• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

die gekaufte WM

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.500
Einfach klasse wie wieder die Geldgier gesiegt hat.

Die WM 2022 geht nach KATAR :mad:
(ausgeschiedene Konkurenten: USA, Japan Südkorea, Australien)

Obwohl in den letzten Wochen belkannt wurde, daß mehrere Mitglieder ihre Stimmen für viel Geld verkauft haben, hat es doch die FIFA nicht gejuckt.

Im Gegenteil, da durfte noch ungestraft ein Mitglied aus Katar kurz vor der
Bekanntgabe herumposaunen "ich hab alle Stimmen im Sack"


Zahlen und Fakten zum Käufer (Gewinner) Katar:

Größe: halb so groß wie Hessen
(und das ist schon ein Fliegenschiess auf der Landkarte)

durchschnittliche Temperatur: 40C°
zum Austragungszeitpunkt (in den Stadien werden 27C° versprochen)

Einwohner: 1.015249

WM-Teilnahmen bisher: 0 (null)

Weltranglisten-Platz: 113

Na Hauptsache die Scheichs aus Katar können bei ihren Bonzennachbarn herumposaunen "wir haben die WM"

DIE FIFA ist übrigens eine Non Profit Gesellschaft und unterliegt somit
nicht dem Korruptionsgesetz

:wallsash:
 
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
ist schon eine Sauerei was die Herren Blatter, Platini.... sich erlauben!
Glauben die eigentlich das sich der Fan sowas gefallen lässt? Leider ist die Sportart komplett in den Hintergrund geraten und die Profitgier steht an 1. Stelle! :wallsash:
Aber warum sollte es im Fußball anders sein, als im normalen Leben? Die WM ist nunmal ein Milliardengeschäft und da steht alles andere hintenan!
Für mich haben die Mitbewerber (USA ausgenommen) zwar genau so wenig mit Fußball zu tun, aber Katar ist nat. ein Hohn! Wird Zeit das den Scheichs das Öl ausgeht....:nunu:
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.601


Geld regiert die Welt.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.120
Ich finde es toll, endlich mal mein Idol Achmad ibn Haschism ibn Dschihadi al Hassoudi (Ersatzspieler, linksoffensiver Libero) im Fernsehen sehen zu können. Er ist Fußballer und Volksheld hier in Katar, weil er in seiner Fabrik für Meerwasserentsalzungsanlagen auch Ferraris und automatische Handfeuerwaffen für Superreiche vergolden läßt. Hoffentlich ist er 2022 mit seinen heute 44 Jahren nicht zu alt für die Nationalmannschaft. Aber ihm werden gute Kontakte zu Sepp Blatter nachgesagt und hatte auch mal ein Rennpferd ("Wüstensohn") von Havelange gekauft, der ihn sozusagen mit der Flasche großgezogen hatte. Daher auch Achmads Abneigung gegen muslimische Traditionen, wie der Verzicht auf Alkohol und ähnlichen Schnickschnack. So ein Image sollte man als Besitzer der Aktienmehrheit von Jack Daniels auch nicht pflegen, nicht wahr? Ich freue mich auf Katar 2022, Prosit Achmad!
 
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.323
Richtig Knusper! So ist die Gesellschaft nun halt mal....in jedem Lebensbereich - ohne Moos nichts los....damit muss man sich halt momentan abfinden, wobei sich die Zeiten wieder ändern werden! ...da bin ich sicher...momentan sind uns gegen solche Machenschaften die Hände gebunden, aber warum drüber aufregen, können eh nichts ändern - was aber nicht heißt, dass es mir gleichgültig ist!

Mir persönlich wäre Australien als Reiseziel auch liber gewesen, ebenso wie dein Besuch bei den Inselaffen - aber ich kann mit beiden Reisezielen sehr gut leben....und Fakt ist auch, beides werden super tolle WM´s werden, wo alles perfekt organisiert ist, da bin ich mir sicher!!!!
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.601
Richtig Knusper! So ist die Gesellschaft nun halt mal....in jedem Lebensbereich - ohne Moos nichts los....damit muss man sich halt momentan abfinden, wobei sich die Zeiten wieder ändern werden! ...da bin ich sicher.
Naja, seit 1000den von Jahren geht es nur um Geld, Gold o.ä. wieso sollte sich das die nächsten 1000 Jahre ändern?
 
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.323
...die Werte und Ideale verschieben sich wieder. Früher stand das Blut oder die Tradition doch meistens über dem Geld/Gold/Rohstoff....das ist momentan nicht wirklich so, Werteverfall! Dieser Werteverfall ändert sich wieder....
 
X

X30 Kusi CH

Guest
England wurde mit zwei (!!) lausigen Stimmen abgewatscht, nur weil BBC im Fernsehen darüber berichtet hat, was ja seit dem ISL-Konkurs ohnehin schon jeder weiss.

Es ist eine Frechheit, dass dieser Sauhaufen in der Schweiz nicht wegen Korruption angezeigt werden kann, aber immerhin sind Bestrebungen im Gange, dies zu ändern. Genauso sollte es nicht mehr möglich sein, dass die FIFA dem Vereinsrecht unterstellt und damit steuerbefreit ist. Ein "Verein", der notabene Milliarden umsetzt, den Gewinn der WM einstreicht und die Kosten dem Gastgeberland überlasst.

Am schlimmsten an dieser WM-Vergabe ist, dass sich Sepp Blatter damit die Wiederwahl gesichert hat. Mit den Stimmen von Afrika, Asien und Osteuropa hat er sich die Wahl so gut wie gesichert. Wenn der seine ****** aufreisst und Sprüche wie "Das sind Probleme der Fussball-Familie und Probleme werden in der Familie gelöst, das geht die anderen nichts an" klopft, dann kommt mir glatt die K O T Z E hoch. Dieses arrogante Arschloch hat wirklich das Gefühl, dass er und seine korrupte Bande über dem Gesetz stehen und der Fussball Ihnen gehört. Blatter ist eine Schande für die Schweiz und erst recht ein Schande für den Fussball. Letzteres gilt für den gesamten Exekutivrat.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.601
Hier ist übrigens ihr Maskottchen:



.
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.500
Das schlimmste ist, jeder schaut zu und keiner sagt etwas dagegen.

Wo sind denn jetzt die Herren Manager und Trainer wie ein Hoennes, Magath, Sir alex Ferguson oder wie sie alle heißen??

Klappe groß aufsperren und "Betrug" schreien wenn mal wieder der Schieri
nicht zum Gunsten der eigenen Mannschaft gepfiffen hat.

Aber wenn es um solche wirklichen BETRUGSFÄLLE geht, ja dann hört man wieder gar nix, Drecksbande, elende :mad:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben