentrale (oder mittlerweile war :D)
Darauf hin hab ich mich bei anderen Anbietern Informiert und siehe da... Arcor hat mir innerhalb von 2 Wochen ne 6000er Leitung bereitgestellt.
Verstehe auch wer will... ich nicht :)
 
C

ClaryDee

Guest
Mir hat Arcor hier DSL 16000 versprochen, aber nicht halten können. Nur die Verlängerung der Mindestvertragslaufzeit funktionierte wie angekündigt :(

T-Com hat mir versprochen, DSL 16000 bieten zu können, aber bis auf die Geschwindigkeit bin ich mit Arcor sehr zufrieden (erst einen Internetausfall in einigen Jahren).
 
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
*gg* ..ich mache hier alle 5 min. nen Speedtest....nicht,dass das nachher noch so ne Halo von mir war....:D:D

Aber passt immer noch!!:D
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Mir hat Arcor hier DSL 16000 versprochen, aber nicht halten können. Nur die Verlängerung der Mindestvertragslaufzeit funktionierte wie angekündigt :(

T-Com hat mir versprochen, DSL 16000 bieten zu können, aber bis auf die Geschwindigkeit bin ich mit Arcor sehr zufrieden (erst einen Internetausfall in einigen Jahren).
Ich bin auch umgestiegen von T-Com auf Arcor. An der Bandbreite hat sich nichts geändert. Obwohl Arcor nen Tick schneller ist. Bei T-Com hatte ich bei ner 6000 Leitung immer so um die 5500 kbits (ca.680 kbyte) Down und 500 kbits (ca.60kbyte) Up. Was ja auch zu langsam ist, liess sich allerdings verschmerzen. Bei Arcor hab ich nun ebenfalls 6000 und es kommen ca. 5900 kbits an(ca.730 kbyte) und Upload 653 kbits (81kbyte) Besser gehts nicht mehr!!! Und nur einen Ausfall in 2 Jahren der mir aber auch mit 15 euro vergütet wurde. Ich bin sehr zufrieden mit Arcor.
Allerdings ist das mit den 16000 Leitungen ÜBERALL beschiss. Mir hat mal nen Arcor Mitarbeiter gesagt das zur Zeit nirgends mehr als 12000 kbits ankommt. Das sind auch so meine Erfahrungen......keiner von denen die ich kenne und ne 16000 Leitung haben bekommen die volle Leistung. Maximal 11500 hab ich bisher gesehen.
 
X30 Gluecifer

X30 Gluecifer

Rentenbezieher
Mitglied seit
03. April 2009
Beiträge
2.113
Ich kann nur jedem DSL über Kabel empfehlen (falls möglich bzw. angeboten). Ich habe immer zwischen 19.000 und 20.000 kbits und der Ping ist auch in Ordnung (unter 30 ms). Ich bin bei unitymedia.
 
10tacle

10tacle

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. Juni 2009
Beiträge
957
Hätte ich auch gern gemacht wie ich im November umgezogen bin aber leider ist hier kein Kabel verfügbar und auch nicht geplant. So dümpel ich mit 1&1 durch die Gegend. Am Anfang noch recht ordentlich aber mittlerweile wird die Bandbreite immer langsamer. Mach alle paar Tage nen Test um zu schauen aber wird nicht besser.
Ich wart jetzt noch die Woche ab und wenns sich net bessert kriegen die nen schönen Brief von mir...
 
General AmokTyp

General AmokTyp

Neuankömmling
Mitglied seit
06. Juni 2009
Beiträge
9
Das ist mein Ergebniss beim Pingtest :D

Ihre Ping-Antwortzeit: 12.72 Millisekunden (perfekt)

:):):)
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Sei froh, bei mir geht es genau anderes rum..... bin vor bald 2 Jahren von der Telebum weg zu meinem Energieversorger gewechselt. Bei der Telebum hate ich eine 6000 mit Rückfalloption auf 3000. Die Leitung gibt aber volle 4000 her was die Telebum aber nicht gejuckt hat. Mein Ernergieversorger hatte mit aber die vollen 4000 zur Verfügung gestellt. Jetzt bekommen seit einem Monat die ersten Haushalte bei uns Glas (Vom Energieversorger) (Fangen leider am falschen Stadtende an :( ) plötzlich habe ich richtig miese Raten höchstens noch so 3400 im Down und 280 im Up. Angeblich hat sich der Zustand meiner Leitung verschlechtert. Soll auf Glas warten. Toll zugesagt war das schon für 2008. Das Leerrohr ins Haus haben die mir sogar schon 2007 gelegt.
Alles schon so richtig Kacke.....
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.021
Allerdings ist das mit den 16000 Leitungen ÜBERALL beschiss. Mir hat mal nen Arcor Mitarbeiter gesagt das zur Zeit nirgends mehr als 12000 kbits ankommt. Das sind auch so meine Erfahrungen......keiner von denen die ich kenne und ne 16000 Leitung haben bekommen die volle Leistung. Maximal 11500 hab ich bisher gesehen.
Kann ich nicht bestätigen. Meine 16000er T-Com-Leitung ergibt effektiv 17696 kBit/s down und 1180 kBit/s up.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben