• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

COD 5 auf Veteran spielen!!!

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
MoskitoVier

MoskitoVier

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. Januar 2009
Beiträge
621
Bei der COD 5 ist es wichtig, wenn ihr auf Veteran spielt, das ihr von Deckung zu Deckung hechtet(und dabei Überlebt!) Eure CPU-Kammeraden sind euch auf diesem Schwierigkeitsgrad, besonders hilfreich, da diese CPU Jungs ne Menge Feinde wegblasen.
Versucht eure Rauchgranaten richtig einzusetzen und auch neue zu besorgen(in jedem Level gibt Nachschub an Rauch & normalen Granaten).
Ohne Rauch ist es kaum zu schaffen!
Das stetige vorrücken ist das Geheimnis. Tut ihr das nicht und grabt euch in der Stellung ein, spawnen immer neue Gegner(und die werden euch mit massig "Gut" geworfenen Granaten eindecken!) die euch schnell den "Garaus"machen.
Fazit: Smoke Frag werfen/ Vorrücken(aber mit Bedacht!) / Deckung suchen & nartürlich auch wechseln(in Bewegung bleiben aber Achtung=die schießen verteufelt gut)Es gilt : bei zwei Treffern ist dein virtuelles Ende gekommen!
Fangt am besten der Reihe nach an die Missionen zu spielen, denn gegen Ende werden sie immer schwerer.
Die schwersten (so finde ich, die hab ich auch noch nicht!)sind u.a.Vendetta:viele Sniper/ein Schuß TOT!Also vorher auf leicht die SniperPositionen genau merken(die Positionen wechseln nicht, also nur merken und schneller treffen als die Sniper!)
Das Herz der Deutschen ist auch Gemein: Hauptschwierigkeit vor dem Reichstag 1.Sniper,2.Panzerschreckschützen(auf dem Dach oben rechts und 1 und 2 Stockwerke darunter.
Ich hoffe das diese meine Erfahrungen etwas weiterhelfen können....

So Long
 
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
ich habs auf Veteran Gott sei Dank bereits durch. Es gibt schon einige harte Nüsse zu knacken, das stimmt. Die FLAK'S vor dem Reichstag waren schon höllenhaft, aber es gibt schon mehrere sauschwere STellen! NOch brutaler kam mir aber COD 3 auf Veteran vor, auch 2 war nicht schlecht.
Grundsätzlich hasse ich die Missionen, wo man auf Zeit spielen muss, so wie im COD 4 mit den 9 Minuten unter der Erde oder das Erreichen des Hubschraubers...

Na, viel Glück bei den fehlenden Missionen. :D
 
MoskitoVier

MoskitoVier

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. Januar 2009
Beiträge
621
Da hab ich ja jetzt jemand der mir sicher mal nen Tipp gibt.....

ich habs auf Veteran Gott sei Dank bereits durch. Es gibt schon einige harte Nüsse zu knacken, das stimmt. Die FLAK'S vor dem Reichstag waren schon höllenhaft, aber es gibt schon mehrere sauschwere STellen! NOch brutaler kam mir aber COD 3 auf Veteran vor, auch 2 war nicht schlecht.
Grundsätzlich hasse ich die Missionen, wo man auf Zeit spielen muss, so wie im COD 4 mit den 9 Minuten unter der Erde oder das Erreichen des Hubschraubers...

Na, viel Glück bei den fehlenden Missionen. :D
Hi Gigger,
Respekt für das Durchspielen auf Veteran.Ich kann nachvollziehen was Du durchgemacht hast....Wenn ich mal Hilfe bruach funk ich mal durch..

So long
 
X30 BlackLisson

X30 BlackLisson

Rentenbezieher
Mitglied seit
04. Oktober 2008
Beiträge
2.657
Hab gestern abend angefangen (habs auch erst seit ein paar Tagen). Lief auch nicht schlecht, bis zu der Stelle mit der Blendgranate in Semper fi.
Teilweise liegen dann, sich in Deckung befindend 3 Granaten um einen rum, läuft man dann aus der Gefahrenzone, erschiesst es einen von irgendwo her....
Mal gespannt ob ich heute Machmittag besser bin als gestern Nacht ;)
Spätestens bei der Panzermission werd ich wohl die Waffen strecken, die fand ich eh schon ziemlich derb, weil einen ständig ein Panzerschreck aus der Platte gepustet hat...
---------------
Update bis misson 3 gekommen :) mal sehn wies weiter geht...komm vor lauter online Einladungen gar nicht dazu *hihi* @Gigger: Auf Rekrut hatte ich mit der Augen zu und drauf (Flammenwerfer voraus) mit der Panzermisson guten Erfolg, vermute aber, daß das auf Veteran weniger zielführend ist ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
ich fand die Panzermission egentlich, neben der Fliegermission, als die leichteste. Nur immer wieder fleißig rückwärts, dann klappts...;)
 
Nabo02166

Nabo02166

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
29. Mai 2009
Beiträge
127
COD 2 war ok, COD 4 stellenweise echt hart (mile high is mir zu schwer, schei** zeitlevel) COD 3 bin ich gerade dabei mal sehen was draus wird und COD 5 ist die hölle. respawn ohne ende, in den japaner missionen seh ich die kaum und mit deckung is ja auch nicht so prall. gerade versuch ich die treppe vorm reichstag zu bezwingen (mach die level nicht der reihe nach) was mich echt an die grenzen bringt. von der panzer mission wollen wir mal nicht reden, ich find die steuerung echt grottig.

Jemand paar tipps für mich damit da noch paar level gehen? :cool:
 
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
Ich spiele grad auch wieder COD 3 auf Veteran (mit neuem gamertag habe ich nun schon 2,4 und 5 auf veteran wiederholt). meiner Meinung nach ist COD 3 definitiv das schwerste Spiel auf Veteran, noch härter als COD 5. Hab grad nach über 2 Stunden endlich den beginn der 6. Mission geschafft, danach gehts passabel weiter, aber jetzt beim MG wirds wieder wild. Ha, das frustet und macht doch Spaß!!

Treppe am Reichstag: vor den FLAKS oder danach? Scheint, du hast die FLAKS schon hinter dir. Die Treppe vor dem Reichstag: am besten nicht ganz nach vorne. Ich bin links hinten eine Häuserruine rauf und hab von der Ferne gschossen und gesnipt. Hat prima geklappt, nachdem ich vorne an der Treppe auch viele Tode gestorben war.
Wenn ich kann, helfe ich gerne. Nur sagen, wo es überall hapert. Bin halt unter der Woche erst abends online, also etwas Geduld.
 
Nabo02166

Nabo02166

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
29. Mai 2009
Beiträge
127
die 6.mission bei cod3! ist das zufällig in einer fabrik? an der stelle wo ich die treppe runtergehe, in ein neues gebäude und in diesem in der hinteren rechten ecke die treppe rauf muss bin ich schon mal hängen geblieben. gibts da einen trick oder einen bestimmten weg bei?

Die flaks bei cod5 hab ich zerstört, war auch nicht wirklich schwer. jetzt gehts durch die häuserruinen zur treppe. muss ich da nicht die treppe hoch sondern kann in einem haus bleiben und auf alles schiessen was die treppe runter kommt? das nimmt doch dann kein ende, doch erst wenn ich oben an der treppe bei den sandsäcken angekommen bin oder wie jetzt?
 
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
COD 3: ja, das ist die Mission, und grad diesen Part hab ich grad vorher gemacht.
Meine TaktiK: rein und gleich nach links und dort hinter die mauer. Von dort aus alles wegpusten. Achtung auf die Metalltreppen, da kommen links obgen immer mal wieder ein paar nach. Wenn der Weg halbwegs geklärt ist, vorsichtig rauf. Oben warten am Ende des Stegs noch einige Typen. Diese hab ich von der ferne weggepustet.

Reichstag: ja, du musst schon zur Treppe. Du kannst aber im Haus bleiben, bis zu einem Speicherpunkt und dann erst nach vorne. So hast du wenigstens einen Teil fix abgespult!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben