• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Das was dann wohl mit Bestellungen in der nicht EU vornehmlich China

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.822
klar ist nicht jeder Händler kompetent und/oder freundlich... auf diesen Gebieten hat der online-riese aber auch recht wenig zu bieten.
dessen Vorteil wird immer das größere Sortiment sein.. ggf auch die schnelle Lieferung, sofern das bei "angepasstem Markt" noch finanzierbar sein würde.
Da kann man imo ruhig ne strafsteuer draufknallen.. der örtliche buch-/schuh-/hobbyhändler düfte dann etwas weniger am limit wirtschaften können..
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.905
Also eine indirekte Subventionierung von Amazon ;). Bravo. Das Problem wird wohl nicht die EUSt sondern der Weg zum Zoll oder zur Post (Allgemein unsere Bürokratie) sein.
Beim heutigen Aufkommen, haben wir dann explodierende Versandlaufzeiten. Für alle Pakete, falls die Dienste die Gebühren einziehen, oder wir fahren wegen nem Kabel zum Zoll :D

Naja zum Glück gibts ja in der EU mittlerweile Lager für Chinaprodukte (Polen, Tschechien). <= Vorteil für uns geringe Laufzeiten.

Bin mal gespannt, wann an die großen Onlineversandhäuser herangetretten wird um uns zu melken ;). Paradoxer Weise, wäre das wohl genau der Weg, um den Einzelhandel zu stärken.

PS.: Mir gehts hier um offizielle Produkte nicht um Plagiate.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
28.458
Als würde sich China davon beeindrucken lassen, die finden einen Weg (oder haben diesen bereits).
Schade ist nur, dass der Konsument am Ende der Nahrungskette mal wieder unnötig mehr gemolken wird.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
klar ist nicht jeder Händler kompetent und/oder freundlich... auf diesen Gebieten hat der online-riese aber auch recht wenig zu bieten.
dessen Vorteil wird immer das größere Sortiment sein.. ggf auch die schnelle Lieferung, sofern das bei "angepasstem Markt" noch finanzierbar sein würde.
Da kann man imo ruhig ne strafsteuer draufknallen.. der örtliche buch-/schuh-/hobbyhändler düfte dann etwas weniger am limit wirtschaften können..
Das sehe ich nicht so.... aufgrund meiner persönlichen Situation ist Amazon mein Händler für fasst alles . Obwohl ich einen Pflegegrad habe habe ich seit der Exlposion der Fallzahlen keinen mehr der für micht Einkauft da das Geld zweckgebunden ist und nur durch jemanden der bei einem Pflegedienst arbeitet durchgeführt werden. Ich hoffe das wenn der ganze Spuck mal wieder vorbei ist ich wie jemanden zum Einkaufen finde. Sind ja meist Renter die sich übern Pflegedienst was dazuverdienen und solche einkäufe erledigen.... Amazon ist also seit über einem Jahr mein Rettungsanker.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.822
ich vermute, dass niemand bei Amazon kaufen muss. es gibt doch eigentlich alles auch bei anderen Händlern... für nen euro mehr und mit doppelter/dreifacher Lieferzeit.
der click bei Amazon ist imo also meist nur auf Bequemlichkeit zurückzuführen.
ich versuche jedenfalls seit einiger zeit, meine käufe zu streuen.. der jeff muss wirklich nicht noch reicher werden.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
1.404
Bisher haben die Chinesen die Dinge doch auch auf dem Umweg des EU-Auslandes die Einfuhrbedingungen umgangen ... jedenfalls habe ich noch nie Steuern oder Zoll zahlen müssen und ich habe einiges bestellt.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.905
Ehrlich? Welche wirkliche Alternative hast du zu Amazon (Angebot, Preis, Verfügbarkeit, Lieferzeit, Kauferschutz und Sicherheit)?
Vielen ist halt Ihre Zeit, die sie für das Einkaufen (analog oder digital) vertrödeln mehr wert.

Bisher haben die Chinesen die Dinge doch auch auf dem Umweg des EU-Auslandes die Einfuhrbedingungen umgangen ... jedenfalls habe ich noch nie Steuern oder Zoll zahlen müssen und ich habe einiges bestellt.
Sicher? Preise wurden nach unten gemeldet, als Geschenk verschickt. Wenn der Zoll dein Paket gepickt hätte, dann hättest du genau das alles nachgezahlt.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.822
Welche wirkliche Alternative hast du zu Amazon
Nicht nur eine...
Solange man sich damit anfreunden kann, nicht alles sofort aus einer Quelle bekommen zu müssen, gibt es fachhändler (on- und offline) für alles.
Es gibt aber bestimmt auch Leute die verhungern, wenn BoFrost oder Eismann nicht rechtzeitig liefern konnten.

Ich hab' bei den ~2k, die ich vergangenes jahr nach china geschickt habe, maximal 12,- für zoll oder einfuhrsteuer bezahlt.

für den sparwilligen endkunden und den chinahändler toll, für den lokalen/nationalen händler schlecht.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
1.404
Sicher? Preise wurden nach unten gemeldet, als Geschenk verschickt. Wenn der Zoll dein Paket gepickt hätte, dann hättest du genau das alles nachgezahlt.
Der Trick ist (war ???) die Ware an ein EU- Warehouse zu verschicken, oft über Niederlande glaube ich, und dann wurde es von dort weiter nach Deutschland geschickt. Daher hat es der deutsche Zoll nicht in die Finger bekommen und wie das mit den Niederländern lief weiß ich nicht ... war mir im Grunde auch egal. Und, es gab natürlich auch eine Paketversicherung und eine Sendungsverfolgung ....
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.905
Der Trick ist (war ???) die Ware an ein EU- Warehouse zu verschicken, oft über Niederlande glaube ich, und dann wurde es von dort weiter nach Deutschland geschickt. Daher hat es der deutsche Zoll nicht in die Finger bekommen und wie das mit den Niederländern lief weiß ich nicht ... war mir im Grunde auch egal. Und, es gab natürlich auch eine Paketversicherung und eine Sendungsverfolgung ....
Schon richtig geschrieben, der Trick ;). Was stand den bei den Paketen auf der Rechnung, die ja mit Sicherheit aussen am Packet mit einer lesbaren korrekten Waren- / Wertbeschreibung angebracht war :).
Bestellung bei einer Firma in USA/China. Rechnung aus (digital) USA/China z.B.. Warenllieferung aus China an einen DHL HUB (NDL, CZ, P) dann zu dir nach Hause. China Paket in Umverpackung keine Rechnung, markiert als GIFT (45€ Grenze) oder Warenwert unter 22€ etc. Wenn der Zoll das Paket augreift, wird der offensichtlich zu niedrige Wert erkannt und der Warenwert "geschätzt". Durch die schiere Menge der Pakete ist so ein "Kleinteil" gar nicht unter die Lupe genommen wurden. Normal müsste das der Zoll (und muss er ab 01.07.) aber machen. Das ist doch Sinn und Zweck der Übung.

Naja dieses Jahr wird das wohl nix (jedenfalls nicht zu 100%), den wir sind noch nicht digital :D

Ich halte das auch immer im Nachhinein mit Glück gehabt :D

PS.: Bin mal gespannt irgendwas aus china ist auch bei mir noch unterwegs :D
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben