• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Dirt Rally 2.0

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
DiRT Rally 2.0
Firmen
Codemasters
Genres
Simulator, Racing, Sport
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.351
Mir haben beim ersten Teil die sehr engen Strecken und das oft übertrieben schwierige Layout den Fun gehörig eingeschränkt. Insofern macht Teil 2 richtig Spaß
Oha, heißt dass, das es sich etwas entspannter fahren lässt?
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.973
Oha, heißt dass, das es sich etwas entspannter fahren lässt?
Finde Teil 2 sehr viel schwerer als Dirt Rally (1). Das liegt vor allem an einigen Strecken, die null Fehler erlauben, im Gegensatz zum Vorgänger, der einem schon mal Fehler verziehen hat.
Manche Strecken, z.B. Australien oder Neuseeland, erfordern unbedingt ein Lenkrad. Wenn man mit dem Pad fährt landet man mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Zaunbegrenzung. Dann gibt es wie im Vorgänger nur eine begrenzte Anzahl der Neustarts (3) oder man schaltet kurz nach einem Crash den PC/Konsole aus und startet das Spiel komplett neu, damit man keine Nachteile im Spiel bekommt. Blöd gelöst!

Zu der DLC Politik von Codemasters zu Dirt Rally 2.0 muss ich mich wohl nicht weiter äußern. Das Game hatte deswegen für den PC nur einen Userscore von 4.2 von 10 bekommen! Link
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.351
Ok, dann hat sich das erst mal für mich erledigt. *g*
 
Feuerleitsystem

Feuerleitsystem

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. August 2018
Beiträge
690
Hat sich für mich auch gerade erledigt ^^

auch wenn es Plus-Titel werden sollte
 
ronnypony

ronnypony

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
131
Es ist nicht zu schwer. Wenn ihr am Anfang, wie ne besengte Sau fährt und euch wundert, warum ihr nach kurzer Zeit nen Totalschaden habt, dann isses natürlich kein Wunder. Routine und Streckenkenntniss entsteht nicht nach einmaligen Fahren.

Heute erscheint die Games of Year Version mit allen DLC + Flatout Pack. Ich habe mir Dirt 2.0 auch noch nicht geholt, weil es viele Strecken und Autos bereits in Dirt Rally gab. Ich sehe es auch nicht ein, 120 € für ein Spiel mit Dlc's auszugeben. Die Games of Year Version kostet nun 40 €. Dafür bin ich bereit und freue mich schon.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.973
Es ist nicht zu schwer. Wenn ihr am Anfang, wie ne besengte Sau fährt und euch wundert, warum ihr nach kurzer Zeit nen Totalschaden habt, dann isses natürlich kein Wunder. Routine und Streckenkenntniss entsteht nicht nach einmaligen Fahren.

Heute erscheint die Games of Year Version mit allen DLC + Flatout Pack. Ich habe mir Dirt 2.0 auch noch nicht geholt, weil es viele Strecken und Autos bereits in Dirt Rally gab. Ich sehe es auch nicht ein, 120 € für ein Spiel mit Dlc's auszugeben. Die Games of Year Version kostet nun 40 €. Dafür bin ich bereit und freue mich schon.
Ist immer noch zu teuer, meiner Meinung nach. Ich spiele lieber vorzugsweise den Vorgänger, weil mir die Strecken einfach besser gefallen. Ich nenne mal ein paar Kritikpunkte:

- Der Umfang von Dirt Rally 2.0 ist in der Basisversion mickrig.
- Folglich höchst fragwürdige DLC-Politik.
- Pike's Peak bzw. Hillclimb fehlt komplett. Why?
- Starker Fokus auf Rallycross. Pffft!!! (n)
- Wichtige Rallyes (Monte Carlo, Schweden usw.) nur für Aufpreis als DLC, wie bereits erwähnt.
- Alte (DLC-) Strecken grafisch nicht aufgewertet, bzw. kein neues Wettersystem.
- Viel zu viel Grinding nötig, um auf bessere Fahrzeuge zugreifen zu können und den Fuhrpark zu erweitern.
- "Mein Team" nur mit zwingender Internet-Verbindung spielbar.
- Zu viele umständliche RPG-Elemente in einem Rennspiel um Teammitglieder aufzuleveln.
- Zeiten der KI-Fahrer weiterhin absurd.
- Fahrgefühl der Boliden mit Gamepad nicht so realistisch wie im Vorgänger.
- Fehlendes Balancing bei nassen Strecken.
- Teilweise merkwürdige Kollisionsabfrage.
- Grafik teilweise matschig und kein Fortschritt zum Vorgänger ersichtlich.
- Keine VR-Adaption für Playstation und PC.

Trotzdem viel Spaß mit dem Game! Für mich war es eine große Enttäuschung im Vergleich zum Vorgänger.

Die Grafik ist auch nicht viel besser als beim ersten Teil und die
 
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.075
Hm, also ich fahre mit Lenkrad und auch das passt bei 2.0 besser als bei dem ersten Teil.
Standard Game ist ja schon im Gamepass, aber auch so ist der Preis jetzt ganz ok.
Als mittelmäßigen Fahrer habe ich die Strecken nach viel weniger Anläufen als beim ersten Teil geschafft. Um die beschränkten Restarts zu umgehen muß man auch nur aus dem Event raus und direkt aus dem Event Menü wieder neu starten.
Geld ist für den Anfänger durch die Daily, Weekly, Monthly Events auch gut zu verdienen, da es hier überhaupt nicht nötig ist alles zu fahren/beenden. Es gibt trotzdem gute Rewards. Starten, Retire, Rewards... und Autos kann man auch gebraucht kaufen.
Welche Kriterien man da auch immer ansetzen mag, der Fun Faktor ist da und das reicht mir. Das Colin Mcrae DLC reizt mich schon sehr, aber erstmal das Hauptspiel durchfahren.
Ich bin gestern bei einer Championship-Teilstrecke 1 Minute vor der KI angekommen, bei einer anderen fast 30sec...😁
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
ronnypony

ronnypony

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
131
Ja dann X30 Neo: ist dir das auch noch zu teuer und willst erst zuschlagen, wenn der Preis bei 1 Cent ist? ;- )
 
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.075
Wie schön das ich das im Gamepass antesten konnte, direkt zugeschlagen. Ran an die Setups...:)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
47
Aufrufe
1.262
3 4 5
Thommysoft
Thommysoft
Antworten
321
Aufrufe
24.751
31 32 33
Moengel
Moengel
Oben