Cities: Skylines - Meine Stadt in Bildern (oder Videos)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
6.704
#1
Liebe Stadtplaner,
zeigt her eure Stadt! Und zwar interessiert mich, wie ihr Planer mit den großen Problemen, Hürden, aber auch mit den Chancen in eurer Stadt umgeht. Das können Schwierigkeiten mit der Verkehrsführung, Dauerstaus oder einfach nur einfach nur die Schokoladenseiten eurer Städte sein.

Damit ihr das Prinzip versteht, mache ich mal den Anfang. Gern könnt ihr zu jedem Bild auch mal was erklären.

1. Autobahnen in die Stadt können die Hölle sein:

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d3002.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2F1ebf0174-0b4d-4602-a5d2-eeba34b015ae.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3Dp0cf6CQYqYti8ybCOU4TP3Vh3cBohcr7fYtLnuywGzY%253D&hash=60c609078ea67de1afd0fa6a305ba9ea


Auf dem Bild ist die Autobahn gut zu erkennen, die von linkunten nach rechtsoben in meine Stadt führt. Den Verkehr, den sie mit steigender Größe mitbringt, kann man nur noch ganz schwer handlen. Ich habe mir hier mit einer Brückenkonstruktion beholfen, um den fließenden Autobahnverkehr nicht zu unterbrechen (ein ebenerdiger Kreisel hat nicht mehr ausgereicht, habe ich zuvor versucht), weil ebenfalls horizontal über der Autobahn eine Hauptverkehrsstraße verläuft, bei der sich sogar Straßenbahnen in den Verkehr eingliedern müssen. Eine kann man oben auf dem Kreisverkehr links sehen,

2. Viele Fahrgäste wollen mitgenommen werden:

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d2001.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2F02104332-7f97-45a6-b7c4-d1c0476a3c97.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3D%252FLE7lHBHvImCXnUCuLORKHwNWQhpBGcoMgR3eahwThQ%253D&hash=a69b6d2ce0a4ac2848cb9611d271ee2b


An dieser Stelle liegen Straßenbahn-, Bus- und U-Bahnhaltestellen zusammen. Die U-Bahnstation ist der kleine, rechteckige Zugang zum Untergrund. Auf der Straßenmitte warten die Fahrgäste. Solche Verkehrsaufkommen habe ich immer, egal ob am Tage oder in der Nacht. Diverse Bezirksvereinbarungen können helfen, das enorme Aufkommen zu mindern. Hier muss noch nachgesteuert werden, das sind zu viele Fahrgäste für zu wenige Transportmittel.

3. Ein Hauptumschlagplatz für Forstindustrie:

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d3002.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2F19336df5-160b-4660-b758-e2dbedfc5034.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3D99loLAveDqryq42oiC2g9HTaTI2gqNxt6hzBcdwB%252Bk0%253D&hash=91622aeab182a0328780151df440ceec


Sieht hier gerade noch harmlos aus, aber richtig schlimm wird es, wenn ein Zug (fährt gerade rechts im Bild in den Bahnhof ein) kommt. Dann fahren aus dem großen Terminal, das ich an die Hauptlinie auf meiner Karte angeschlossen habe, die ganzen Fracht-LKWs aus. Und das können bis zu zwei Dutzend werden, die alle in das kleine Forstindustriegebiet wollen.
Ich hatte unten eine horizontale Straße verlaufend, die aber den unten anschließenden Kreisverkehr so verstopft hat, dass nichts mehr ging. Einziger weg hinein und hinaus, ist eine kleine, zweispurige Straße. Achja, Busse fahren da auch noch. Totales Chaos, muss ich mich auch noch drum kümmern.

4. Eine Brücke schafft Abhilfe:

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d4001.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2Fc8a44e43-8c39-4179-a517-d50e453fe50f.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3DJbyvqrhhJDTf4ykmP8MV9P8Y52O%252FApIIulI2roiodgo%253D&hash=161290a0a2cc97ebe9a1e8a214f120f6


Hier hatte ich anfangs riesengroße Verkehrsprobleme (zu Rushhourzeiten sieht es hier noch schlimmer aus!), weil dies auch eine Einfahrtstraße von der Autobahn (siehe Bild 1) in meine Stadt ist. Bloß, dass sich hier ein riesengroßes Touristenzentrum mit etlichen Hotels befindet, was per se viele Autos anzieht. Im Hintergrund habe ich einen mehrspurigen Kreisverkehr gebildet, um den Verkehrsmassen Herr zu werden. An solchen Stellen sehe ich mittlerweile von Ampeln ab, da diese nicht steuerbar sind und zu viele Staus verursachen.
An der Stelle, an der sich die Doppelspurbrücke (mit dem grünen Bus) befindet, war damals eine Kreuzung - die Folge: Die Autos, die statteinwärts fuhren, kamen nicht bis zum Kreisverkehr durch, sondern mussten dort bereits anhalten. Kilometerlange Rückstaus sind hier entstanden. Erst die ungehinderte Durchfahrt konnte den Verkehrsfluss wieder gewährleisten, mittlerweile ist dieses Problem gelöst. Brücken und Unterführungen wirken Wunder.

5. Stilleben und Eindrücke meiner Stadt (kommentarlos):

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d5002.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2F08a75160-a3b9-4e0f-a400-2fa1e16bf4aa.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3DFklvSo11kor7Faj1XjcV%252B4%252BS7qlmDxam707b2iSfRzM%253D&hash=803c962ee7aea8ab0818a30ac0487e5c


proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscreenshotscontent-d3001.xboxlive.com%2Fxuid-2533274823740050-private%2F28ab4b5d-6005-4ae0-9c22-11aeb5e3397f.PNG%3Fsv%3D2015-12-11%26sr%3Db%26si%3DDefaultAccess%26sig%3DxqU222coQ%252BWme%252BpbQk06kuHgEsR6lJJAOaUwuXhSokE%253D&hash=04c92c5f6f3abab143ee1661782091ea


(man merkt vielleicht, dass ich Straßenbahnen echt cool finde :zwinker:)

Jetzt ihr!
 
P

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.054
#2
Noch längst nicht so beeindruckend aber ein Anfang..

Ich werde zukünftig hier NICHT über meine Problemlösungen sprechen wie oben gewünscht sondern "Werbeflyer" für meine Stadt "drucken". Übertrieben, überzogen, mit viel Ironie.

"Neukölln"

Bürgermeister Pepe scheute keine Ausgaben und machte eine Luftaufnahme.. Die Luft im Indusriegebiet "brennt vor Freude und Aktivität". Im Wohngebiet genießt man die verkehrsgünstige Lage zur Autobahn:p.


Eröffnen Sie HIER Ihr Unternehmen. Wir von der Stadtverwaltung schauen nicht so genau hin was aus Ihren Schornsteinen kommt und lassen Ihrer Kreativität volle Entfaltung.

Genügend gebildete und zufriedene Arbeitskräfte und eine ruhige Wohnlage finden Sie in unserem Wohngebiet.


Neukölln, die Stadt der Zukunft - Ihre Stadt! Siedeln Sie bei uns und sichern Sie sich noch heute eine Wohnung mit Kabelfernsehen und einer 100mbit Leitung.
 
Zuletzt bearbeitet:
zen

zen

Moderator
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
3.776
#4
@Pepe was kostet der Quadratmeter Miete in deinem Neukölln?
Btw. Die Zukunft spielt sich etwas weiter südöstlich im WISTA ab. :p

Schöne Städte habt ihr da. (y)
 
P

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.054
#5
@Pepe was kostet der Quadratmeter Miete in deinem Neukölln?
Btw. Die Zukunft spielt sich etwas weiter südöstlich im WISTA ab. :p

Schöne Städte habt ihr da. (y)
Hmm.. Wenn Du die Frage ernst meinst im Sinne von Spielwerten.. muss ich mal gucken. Hab als letztes einige Parks und Spielplätze gebaut und greife momentan nur ganz sanft mit Neuerungen in die Stadt ein. Aber wie auch immer Du es meinst.. die Idee ist super. Da ich mir Zahlen nicht gut merken kann schreibe ich die in mein Handy. Wenn im kommenden Werbeflyern Wohngegenden mit Mietvorstellungen angegeben werden, nutze ich die Echtdaten aus dem Spiel (falls es da was wie Grundstückswerte in $$ gibt). Das gilt auch für andere Werbung wo ich Statistiken und Zahlen nenne.
 
P

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.054
#7
Neuköllnbote

Neuwahlen für das Amt des Bürgermeisters in Neukölln....Pepe erneut zum Bürgermeister gewählt...Das Rathaus gibt neuste Stadtstatistiken bekannt......

 
P

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.054
#8
Neuköllnbote

Die Stadtverwaltung errichtet dank der guten Einnahmesituation viele Spiel- und Sportplätze. Die Bevölkerung ist überglücklich. Bürgermeister Pepe verspricht alle Wohnviertel in dieser Amtsperiode sicherer, schöner und lebenswerter zu machen.




--- Eilmeldung ---
Unfall vor dem neuen Krankenhaus. Zwei schwerverletzte konnten aus dem Autowrack geborgen werden und wurden im neu eingerichten Krankenhaus versorgt. Bürgermeister Pepe besuchte die Patienten am Krankenbett und übergab einen Genesungsgeschenkkorb.


Habe gestern erst festgestellt, dass man sich entweder zu Fuß oder mit einem Fahrzeug auf Straßenebene in der Stadt frei bewegen kann - wie geil ist das denn? Die Grafik ist zwar grottig verglichen mit GTA V aber es ist ja auch ne Simulation bin also mehr als zufrieden und glücklich!!
 
Oben