• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Dirt 5

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
DIRT 5
Firmen
Codemasters, Codemasters Cheshire
Genres
Racing, Sport
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.369
Spiele das Spiel jetzt dank des Gamepass ein wenig - ist schon sehr, sehr simpel, oder? Irgendwie fühlt sich jedes Rennen gleich an, egal welche Wagen man fährt. Aber Spaß macht es trotzdem, grafisch finde ich es wirklich sehr schön, vor allem die Dreck- und Wettereffekte.
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
778
ja die karriere ist etwas gar simpel gestrickt, eine aneinanderreihung von rennen, mehr nicht.
 
cts

cts

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
427
Und viel zu einfach
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
778
ja schwierigkeitsgrad hochstellen ist ein must.
 
Deutschmaschine

Deutschmaschine

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
06. Februar 2020
Beiträge
217
Naja selbst dann. Ich weiß ja nicht, ob der Schwierigkeitsgrad noch weiter anzieht, aber selbst wenn ich in der Rennmitte durch einen Fehler auf 12 zurückfalle, schaffe ich es noch zurück auf 1. In diesem speziellen Falle ist das zwar mega befriedigend, das geschafft zu haben, aber bei anderen Rennen fährt man halt gefahrlos vorneweg.

Im Mehrspielermodus hingegen gab es dann sogar Herausforderungen. 3/4 der Lobby sind zwar auch Leute, die denken, mit Vollgas kommt man überall am besten durch, aber so ab Runde 2 hat man dann doch ganz nette Kopf-an-Kopf-Rennen mit ein bis zwei Gegnern. Und für die Party-Spiele bin ich echt noch zu doof. Entweder ist das nicht mein Spieltyp oder ich brauch noch mächtig Übung. Mich haben Kahoona und Lollo am Wochenende ordentlich abgezogen. Also kann ich es nicht aufs schwammige Fahrverhalten schieben, wenn die beiden es ja hinbekommen :ROFLMAO:
 
greyweasel

greyweasel

Neuankömmling
Mitglied seit
18. Januar 2021
Beiträge
12
Naja selbst dann. Ich weiß ja nicht, ob der Schwierigkeitsgrad noch weiter anzieht, aber selbst wenn ich in der Rennmitte durch einen Fehler auf 12 zurückfalle, schaffe ich es noch zurück auf 1.
Selber Hass bei Wreckfest. Das war bei anderen DiRT-Episoden tatsächlich schöner gelöst.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.838
Das Spiel fühlt sich leider ziemlich beliebig an.

Die 60fps, die recht hübsche Grafik und die ordentliche Arcade-Fahrphysik führen zwar dazu, dass sich die Rennen spaßig spielen, aber dem Spiel fehlt es irgendwie komplett an Tiefe. Es gibt zwar durchaus spürbare Unterschiede zwischen den einzelnen Klassen, aber innerhalb der Klassen spielen sich die Autos zu austauschbar.

Der Karrieremodus ist einfach nur eine willkürliche Abfolge von Rennen ohne jegliche Struktur. Das Kaufen von Autos ist eigentlich komplett überflüssig, da bereits das Startauto das beste oder zumindest fast beste Fahrzeug ist. Die ganzen Freischaltungen (Lackierungen, Sticker etc.), weil das meiste eh nur überkandidelter Kram ist, den man sich als Rennspielfan nicht wirklich aufs Auto kleben will.

Das größte Problem ist jedoch das Streckendesign. Die Strecken wirken trotz der hübschen Optik einfach nur wie hingeklatscht. Alles vollgeproppt mit Neon und Effekten, aber wirklich charakteristisch wirkt keines der Layouts. Es gibt 2-3 wirklich schnöne Strecken, aber der Rest irgendwie komplett austauschbar.

Und den SprintCar-Modus haben sie mal komplett vergurkt. Die SprintCars sind für ein Arcaderacer echt komplett unfahrbar. Man braucht sich nur mal "Tony Stewarts SprintCar Racing" anschauen. Das Spiel läuft nur in 30fps und sieht wesentlich schlechter aus, zeigt aber das Dirt-Oval-Rennen mit Autos, die eigentlich nur nach links fahren können, wirklich Spaß machen und abwechslungsreich sein kann.

Ist kein Wunder, dass das Spiel so schnell im Game Pass gelandet ist. Das ist ein ganz netter Fast-Food-Racer, mit dem man ein paar Stunden Spaß haben kann, der aber nicht wirklich satt macht. Ich bin nie der größte Fan Dirt-Spiele (ohne den Rally-Zusatz) gewesen, weil da zu viele Dinge in einen Topf geworfen werden, aber Dirt 5 ist wirklich der schwächste Ableger der Reihe, weil es dem Spiel irgendwie komplett an Persönlichkeit fehlt.
 
jan43

jan43

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
02. Januar 2011
Beiträge
857
Hallo Thommysoft, ich stimme dir absolut und in allen Punkten zu. Aber trotzdem macht es mir Spass, bis auf die Sprintcars (gefühlt unfahrbar), Gymkana 🤮 und diese beiden unlustigen Moderatoren....
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.585
Also die Spirnt Car Rennen kann man mit Hilfe eines Tipps von @Seb007 ganz kinderleicht gewinnen, indem man die Gegner-KI ganz hochschraubt!
Die machen dann nur noch Fehler und crashen sich selbst kaputt, während man selbst ganz gemütlich auf der gedachten Ideallinie ins Ziel fahren kann.
Sehr easy, aber wer kommt schon von alleine auf so eine simple Idee?
Ähnlich funktioniert diese Methode auch bei einigen Rennen in Project Cars 3! 🤪
 
Callemann

Callemann

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
1.558
Mit Wehmut denke ich da an RSC 2,das war ja mal echt ne Benchmark, warum diese Franchise brach liegt weiß auch keiner...
Btw spiel ich weiter Rally 2.0, Dirt 5 fliegt wieder runter...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben