• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

D4: Dark Dreams Don’t Die

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Starsky

Starsky

Rentenbezieher
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
2.278
Schönes Ding, für mich als Deadly Premonition Fan natürlich ein Pflichtkauf! :top: Allerdings warte ich noch ein wenig, aktuell hält Destiny mich zu sehr in Atem! :fettes Grinsen:
 
OldieFluppie

OldieFluppie

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
4.228
Sieht interessant aus:)
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.981
Ich hätte gerne etwas in Richtung CSI oder Wolf Among us. Glaubt ihr das ist die falsche Richtung in die D4 geht?
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.981
Würde mich auch brennend interessieren. ^^
 
R

ResidentEvilFan

Guest
Ja



Irgendwie doof, dass ich min. 10 Zeichen schreiben muss, wenn 2 doch ausreichend sind :confused:
Für mein Pay-Pal Konto wäre es wohl besser gewesen,wenn Du Nein geschrieben hättest,hehe:D...Man oh man,wenn das so weitergeht,brauch ich noch vor Weihnachten ne externe Platte,hab schon über 60% belegt:D
:top:
 
V

Vossey

Altenpfleger
Mitglied seit
24. August 2013
Beiträge
270
Das Spiel ist allerdings super. Solange man Adventurefan ist und weiß, dass dieses Spiel sich selber nicht 100% Ernst nimmt. Wer Deadly Premonition mochte, der wird auch D4 mögen.

Doch von Vorne.
Ihr schlüpft in die Rolle des Detektivs David Youngs, welcher vom Tod seiner Frau Peggy traumatisiert ist und seitdem mit kontrollierten Flashbacks in der näheren Vergangenheit ermitteln kann. Er ist auf der Suche nach einem "D", welcher oder welche von seiner sterbenden Frau erwähnt wurde. Sein Mitbewohner Frank Kaysen gibt ihm dabei immer neue Hinweise und die äußerst katzenhafte Amanda versorgt uns mit Lebensmitteln, welche Ausdauer, Lebenspunkte und Vision (mit dieser lassen sich anklickbare Gegenstände anzeigen) auffrischen. Aber auch mit Extras wie Kleidungsstücke, die kleine Boni auf Attribute geben und Musikstücke für den Plattenspieler.
Im ersten Fall versetzt sich Young an Bord eines Flugzeuges, um dort das Verschwinden eines Passagiers zu untersuchen und Spuren zu "D" zu finden.
Mit an Bord sind 7 äußerst bizarre Verdächtige.
Da ist einerseits Olivia, die Flugbegleiterin. Wir zweifeln schon früh an, dass sie keine echte Stewardess sein könnte und offenbar etwas zu verheimlichen hat.
Dann ist da der bullige Glatzkopf Derek Buchanan, welcher als Marshal den Gefangenen Antonio Zapatero begleitet.
Zapatero ist ein psychopathischer Frauenheld und die einzige echte Fährte zu "D".
Phillip Cheney ist Flugbegleiter und steht unter Einfluss einer roten Inhalationsdroge, welche ihn beruhigt, aber auch bärenkräfte verleiht.
Deborah hat Flugangst und ist äußerst paranoid. Sie notiert sich alles und jeden.
Duncan ist der exzentrische Modedesigner, welcher eine innige Beziehung zu einer Schaufensterpuppe namens Sukey pflegt.
Dann ist da noch der Arzt Roland Walken. Er ist unnatürlich groß und hat mit seinem starren Blick und der langsamen tiefen Stimme etwas sehr Unheimliches an sich.
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.


Es gibt viele, viele Anleihen an den geistigen Vorgänger Deadly Premonition zu entdecken. So kann man z.B. den Anzug des FBI Ermittlers York freischalten. Man findet wieder die roten Sporen, welche auch in DP eine wichtige Rolle spielten. Young hält oft innere Monologe und unterhält sich mit seiner Frau - In DP war der Detektive ebenfalls Monologisierer und unterhielt sich mit seiner inneren Stimme "Zach". Immer dabei den Finger an der Stirn. Außerdem hat der Hauptcharakter wieder eine Sucht. Beim letzten Teil waren es Zigaretten - Hier ist es mexikanischer Agaventequila. Man findet auch wieder an den unmöglichsten Stellen Lebenmittel, welche man hemmungslos in sich hineinstopft, um zu regenerieren.
Sofort fällt auch auf, dass Forrest Kaysen wieder mit von der Partie ist. In DP war er noch der Setzlingszüchter - in D4 übernimmt er die Rolle des eines Agenten. Doch lässt sich auch für ihn seine Kleidung aus DP freispielen.
Peggys Vater bin ich bisher nur in einer Vorschau begegnet. Doch wird erwähnt, dass Ihm die Haare aus Kummer über Nacht weiß geworden sind. Twin Peaks (und DP) lässt grüßen.
Die Kämpfe aus den Vorgänger sind ziemlich ersatzlos gestrichen worden - was allerdings auch nicht unbedingt traurig stimmt, da diese damals schon fast nervig waren. Zu unpräzise Steuerung, eintönige Gegnerauswahl und unausgeglichenes Kampfsystem machten das sonst tolle Spiel ein wenig madig. Hier geht es um Ermittlung und nicht ums Gespensterjagen.

Das Spiel kann recht schnell durchgespielt werden. Versucht man jedoch alle Hinweise zu finden, dann kann durchaus Zeit vergehen. So habe ich bei meinem ersten Durchlauf der ersten Episode übersehen, dass man aus der Vergangenheit jeder Zeit wieder auftauchen kann und in der eigenen Wohnung weitere Dinge findet. Minispielchen wie die von Deborah (Sicherheitsmängel im Flugzeug suchen) muss man bei einem zweiten Durchlauf nicht mehr machen und werden gekonnt ausgeblendet.
Momentan gibt es den Prolog und die ersten zwei Episoden. Ich hoffe, dass es bald weitergeht und noch viele Episoden oder sogar Staffeln erscheinen werden.
Dark Dreams don't die gibt es exklusiv auf der Xbox One und kostet derzeit 14,99€ Ich konnte es in einem Angebot für 10,04€ abstauben und habe den Kauf nicht bereut.

 
Zuletzt bearbeitet:
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.981
Da es derzeit gerade im Games with Gold Programm für lau zu haben ist, interessiert es sicher einige Spieler, dass der Erfolge Leitfaden dazu heute online gegangen ist.

Er ist zwar noch nicht voll, wird aber ständig erweitert und ergänzt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben