• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

BITTE lesen und ggf. weiterleiten!!

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
Ich habe vorhin von einem Bekannten eine recht besorgniserregende Mail bekommen und bitte alle Senioren,diese weiterzuleiten! Das ist kein Fake oder sonstiges!!!!

Dies hat sich in einem Kino in Köln ereignet. Vor einigen Wochen hat
sich in einem Kino eine Person auf etwas Spitzes gesetzt, das sich auf
einem der Sitze befand. Als Sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu
sehen, um was es sich handelte, da hat sie eine Nadel gefunden, die in
den Sitz mit einer befestigten Notiz gestochen war: "Sie wurden soeben
durch das HIV infiziert". Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet
über mehrere ähnliche Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren
anderen Städten.

Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum berichtet, dass man auch
Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von öffentlichen Automaten
(Billette, Parking, etc.)gefunden hat. Sie bitten jeden, extrem
vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle öffentlichen Stühle
müssen mit Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch untersucht werden. Eine
peinlich genauen sichtliche Inspektion sollte ausreichen. Außerdem
fordern sie jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer Familie und Ihrer Freunde
diese Nachricht zu übermitteln.
 
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
Ja..da ist eben der Haken an der Nummer....es gibt so viele Fakes,dass ab und an der eine oder andere keiner mehr ist oder keiner mehr weiß,ob es nun einer ist oder nicht !

Allerdings ist das so ein Ding,welches ich schon mehr als geschmackslos finde...:rolleyes:



..und ich bin echt drauf reingefallen..passiert mir ja nu auch nit so oft....
 
X30 beo

X30 beo

Rat der Weisen
Mitglied seit
12. Oktober 2007
Beiträge
10.305
Hehe sowas passiert :).
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Dass es immer noch Leute gibt, die jeden Dreck einfach so weiterleiten und veroeffentlichen.... Unfassbar :D
 
L

Lando2081

Jungspund
Mitglied seit
07. April 2008
Beiträge
31
Mal davon abgesehen, dass das nen Fake ist, würd das so weit ich weiß wahrscheinlich eh nicht zur Infektion reichen bzw kann mit medikamenten abgewehrt werden

Also weiter volle kanne mit den Dicken Ärschen auf die Kinositze werfen
*Yeehaaa*

Trotzdem geschmacklos :(
 
X30 Sakul

X30 Sakul

Frührentner
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
1.259
Das sind die modernen Märchen. :p
Heute hat halt keiner mehr vor einem bösem Wolf Angst. :D ;)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben