Dirt Rally 2.0

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
261
#61
also die angesagte zahl des beifahrers hat eigentlich nie was mit dem gang zu tun...egal welcher hobel
 
X30 Type477

X30 Type477

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
20. September 2014
Beiträge
3.633
#62
Wäre mir auch neu mit den Gängen?! Soviel Bock wie ich auf das Game auch habe, fehlt mir zum Relesse schlicht die Zeit. Werde mal bei einem Abgebot zuschlagen oder es kommt vielleicht wie der erste Teil mal in den GamePass.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
15.760
#63
Jo, ich bin auch gerade etwas irritiert - was die Gangschaltung-Dingens angeht. ;)

Topic: Fand Dirt Rally 1 ja super, aber halt auch superschwer. Länger als 1 Std. am Stück konnte ich da kaum zocken, da die Konzentration schon stark an den Kräften zehrte. Also kein Spiel, welches ich freiwillig nach einem stressigen Tag einlegen würde. Ich warte erst mal ab, was die anderen zum neuen Teil sagen und inwieweit sich das Spiel technisch weiter entwickelt hat. Zudem kommt am selben Tag auch Trials Rising raus und 2 Games gleichzeitig zocken, wäre etwas zu viel des Guten. :unsure:

Sind halt auch gleich wieder 50 Flocken. Da muss nen armer Knusper lange für Stricken. :whistle: Vielleicht schau ich mal in Dirt 4 rein. Da bekomme ich wohl auch keine Knoten in die Daumen. Schaun ma mal.
 
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
261
#64
dirt 4 hat mir viel spass gemacht, ist halt eher arcadiger und man hat schneller mal ein erfolgserlebnis. leider zuwenig strecken...zumal die generischen strecken irgendwann auch alle gleich aussehen. (ok, bei einem rallyspiel spielt das eigentich keine rolle).

bei den zahlen ist es so, je höher desto weiter die kurve, je niedriger, desto enger.
 
Haschlunte

Haschlunte

Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
174
#65
also die angesagte zahl des beifahrers hat eigentlich nie was mit dem gang zu tun...egal welcher hobel
Da hast du recht, aber du kannst es als Anhaltspunkt nehmen, je nach dem wie du die Gänge abgestimmt hast. Ich richte mich mehr nach den Geschwindigkeitsbereichen der Gänge und der Drehzahlen, nicht nach dem Tacho wenn du nach Tacho fährst ist es ja auch gut.
Rechts 6 heißt für mich bei einem 4 Gang, je nach Untergrund kann ich die Kurve mit Vollgas im 4tem fahren.
Aber jeder fährt so wie er meint.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Im dem Link steht das mit den Gängen unter der Grafik ;)

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
15.760
#66
Wobei das mit den Gängen eine gute Möglichkeit ist mir das zu merken. Für mich war es irgendwie nie ins Hirn zu bekommen, wieso eine 1er Kurve schlimmer ist als eine 6er Kurve. Die Zahl 1 ist doch einfach ein Strich = gerade Strecke und die Zahl 6 ist hat so viel Kurven = schwere Strecke. Mit den Gängen 1 = langsam = enge Kurve, kann ich mir das jetzt bestimmt für immer einfach merken und muss nicht Umrechnen - wofür die Zeit im Rennen eh nie gereicht hat und ich vorher schon den Baum geküsst habe.
 
X30 Neo

X30 Neo

Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
10.418
#67
Die Zahlen von 1-6 stehen für verschiedene Winkel der Kurven. Eine 1 ist dabei eine sehr enge Kurve, eine 6 bedeutet nur einen leichten Knick in der Strecke.
Zu den Zahlen kommen noch die 90° Grad Kurve, die Spitzkehre bzw. Haarnadelkurve und die scharfe Kurve.

proxy.php?image=https%3A%2F%2Ffiles.spieletipps.de%2F2d%2F5e%2Ff6%2F2d5ef6_5703d575ab593_ciA2NDIDMmVfMDVhOQ%3D%3D.jpg&hash=9bc7804c72a9a3dea52aba484f42eca3


Gänge werden im Gebetbuch niemals angegeben. Viele Rallye-Boliden haben oftmals auch weniger als sechs Gänge und moderne WRC-Autos besitzen sieben.
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.393
#68
auch wenn die Ansage des Beifahrers eigentlich nichts direkt mit den Gängen zu tun so sehe ich es aber auch so wie @Haschlunte als kleine Hilfe kann man das durchaus nehmen
 
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
261
#69
als hilfe auf jedenfall...wenn man das auto gut kennt dann hat man relativ schnell intus, ob man zb eine 6 kurve in gang 3 oder 4 etc. fahren kann...
 
X30 Type477

X30 Type477

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
20. September 2014
Beiträge
3.633
#70
DLC Inhslt zu Season 1 bekanntgegeben.

  • Woche 1 (12. März) – ŠKODA Fabia Rally, Citroën C4 Rally
  • Woche 3 (26. März) – Monte Carlo Rallye, Spezielle Lackierung
  • Woche 5 (9. April) – BMW M1 Procar Rally, Opel Manta 400, Spezielle Lackierung
  • Woche 7 (23. April) – Schweden Rallye
  • Woche 9 (7. Mai) – Ford Focus RS Rally 2007, Subaru Impreza, Spezielle Lackierung
  • Woche 11 (21. Mai) Deutschland Rallye
Außerdem sollen die bekannten Umgebungen Schweden, Monte Carlo und Deutschland bei Zeiten zurückkehren.
 
Oben