• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

der vegan leben und Katzentempel thread

F

FaiRVolkmar

Frührentner
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
1.108
Für die Freunde der grünen Küche ohne missionarischen Eifer und Katzenfreunde - beides ergänzt sich wunderbar wie ich finde

Seit Monaten habe ich meine Ernährung umgestellt weil es mir gut tut nicht mehr das zu essen was ich mal gewohnt war. Anfang des Jahres war ich ziemlich krank, mehrere gesundheitliche Baustellen zusammen hatten dazu geführt daß ich 7 Wochen in eine Reha Klinik musste um wieder in die richtige Spur zu kommen.

Die Umstellung meiner Ernährung auf vegan hat dazu geführt daß ich nicht mehr durch ständiges Sodbrennen gepeinigt werde - es ist mittlerweile völlig verschwunden. Die Migräne Attacken die ich hatte habe ich seit Monaten nicht mehr. Die Haut ist wesentlich besser geworden weil ich natürlich auch meinen extrem starken Zuckerkonsum eingeschränkt habe. Mit der Ernährungsberatung in der Reha Klinik habe ich es geschafft mein Körpergewicht wieder auf ein normales Mass zu bringen. Bei 174 cm Körpergröße hatte ich 105 KG - mittlerweile bin ich stabil bei 69 bis 70 KG. Mit diesem Gewichtsverlust sind auch meine Knie und Rückenbeschwerden deutlich besser geworden. Inzwischen geht es mir wieder so gut wie schon lange nicht mehr, es lohnt sich was für den eigenen Körper zu tun.

Kaffeeklatsch mit Samtpfoten: Besuch im Münchner Katzencafé

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Natürlich auch diesen Sonntag wieder im Lieblings Cafe gewesen, ein Leben ohne Katzen ist machbar aber nicht erstrebenswert.

20191117_100105 (Klein).jpg20191117_102421 (Klein).jpgIMG_20191117_104004_130 (Klein).jpgIMG_20191117_104522_770 (Klein).jpgIMG_20191117_120300_693 (Klein).jpg
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.617
Katzen, unsere Herren und Meister :)

Schön dass Du für Dich einen guten und gesunden Weg gefunden hast. Hab ich noch vor mir aber wird auch ;)

So´n Café hat schon was :) Gibts hier im Pott aber nicht -.-
 
F

FaiRVolkmar

Frührentner
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
1.108
Das Rezept hier habe ich auch schon ausprobiert.......

Rezept: Veganes „Rührei“ (aus Räuchertofu)

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Panaqolus

Panaqolus

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
2.824
Freu mich über den Thread. Sind denn die Katzen da auch Kinderfreundlich? Wenn ich überlege was mein Sohn immer mit unserem Kater anstellt🙈
Möchte gar nicht wissen wie er da über die Katzen herfallen würde. Mit Vegan kann ich nicht wirklich was anfangen. Ich brauche immer mein Fleisch. Aber zum ausprobieren bin ich immer bereit.
 
F

FaiRVolkmar

Frührentner
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
1.108
Die Katzen gehen von den Kindern weg wenn es ihnen zu viel wird und das Personal achtet auch stets auf die Katzen.
 
miro12

miro12

Altenpfleger
Mitglied seit
09. Mai 2012
Beiträge
392
Der Katzentempel HH hat auch eine Facebook Seite mit vielen Infos und Bildern.
Übrigens sind alle Tiere aus Tierheimen gerettet worden , einige sogar aus Irland.

Ich wollte das oben schon erwähnen, kann aber leider den Thread nicht bearbeiten....
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.336
Als wir durch die Welt tingelten, waren wir in Santiago de Chile in einem Katzencafe. Ist schon ganz unterhaltsam, wenn man drei Wochen lang ohne die Vierbeiner unterwegs war und dann doch noch in Kontakt mit den Fellknäueln kommt.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.617
Die nächste Möglichkeit bei uns hier wäre in Düsseldorf.
Glaube da werde ich nächstes Jahr mit meinem Sohn mal hin, sind hier alle Katzenfreunde 😺
Haben natürlich auch einen Kater ... also nicht den vom Saufen 😹😺
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.336
Ach ja @FaiRVolkmar du bist doch im Raum München zu Hause, wenn ich es richtig im Kopf habe?
Mit den beiden lieben @HOLYANA und @Zsadist waren wir schon mehrfach (zweimal :D) im bodhis in München. Wird auch nicht das letzte Mal gewesen sein:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Der Brunch über die Wintermonate ist sehr zu empfehlen. Das Soja-Schnitzel ist der Hammer <3 Aber auch Abendessen kann man da sehr gut. Haben wir auch schon ausprobiert.
 
Oben