• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Dirt 4

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
XxDeverickxX

XxDeverickxX

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. Oktober 2016
Beiträge
182
Ohne euch wäre ich nicht auf die Idee gekommen. Habe aber auch mal das Handling auf "Gamer" gestellt (ohne Fahrhilfen versteht sich). Und ich muss sagen: gefällt mir. Passt besser zu diesem Spiel. So fällt die doch recht schwammige und unpräzise Steuerung nicht auf :D

Verstehe aber die Pro-Tour nicht so genau. Bzw. das aufsteigen. Da steht ja: "Aufstieg bei +7" . Aber egal wie viele Rennen ich dort fahre und auch egal wo ich lande (bisher immer auf dem Treppchen). Selbst bei einem Sieg ändert sich die Punktzahl nicht. Oder wird sogar weniger (von +4 auf +3) obwohl ich den "Gesamtsieg" geholt habe :confused:

Erfolge für "Erreichen der Klasse 2 oder höher" bei einem Daily wird auch nicht freigeschaltet... Was da los?
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.968
Erfolge für "Erreichen der Klasse 2 oder höher" bei einem Daily wird auch nicht freigeschaltet... Was da los?
Ein Kollege meint, das wäre noch verbugt und ein Patch soll bald folgen.
Ebenso funktionieren einige Online-Erfolge noch nicht.



btw. Probier mal unter dem Einstellungsmenü Erweiterte Eingabe folgendes:

- Lenkempfindlichkeit: 70
- Lenklinearität 3
- Lenkradspiel: 5

Das macht die Steuerung etwas direkter. Für meinen chaotischen Fahrstil ist das wirklich eine Wohltat! :D
 
Xcomer

Xcomer

Frührentner
Mitglied seit
20. Juli 2014
Beiträge
1.297
:winkewinke: habe mal ne frage ab wann sollte man sich seinen eigenen Wagen kaufen und wie is das dann mit dem
Team das man dazu bekommt muß man die Positionen einzeln anheuern? und was hat man dan eigendlich vorher

Fahre auch Sim hat sich beim ausprobiern irgendie besser angefühlt :driver::lach: aber mit allen fahrhilfen is schwer genug^^
 
Callemann

Callemann

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
1.238
Nach anfänglicher Euphorie macht sich ein wenig Ernüchterung breit, ist ein gutes Game, sicher, aber Dirt Rally war da doch um einiges authentischer, realistischer, dreckiger, lauter und vor allem nicht so monoton von den Strecken. Na ja, wird weiter gespielt, bis Ende September ist ja noch ein wenig hin...
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.968
:winkewinke: habe mal ne frage ab wann sollte man sich seinen eigenen Wagen kaufen und wie is das dann mit dem
Team das man dazu bekommt muß man die Positionen einzeln anheuern? und was hat man dan eigendlich vorher
Vorteil an einem eigenen Auto ist, dass man Sponsoren einstellen kann. Die Sponsoren zahlen einem für erfüllte Ziele in einer Meisterschaft zusätzlich Geld.
Ich würde erstmal ein günstiges Auto in den Kleinanzeigen kaufen und dann damit experimentieren.
Personal kann man einstellen um u.a. Kosten zu sparen bei Reparaturen, Autokäufen via Kleinanzeigen, Kostenreduzierung beim Teile verbessern usw.
Man muss aber auch beachten, dass kompetenteres Personal mehr Anteile vom Gewinn verlangt. Personal- und Sponsorenverträge laufen auch irgendwann aus und müssen dann neu verhandelt werden.
Besseres Personal und bessere Teile schaltet man nach und nach in den Anlagen frei. Je höher man im Level aufsteigt, desto mehr Möglichkeiten bieten sich einem.
 
Xcomer

Xcomer

Frührentner
Mitglied seit
20. Juli 2014
Beiträge
1.297
lol jez wo ich mir ein Auto gekauft habe kommt die antwort^^ naja habe einen Subaru gekauft und das z.Z
best mögliche Team bzw Chef Ingineur und Mechaniker wobei mich wundert das der gratis war^^

leider is er für das Event für den ich ihn gekauft habe, anscheind nicht zugelassen :confused: weils ein Alter Subaru is den man braucht :shame:
jez is kein Geld für einen andern Wagen da aber da der Subaru e gerade vergriffen is fahre ich das Event was ich davor in Spanien
schon mal mit einem Peugeot 206 glaube ich gefahren und gewonnen habe (Aspalt liegt mir :keine Panik: am meisten :D ) einfach nochemal
um ei bischen Kohle rein zu bekommen :D und vielleicht eine fehler freie Wertungsprüfung zuschaffen das habe ich als eiziges nicht
geschaft :shame:

abpropo teile verbessern: was prinkts mir Teile einzubauen die schlechter sind wo der einzige vorteil is das sie schneller eingebaut
werden können :pissed: ja klar Reparaturzeit aber die Teile sind schlechter! das macht für mich keinen sin :autsch:
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.968
abpropo teile verbessern: was prinkts mir Teile einzubauen die schlechter sind wo der einzige vorteil is das sie schneller eingebaut
werden können :pissed: ja klar Reparaturzeit aber die Teile sind schlechter! das macht für mich keinen sin :autsch:
Der einzige Vorteil den schlechtere Teile breingen, ist dass die KI schlechtere Zeiten fährt und somit leichter zu schlagen ist. Allerdings muss man auch vorsichtiger fahren, denn bei langen Etappen gehen die Teile schneller kaputt. Im schlimmsten Fall muss man das Rennen aufgeben, wenn man kein Ersatzrad dabei hat. Ich empfehle alle Teile mindestens auf Stufe C auszubauen.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.968
Ich muss schon wieder über das Spiel kurz ablästern. Ich bin in Australien gegen einen Baum gefahren. Alles nicht so schlimm, aber ich war in einem Abrund und das Spiel wollte mich nicht auf die Strecke zurücksetzen. Also bin ich ein Stück tiefer in die Pampa gefahren und irgendwann setzte mich das Spiel doch zurück. Allerdings mit einer Zeitstrafe von 30 Sekunden.
Macht nichts, dachte ich mir, denn ich hatte immer noch 15 Sekunden Vorsprung. Also fuhr ich ins Ziel und gewann die Etappe. Was ist daran jetzt so merkwürdig? Normalerweise hätte ich nach dem Crash die Etappe neu begonnen. Eine Rückspulfunktion fehlt schließlich. Aber durch dieses ewige Grinden in der Karriere stumpft man irgendwann so ab, dass man überhaupt keine Lust mehr hat, nochmal von vorne zu beginnen. Man will irgendwann nur fertig werden.

Denn Spaß sieht irgendwie anders aus. Die Karriere ist dermaßen dröge gestaltet, dass aus Spaß irgendwann Arbeit wird. Man wird das Gefühl nicht los, Codemasters hätte nur auf die Rückspulfunktion verzichtet um die Spielzeit zu strecken. Persönlich finde ich das sehr schade, denn wie ich bereits neulich feststellte, hätten dem Spiel ein paar zusätzliche Locations gut getan. Wehe, Codemasters reicht jetzt neue Strecken per DLC nach! Das wäre eine absolute Frechheit. Aber die Vergangenheit (Dirt 3) hat gezeigt, dass es möglich ist.

Nun gut, ich fahre viel zu gerne Rallyes als hier noch länger herumzunölen, deshalb wird jetzt noch der Rest der Karriere in der Classic Rally erledigt und dann ist es geschafft. Fasst euch ein Herz und macht es auch so wie ich, wenn ihr mal an diesem Punkt angelangt seid! Rallygames gibt es viel zu selten, und die es gibt, besitzen leider oft eine unterirdische Qualität. Da ist Dirt 4 noch das kleinste Übel. Keep on racing!
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.968
Heute musste ich 2x5 Etappen in Powys, Wales fahren und bin nach mehreren Malen Sekundenschlaf beim zocken eingenickt. Das hat noch kein Spiel geschafft! :shame:
Nach einer Tasse Kaffee ging es dann weiter. Noch 3 Meisterschaften und ich habe die Rallys abgehakt. Tipp an alle: Dirt 4 nur in kleinen Dosierungen genießen! :D
 
trinity3232

trinity3232

Jungspund
Mitglied seit
18. November 2015
Beiträge
38
Hi

Habe heute früh mal WRC 6 angezockt und muß sagen optisch um Welten besser, Steuerung zugänglich, Aufmachung interessant gestaltet!

Der Fuhrpark könnte größer sein, aber man kann nicht alles haben!!

Schon dieses Jahr zweimal ins Klo gegriffen, Sniper Ghost Warrior 3 und Dirt 4, hoffe mit Forza Motorsport 7 :sithlord: wird alles wieder besser!!

Mfg!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
47
Aufrufe
1.259
3 4 5
Thommysoft
Thommysoft
Antworten
186
Aufrufe
9.171
17 18 19
SOLARIS AD
SOLARIS AD
Oben