• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Borderlands 3

Borderlands 3
Releasedatum
13. September 2019
Firmen
2K Games, Gearbox Software
Genres
Shooter
 Auf Amazon bestellen
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.297
Das wird der ultimative Spaß 😊
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
5.801
Glaube mein Spiele Geschmack hat sich komplett geändert. Finde das viel zu bunt und abgedreht. Genauso wie Rage 2. Vor ein paar Jahren habe ich diese Spiele sehr gerne gezockt. Heute mag ich es eher ruhiger und storylastig.
 
zulu 761

zulu 761

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
27. April 2009
Beiträge
6.259
2 Gamestar-Angestellte hnterlassen in diesem Video ihre Eindrücke vom Spiel das sie 90 Min. spielen konnten :eek:

Gut das jetzt auch NPC einen Wiederbeleben können(wenn sie dann dabei sind),praktisch für Solo-Spieler :cool:


Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.704
Nach allem, was ich bisher so gesehen und gelesen habe, scheint es tatsächlich so zu sein, dass Borderlands genau das liefert, was die Borderlands-Fan wollen, dabei zurecht komplett ignoriert, dass es zwischendurch sowas wie Destiny, The Division oder Anthem gegeben hat, und Shooter Looter wieder zu ihren Roots zurückführen.

Ich hab The Divsion und die Destiny Beta ausprobiert, aber die konnten für mich die Essenz des Shooter Looters einfach nicht einfangen, weil sie einfach zuviel MMO light und zu wenig Diablo sind. Klar, es ist LAUT, SCHRILL UND VOLLKOMMEN ÜBERZEICHNET!!!!! und das auch noch in fett, kursiv, unterstrichen und mit 5000 Ausrufezeichen (die restlichen 4995 hab ich weggelassen) und gelegentlich ist der Humor wirklich ziemlich flach, aber genau deshalb funktioniert es als Loot-Spiel halt auch so gut. In diesem Szenario hinterfragst Du halt nicht, warum aus irgendwelchen tierischen Gegnern Waffen rausfallen oder warum große Bosse - teilweise sogar mit Feuerwerk dazu - in einer einer gigantischen Lootsplosion explodieren. In einem Universum, in dem Tiny Tiny und Mister Torgue existieren, ist das halt so. Und genau das macht einen großen Teil des Reizes aus. In diesem Universum kann man halt auch mal Grenzen überschreiten, die in konservativeren Szenarien nicht überschritten werden können.

Von daher bin ich wirklich froh, dass Gearbox anscheinend den Weg von Borderlands 2 weitergehen will. Größere Levels sind cool, aber eine Open-World braucht Borderlands definitiv nicht, weil das letztlich nur dazu führen würde, dass die Abwechslung flöten geht. Genauso braucht es halt keine Shared World oder Player Hubs, wenn das Gameplay so grundsolide gestaltet, dass es auch solo funktioniert und mehr Spielern entsprechend skaliert, zumal es diesmal ja auch personalisierten Loot geben soll, was bisher immer eine Schwäche war, die das Solo-Gameplay fast effektiver gemacht hat.

Die größten Stärken von Borderlands waren bisher sowieso die Spielercharaktere mit ihren höchst unterschiedlichen Fähigkeiten sowie die enorme Waffenvielfalt, die zwischendurch immer wieder dazu führt, dass man seinen Spielstil regemässig wechselt. Und auch hier scheint man ja recht konsequent den Weg weitergehen zu wollen, noch mehr Abwechslungsreichtum zu schaffen.

Ich hoffe nur, dass am Ende nicht noch irgendeine böse Überraschung wartet, denn irgendwie wirkt Borderlands 3 bisher ein bisschen wie aus der Zeit gefallen. Einfach nur ein Basisspiel plus Season Pass mit 4 Story-Erweiterungen plus ein paar kosmetische Items über Mikrotransaktionen ohne "Live Service"-Komponente... Das klingt fast schon zu gut, um in 2019 wirklich wahr zu sein. Aber hoffen darf man ja.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.542
Ich entdecke, zu meiner Schande, grade erst die Borderlands-Welt allgemein für mich. Schon jetzt merke ich wie das meine Ansprüche an Unterhaltung in Games angehoben hat.
Danach den AC DLC "Atlantis" zu spielen ist echt quälend.
Claptrap kann ich schon jetzt nicht mehr missen ! :ROFLMAO:(y)
Der Humor ist einfach nur göttlich. Tiny Tina:LOL:
Borderlands 3 ist eines der ganz ganz wenigen Spiele die direkt zum Release holen werde.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Frührentner
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
1.542
@wb79 Jaahaa :LOL::ROFLMAO::LOL:(y)
Da gibt es so viele Beispiele.
Introduction von Tiny Tina....PENG...macht der Bandit :ROFLMAO:
Ich liebe diesen "kranken" Sh*t...:devilish:

10 Legendäre Knarren die man sicher haben will
Das alleine schon wieder. Darauf muss man erst mal kommen. Herrlich(y)
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.297
Die Entwickler wollen eine Brücke zwischen Borderlands 2 und Borderlands 3 schlagen, daher wird in Kürze, wohl am 9.06.19, der zweite Teil noch einen kostenlosen DLC erhalten. Dieser wird das Bindeglied sein.

Der DLC soll den Namen Commander Lilith & The Fight For Sanctuary



Geleakt wurde das über Steam.
 

Ähnliche Themen

  • Umfrage
Antworten
10
Aufrufe
296
2
  • Gesperrt
Antworten
3
Aufrufe
162
Thommysoft
Thommysoft
Antworten
13
Aufrufe
668
2
Antworten
34
Aufrufe
1.230
2 3 4
Gelöschtes Mitglied 1512
Oben