• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Der Forza 3 Bleifuß-Cup 2010

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074


Wer Bock auf Gasgeben hat, ist hier genau richtig! Diesen März wird der Bleifuß-Cup ausgetragen. Amateure, Neueinsteiger und alte Hasen sind herzlich willkommen! Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

►Gefahren wird mit dem 2er Golf, in der C-Klasse
►Fahrhilfen sind bis auf die Autobremse erlaubt, es kann jeder fahren wie er will. Haupsache, es macht ihm Spaß
►Ein Überrollkäfig ist aus Sicherheitsgründen Pflicht, ansonsten könnt Ihr schrauben und basteln wie Ihr wollt
►Der Schaden ist begrenzt
►Es werden 5 Rennen sattfinden
►Es gibt eine ca. 10-Minütige Qualifikation und danach das Hauptrennen, welches ca. 30 Minuten dauert
►Zum Start der Quali wird nach True Skill in aufsteigender Reihenfolge gestartet. Die Amateure stehen vorn, die Profis hinten.
►Die Quali ist ehr ein Sprintrennen und findet auf der selben Strecke statt wie das Hauptrennen
►Wer die schnellste Rundenzeit im Sprint hinlegt, erhält einen zusätzlichen Punkt für die Gesamtwertung und steht im Hauptrennen auf der Pole Position
►Wer im Hauptrennen die schellste Rundenzeit fährt, erhält ebenfalls einen zusätzlichen Punkt für die Gesamtwertung
►Für die 3 Bestplatzierten winken Preise, ebenso für den besten Rookie

Und hier die 5 Strecken:


Den Auftakt macht die kurze Variante von Road Atlanta. Hier zählt ein gutes Handling und weniger die Motoleistung.


Das nächte Rennen findet in Japan statt, genauer auf dem Westkurs von Suzuka. Die Geraden sind hier länger als auf Road Atlanta, eine gute Mischung aus Grip und Leistung ist beim Tuning entscheident.


Rennen 3 wird im spanischen Monserat gefahren, auf Camino Viejo Extreme. Ladera Test Track und Iberian Full dürften den Meisten noch aus dem Knutschkugelcup bekannt sein, Camino Viejo ist die Strecke aus der Demo von Forza 3. In dieser Streckenvariabte werden alle 3 Abschnitte zu einem 7 Kilometer langen Kurs zusammen gefügt. Die Strecke ist genauso abwechslungsreich, wie der Ausblick schön ist.


In Motegi wird das 4. Rennen ausgetragen. Neben langen Geraden und langsamen Kurven, wo man toll überholen kann, bietet Motegi auch einen kurzen Tunnel.


Im Finale geht's auf die Nordschleife. Nach einer Runde Quali wird es ernst und es geht 30 Minuten Vollgas durch die grüne Hölle! Hier entscheidet die Höchstgeschwindigkeit über Sieg oder Niederlage.

Die Preise:

►Für den Gesamtsieger habe ich mir überlegt, ein Auto seiner Wahl nach seinen Vorgaben zu lackieren. Egal ob CD-Cover von der Lieblingsband, ein Design im Stil der Lieblingsbrauerei oder was auch immer, der Sieger hat die freie Auswahl

►Der Zweitpaltzierte erhält diesen Audi A4 im Carbonlook:


►Der Dritte bekommt einen Schwung Mustergruppen und Firmenlogos, damit er seinen Autos für die nächsten Onlinerennen schnell den passenden Rennlook verpassen kann

►Der beste Neueinsteiger bekommt diesen Porsche GT3:



Warum gerade der olle Golf?

►Man kann hier einen Allradantrieb montieren
►Es stehen 4 weitere Motoren zur Wahl
►Es können Turbos, Doppelturbos, Kompressoren und G-Lader nachgerüstet werden
►Somit hat man freie Hand bei den Leistungsdaten. Es kann gezielt auf Handling, Topspeed oder Beschleunigung getunt werden
►Der 2er Golf ist einfach Kult. Viele haben ihn schon selbst gefahren, haben ihren Führerschein darin gemacht oder haben ihr erstes Mal auf seiner Rückbank erlebt ^^
►Bevor die Abwrackprämie zuschlägt, sollten wir ihm die letze Ehre erweißen


Wenn Ihr Lust auf sowas habt, schreibt Eure Meinug hier rein. Ich hoffe auf rege Teilnahme!



Gruß
Danny
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sven132f

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. November 2007
Beiträge
641
Sehr geile Präsentation ...!!!!Hört sich interessant an.
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Wow ALTER SCHWEDE.

Los einladen da :D
 
X30 Ulysses

X30 Ulysses

Frührentner
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
1.399
Gute Präsentation, schöne Strecken, ein Auto wo viel geschraubt werden kann. Alles in allen ein gutes Konzept.
 
Friedbrain

Friedbrain

Jungspund
Mitglied seit
14. Juli 2009
Beiträge
63
Hui, da wäre ich gern dabei. Toll designed. Hast Du schon eine terminliche Idee?
 
AffeFilzball

AffeFilzball

Altenpfleger
Mitglied seit
25. März 2009
Beiträge
340
Tolle Idee / schöne Präsentation, denke dass ich mit dabei sein werde.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moinsen, :D

sehr gut gemacht.

ich hoffe die rennzeit liegt in meinem zeitfenster, dann bin ich dabei.
tief in mir drin hatte ich gehofft es wär der golf I gewesen, da hatten wir damals einen mit 2 motoren (einen vorn und einen hinten), aber das ist den forza entwicklern sichern nicht bekannt. (gab auch nur einen, der zweite war ein scirocco)

wie gesagt, ich bin dabei.


ps: ich seh gerade, schaden begrenzt, ich weiß nicht wo ihr da sinn drin seht. schaden voll, verbrauch und verschleiß muss sein. arcade racen ist witzlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigor Mortiis

Rigor Mortiis

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
6.074
ps: ich seh gerade, schaden begrenzt, ich weiß nicht wo ihr da sinn drin seht. schaden voll, verbrauch und verschleiß muss sein. arcade racen ist witzlos.
Das hat beim Knutschkugelcup sehr gut funktioniert. Es fahren auch weniger geübte Leute mit, an die muss auch gedacht werden. In erster Linie soll es Spaß machen. Der Schaden ist ja nicht ganz aus, also muss trotzdem mit Rücksicht gefahren werden. Ich denke mir schon was dabei.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moinsen,

ich bin letztesmal mitgefahren (bis ich weg musste), ich hab die wiederholung gesehen, da war alles aus, kein schaden, kein verbrauch, kein verschleiss.

es gab crashes und überschläge und trotzdem gings mit vollgas und highspeed weiter, das heisst, wer vorne ist bleibt vorn und wer hinten ist bleibt hinten. taktik ist witzlos, training ist witzlos und das falsche setup is nicht so tragisch, ich kann 5mal an die wand ballern, wenn der abstand zum hintermann groß genug war fährt man das ding trotzdem nach hause.


wie gesagt, blödsinn, es gibt genug arcade, dazu braucht man nun wirklich kein forza.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben