• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Dreams

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Dreams
Firmen
Sony Computer Entertainment, Inc. (SCEI), Media Molecule
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.417
Ich habe dann doch mal zugeschlagen, das Interesse war zu groß :D

Der erste Eindruck ist..interessant. Wobei ich jetzt eher andere Traumwelten besucht habe, selbst habe ich mich noch nicht ans Erstellen heran gewagt.

Angeschaut habe ich mir

Pelikan Town: Eine Art Stardew Valley in 3D, wobei man hier bisher nur auf dem Dorfplatz spazieren gehen kann, weitere Interaktionen sind noch nicht möglich.

Fallout 4 Dream Edition: Hier kann man schon mehr machen, zum Beispiel einige kleine Quests in kleinen Gebieten, die Schusswaffe oder den PipBoy nutzen.

Project Manor: Scheint eine Art Lara Croft meets Resident Evil Verschnitt zu werden, momentan ist aber noch nicht viel spielbar.


Neben Spielen gibt's natürlich auch Kurzfilmen und ähnliches zu bewundern. Die Suchfunktion ist soweit in Ordnung, auch bekommt man direkt zu Anfang Empfehlungen vorgeschlagen.

Momentan ist das meiste wohl aber eher noch eine sehr interessante Spielerei. Mit der Zeit wird sich denke ich zeigen, ob viele Projekte überhaupt zu Ende fertig gestellt werden und wie groß der Umfang eines Spieles tatsächlich betragen kann. :)
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.417
Hier mal zwei Links, in denen einige der interessanten Eigenkeationen empfohlen werden:

PC Games Special - die 10 besten Spiele momentan
Giga - die besten und schönsten Kreationen
Kotaku - Best creations so far (englisch)

Das ist natürlich Ansichtssache. Und es gibt inzwischen so viele Creationen, das man da leicht den Überblick verliert. Es kann halt theoretisch jeder der will seine eigene Creation veröffentlichen, womit die Auswahl bald wohl ins Unermessliche gehen wird. Hier wird es seitens der Entwickler nicht unwichtig sein die Suchfunktion noch weiter anzupassen. Die funktioniert zwar momentan schon recht gut und kann einige Kategorien abdecken, mit der Zeit wird aber eine Verfeinerung sicher sinnvoll werden.

Die Auswahl ist Geschmackssache, zeigt aber ganz gut was theoretisch mit Dreams möglich sein wird. Sicher kein AAA Titel, aber interessante Spiele lassen sich dadurch sicher produzieren. Gut ist hier vor allem, das auch mehrere Personen sich an diesen Creations beteiligen können. Denn daran wird man den eigentlichen Erfolg von Dreams wohl zukunftig messen können: In wie weit bleiben die Creation Ersteller wirklich an ihren Titeln dran. Bisher sind das eher Spielereien, die meisten davon auch nicht wirklich als ganzes Spiel zu bewerten. Aber das Potenzial dafür ist auf jeden Fall gegeben.

Auffällig bisher: Viele "bekannte" Spiele, zu denen hier Creations "gebaut" werden. Sei es Fallout 4 Work in Progress, Pelikan Town (Stardew Valley) oder auch PT, in dem Bereich ist die Community recht begeistert am Werke :)
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Ist erstmal gar nicht so einfach sich durch die Tutorials zu arbeiten. Aber ich bleibe am Ball, denn ich habe einen Traum 🤪
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Wahnsinn was da eigentlich alles geht, ist aber auch stellenweise echt kompliziert das ganze mit den Geräten und so weiter. Ich tingel mich gerade durch die Tutorial. Recht viel Informationen sind da zu verarbeiten bis man seinen ersten Traum da basteln kann. Mal dran bleiben, ist eigentlich recht spaßig das ganze, aber bis man das alles erstmal verinnerlicht hat dauert wohl.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Also Schnell mal kurz was machen in Dreams kannst du ja echt vergessen😄.
Habe mich gestern mal ausgiebig damit beschäftigt, und das nur für die Tutorials. Und habe immer noch offene Tutorial gefunden. Die sind ja schon versteckt da
Und einige Tutorial wirst du bestimmt noch ein paar mal machen, gerade der Logikbereich ist ja der Wahnsinn.
Habe jedenfalls den ganzen bis Mitternacht da rumgemacht.
Das erste Projekt wird wohl erstmal nur der Zuhause Bereich werden, bissel Props und Charaktere modellieren und so.
Aber das Tool ist richtig mächtig, habe mir aber noch nichts von den anderen Träumern angesehen, kommt man nicht wirklich zu 🙈.

Wer ist den aktuell auch damit so beschäftigt, und wie steuert ihr euch dadurch ?
Nehmt ihr die Move oder klassisch nur das Gamepad mit Steuerknüppel oder dem Bewegungssensor?
Ich hab mich mit dem Sensor da bewegt, die Move Tutorial stehen noch aus, mit den Sticks konnte ich gar nicht wirklich was machen, da bin ich zu steif im Daumen.

Was habt ihr schon so gemacht, oder auch nur Tutorial gespielt?

Grüße
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Nur für Diejenigen die auch kreieren und nicht nur anderer Leute Werke begutachten.
Nehmt definitiv die Move Controller zum bauen von Welt und Charakteren, bei nicht organischen Sachen darf man auch ruhig nur den Controller nehmen. Auf reine Sticksteuerung würde ich aber verzichten.

Ein Wahnsinnstool jedenfalls. Das Dreams.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Ich sitze da immer noch dran, bin gerade auf den Trip Smurfs vom Atari 2600 zu remaster. Aber das Dreams ist echt so gewaltig um sich alles zu merken.
Habe aber schon Sound, ein paar Props und ein Model un der 3ten Version angefangen. Muss das Modell nochmal überarbeiten. Animation erstellen, Die Welt usw . Nicht leicht aber spaßig 😄
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.155
Mal eine Frage in die Runde, gibt es hier Modeling Künstler die nicht nur die Puppen editieren?

Mir platzen die Figuren Quasi auseinander obwohl ich die Parts nicht kollidierbar eingestellt habe, es fault immer irgendwas ab vom Model. Hat jemand Erfahrung die er teilen möchte? 🙂
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben