• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Dreamcast-Besitzer unter uns ?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
scorpionmj

scorpionmj

Senior
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
5.668
Hat meine PS3 schon seit geraumer Zeit. Offline ist die Konsole zeitlich komplett ohne Orientierung, online fehlt sich nichts. Das hilft dir auf der Sega-Maschiene jetzt natürlich wenig, denn online konnte die ja nun noch nicht. :(
Doch, die Dreamcast konnte online. 😉 Weiss aber nicht, ob sie sich online die Uhrzeit gezogen hat. 🤔
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
4.894
Doch, die Dreamcast konnte online. 😉 Weiss aber nicht, ob sie sich online die Uhrzeit gezogen hat. 🤔
Das stimmt.
Die Dreamcast hatte ein eingebautes Modem (elend langsam). Definitiv die erste Online Konsole.
Es gibt meine ich sogar einen Breitbandadapter und einige Spiele lassen sich über private Server sogar heute noch online spielen.
 
RincewindXXL

RincewindXXL

Jungspund
Mitglied seit
18. Juni 2022
Beiträge
28
Ich glaube die Dreamcast ist die letzte Konsole, deren Technik mich damals komplett überwältigt hat. Was hab ich damals über die fantastische Grafik von Soul Calibur gestaunt. Erinnere mich noch gut, wie ich mir in der Galerie die 3D-Modelle stundenlang angeschaut habe und nicht fassen konnte, dass selbst Zähne und Zungen 3D modelliert waren. Das war so ein technisch gewaltiger Sprung zum N64 und der Playstation. Aber auch NBA2K war unfassbar gut. Hab damals spaßeshalber meinen Freunden zuerst NBA Live 98 auf der PS gezeigt und dann NBA2K, um den Grafiksprung zu verdeutlichen. Oder zuerst Soul Blade und dann Soul Calibur.

The Nomad Soul und Shenmue zeigten mir Open-Worlds, wie ich sie bis dahin noch nicht kannte. RE Code Veronica lehrt mich das Fürchten, die schnelle 3D-Grafik von Sonic Adventures trieb mir die Tränen in die Augen. Hab unzählige Stunden mit Crazy Taxi, Grandia 2 oder House of the Dead 2 verbracht. Das kommerzielle Scheitern der Konsole, war damals eine große Enttäuschung für mich. Hat mir aber auch verdeutlich wie wichtig Marketing und Image einer Konsole ist.

Ich besitze die Konsole immer noch, hole sie aber eigentlich nie zum Spielen hervor. Trennen würde ich mich aber auch nicht von ihr.
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
4.894
Ich glaube die Dreamcast ist die letzte Konsole, deren Technik mich damals komplett überwältigt hat. Was hab ich damals über die fantastische Grafik von Soul Calibur gestaunt. Erinnere mich noch gut, wie ich mir in der Galerie die 3D-Modelle stundenlang angeschaut habe und nicht fassen konnte, dass selbst Zähne und Zungen 3D modelliert waren. Das war so ein technisch gewaltiger Sprung zum N64 und der Playstation. Aber auch NBA2K war unfassbar gut. Hab damals spaßeshalber meinen Freunden zuerst NBA Live 98 auf der PS gezeigt und dann NBA2K, um den Grafiksprung zu verdeutlichen. Oder zuerst Soul Blade und dann Soul Calibur.

The Nomad Soul und Shenmue zeigten mir Open-Worlds, wie ich sie bis dahin noch nicht kannte. RE Code Veronica lehrt mich das Fürchten, die schnelle 3D-Grafik von Sonic Adventures trieb mir die Tränen in die Augen. Hab unzählige Stunden mit Crazy Taxi, Grandia 2 oder House of the Dead 2 verbracht. Das kommerzielle Scheitern der Konsole, war damals eine große Enttäuschung für mich. Hat mir aber auch verdeutlich wie wichtig Marketing und Image einer Konsole ist.

Ich besitze die Konsole immer noch, hole sie aber eigentlich nie zum Spielen hervor. Trennen würde ich mich aber auch nicht von ihr.
Sehr schön geschrieben!

Für mich war seinerzeit die Dreamcast ein Pflichtkauf.
Damals gab es ja in den Kaufhäusern und Elektronikmärkten noch "Anspielstationen" der verschiedenen Konsolen mit Demos.
Die meisten Menschen standen vor der jeweiligen Dreamcast - Station mit teilweise offenen Mündern bei Games wie den von Dir oben Genannten.
Nennen möchte ich hier noch Jet Set Radio, Samba De Amigo oder die beiden Space Chanel 5 Spiele.
Irgendwann habe ich seinerzeit meine Dreamcast mit VGA Kabel an einen Computermonitor angeschlossen und war von der Auflösung begeistert.
Meine Dreamcast ist mit diesem Kabel aktuell an einem älteren Plasma TV von Sharp (20 Euro über Kleinanzeigen) angeschlossen damit ich jederzeit auf einer meiner Alltime Lieblingskonsolen spielen kann.
 
DeluxeCapacitor

DeluxeCapacitor

Altenpfleger
Mitglied seit
29. Oktober 2021
Beiträge
276
Obwohl ich mit der Dreamcast nicht die meisten Spielstunden aller Konsolen verbracht habe, war bzw. ist es auch meine Lieblingskonsole bis heute, aus diversen Gründen. Habe mir damals extra eine JP Konsole gesichert da die PAL Version noch nicht bei uns erhältlich war. Power Stone auf dem TV in schwarz/weiss gezockt weil er das NTSC Signal nicht in Farbe darstellen konnte. War uns egal, das Spiel war so geil, wir haben ganze Nächte verbraten!

Allgemein waren es diese Party und Arcade Games die es mir angetan hatten. Die letzte Konsole wo man das Gefühl hatte, Spielhallen Games für Zuhause zu bekommen. Virtua Tennis, House of the Dead, Crazy Taxi, Ready2Rumble etc. Ich würde relativ viel Geld bezahlen für eine gute Dreamcast Remaster Collection mit meinen Lieblingen von damals, gerade Power Stone als Neuauflage mit moderner Optik und online Modus wäre ein garantierter Party Kracher!

Und die Hardware der Konsole war auch richtig nett. Klein, kraftvoll, robust, viel Zubehör. Einzig die Controller gingen bei mir immer relativ schnell kaputt. Eine Dreamcast Mini die eine gute Auswahl an Spielen bietet könnte mich schwach machen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben